EBEL - Chris DeSousa entscheidet Topspiel in Wien.

 

(EBEL/UPC Vienna Capitals) MF: Was für eine Dramatik! Wenige Augenblicke vor der Sirene gab der EC KAC am Abend bei den Vienna Capitals die Partie aus der Hand.

 

VIC Nachspieljubel

(Foto: Martina Bednar)

 


 

In einem nahezu ausgeglichenen Spiel dauerte es bis in die 35. Spielminute, ehe in der Erste Bank Eisarena gejubelt werden durfte. Chris DeSousa sorgte nach starke Vorarbeit von Ali Wukovits für die Hausherrenführung in der Hauptstadt. Die Rotjscken benötigten einige Zeit, um sich zu schütteln, kamen dann aber doch zum Ausgleich. Mitch Wahl wurde von David Fischer in Überzahl stark in Szene gesetzt und hatte beim Abschluss die nötige Abgebrühtheit (44.).

 

 

 



 

Die Caps wollten diese Partie am Abend aber mit allem was Sie hatten für Sich entscheiden und schockten die Kärntner eine Woche nach der Derby-Pleite beim EC VSV erneut. Chris DeSousa schnürte kurz vor Ende der Partie seinen persönlichen Doppelpack und setzten den 2:1 Schlusspunkt in Wien. Die Capitals stehen damit weiterhin einsam auf dem ersten Tabellenplatz der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL).

 

 

 

 

 

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

 

 


EBEL - Eishockey News

AP4A6597

EBEL am Dienstag - KHL Medvescak feiert Heimsieg gegen Fehervar AV19.

20 November 2018
(EBEL/KHL Medveščak Zagreb) MF: KHL Medvescak sicherte sich am Dienstag einen Heimsieg gegen Szekesfehervar. (Foto: M.B/eishockeyonline.at) Im Kroatisch-Ungarischen Duell in Zagreb sicherte sich am…
VIC INTRO 18

EBEL - Vienna Capitals und Orli Znojmo feiern Heimsiege!

18 November 2018
(EBEL/Kompakt) PM: Die spusu Vienna Capitals feierten einen hart umkämpften Heimsieg über die Dornbirn Bulldogs. Es war der große Tag des Peter Schneider, der beim 4:3-Overtime-Erfolg alle vier…

 

Gäste online

Aktuell sind 94 Gäste online

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen