EBEL - Der EC VSV im Teamcheck!

 

(EBEL/EC VSV) J.G: Nach einer durchwachsenen Saison 2016/2017 und dem Verpassen der Play-offs versprach Ex-Geschäftsführer Giuseppe Mion, dass kein Stein auf dem anderen bleiben werde. Der Villacher SV im Teamcheck..

 

DSC 3813

(Foto: Bernd Stefan)

 


 

 

 

Teamcheck EC VSV


Dieses Versprechen sollte sich bewahrheiten, denn der EC VSV holte sich nicht nur den Mentaltrainer und Mediator Ulfried Wallisch als neuen Geschäftsführer der GmbH, sondern auch den neuen Fitnesscoach Gregor Grutschnig und Hans Winkler als Nachwuchschef ins Boot. Das Trainergespann mit Greg Holst und Markus Peintner blieb hingegen unangetastet.


Die Abgänge:


Besonders schmerzhalft dürften die Abgänge der Topscorer Corey Locke (EHC LIWEST Black Wings Linz) und Jan Urbas (Fischtown Pinguins – DEL) sein, die in der vergangen Saison gemeinsam 122 Scorerpunkte verbuchen konnten. Keinen neuen Vertrag erhielten Dustin Johner (Wechsel zu den Belfast Giants – EIHL), Olivier Latendresse (Wechsel zu Fehérvár AV19), Evan McGrath (Wechsel zu den Adlern Mannheim – DEL), Daniel Nageler (derzeit vereinslos) und der ehemalige Kapitän Eric Hunter (Karriereende).


Neben der Offensive wurde aber auch die Defensive umgekrempelt: Jérémie Blain verließ den Verein in Richtung Innsbrucker Haie, während Kevin Wehrs und Florian Mühlstein noch keinen neuen Verein besitzen. Der einzige Wermutstropfen dürfte wohl der Abgang vom Offensivverteidiger Samuel Labrecque (13 Tore, 13 Assists) sein.


Ebenso wurde der von Verletzungen geplagte Goalie Olivier Roy wurde nicht verlängert, bekam allerdings bei den Eispiraten Crimmitschau (DEL 2) einen neuen Vertrag.  

 

Die Neuzugänge:


In einer Rückholaktion wurde neben Adis Alagic auch der Neo-Kapitän Nikolas Petrik verpflichtet. Vor allem von ihm erwartet man, dass er die Villacher Tugenden wieder aufleben lässt. Dies wurde bereits im Testspiel gegen Lyon ersichtlich, als er einen Villacher Nachwuchsspieler verteidigte und selbst die Fäuste sprechen ließ.  Auch ein weiterer talentierter Österreicher und gebürtiger Villacher, Sam Antonitsch, wurde unter Vertrag genommen. Mit Kyle Beach wurde einer der konstantesten Goalgetter der EBEL an den Verein gebunden. In der vergangenen Saison konnte der Kanadier bei den Graz 99ers in 58 Spielen 30 Tore und 16 Assists erzielen. Ebenso eine Verstärkung für die Villacher Offensive sind Jordan Hickmott, der mit dem HC Banska Bystrica in der slowakischen Extraliger Meister geworden ist, und Rob Flick, der den Sprung über den großen Teich gewagt hat. Weiters wurde mit Ben Walter ein zweifacher EBEL-Champion in die Liga zurückgeholt. Außerdem unterschrieb der langjährige Fehérvár AV 19 und ungarische Nationalteam-Spieler Andrew Sarauer bei den Villacher Adlern.  


In der Verteidigung setzt der EC VSV in der heurigen Saison auf körperbetonte und bullige Spieler. So wurde Ryan Glenn von den Bolzano Foxes geholt, dem Slowenen Miha Stebih ein Try-out Vertrag gegeben und David Shields anstatt Matt Register verpflichtet. Ebenso erhielt Thomas Winkler, der in der letzten Saison bereits EBEL-Luft schnuppern konnte, einen Profivertrag.


Mit David Kickert wurde der amtierende Meister-Goalie von den UPC Vienna Capitals unter Vertrag genommen. Damit setzen die Blau-Weißen als einziger EBEL-Verein auf ein junges österreichisches Torhütergespann.

 

Villacher für Villach!

 

Mit rund elf Villachern baut der EC VSV auch heuer wieder auf seine Eigenbauspieler. Das Ziel des Vereins dürfte nach dem Verpassen der Play-offs wohl das Erreichen dieser sein. Alles darüber hinaus könnte nur mit viel Glück und dann gelingen, wenn der Verletzungsteufel ausbleibt.

 

 

Artikel: Jenny Gollmitzer

 

 

 

 

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

 

 

 

OEHV - Eishockey News

ATSE99

Graz-Derby: ATSE Graz schlägt die 99ers II im ersten Derby seit Jahren!

14 Oktober 2017
(Eliteliga/ATSE Graz 99ers)SW: Der ATSE trifft im Eliteligaspiel auf die Graz 99ers, dies ist einzigartig und gab es in der Clubgeschichte noch nie. Vor sieben Jahren gab es in der Vorbereitung ein…
2017 10 11 spielbericht zuerich

CHL - EC-KAC CHL-Abenteuer endet gegen ZSC!

12 Oktober 2017
(CHL 2017) PM: Ein tapfer kämpfender EC-KAC musste sich heute Abend im Entscheidungsspiel um den CHL-Achtelfinaleinzug den in den ersten 40 Minuten derPartie überlegenen ZSC Lions mit 0:3 geschlagen…


eishockeybilder

dcup

onlineshop

EBEL Tabelle 2017/2018

AHL Tabelle 2017/2018

Gäste online

Aktuell sind 52 Gäste online