EBEL - Die Black Wings Linz im Teamcheck!

 

(EBEL/EHC LIWEST Black Wings Linz) M.F: In der abgelaufenen Spielzeit verabschiedeten sich die Black Wings Linz bereits früh. Im Viertelfinale war Endstation gegen unangenehme Foxes aus Bozen. Generell zeigten die Linzer über die komplette Spielzeit hinweg eine zwar gute aber unkonstante Leistung. Am Ende stand man in der Tabelle trotzdem auf dem dritten Tabellenplatz. Gegen die Norditaliener hat's am Ende dann einfach nicht gereicht..

 

AP4A9489

(Foto: Martina Bednar)

 


 

Neuer Headcoach

 

Im Sommer gab es viel Veränderungen in der Stahlstadt. Rob Daum verließ das Schiff und machte den Stuhl des Headcoaches frei für Troy Ward. Der 57- Jährige machte vergangene Saison Pause, ehe er aus Nordamerika nach Oberösterreich zog. Ward soll zum 25- Jährigen Vereinsjubiläum den alten Erfolg zurück in die Keine Sorgen Eisarena bringen. Dazu hat er sich jede Menge Gedanken gemacht und auch starke Verpflichtungen getätigt.

So holte der EHC Jake Dowell, Andreas Kristler und Corey Locke. Ersterer kommt von den Rockford IceHogs aus der American Hockey League (AHL) und spielte zuvor auch schon einige Jahre in der NHL u.A für die Chicago Blackhawks. Für den US-Boy ist Linz die erste Europastation.

 

In Villach wurden die Black Wings im Sommer ebenfalls fündig. Corey Locke stand vergangene Spielzeit 52 Mal für den VSV auf dem Eis und erzielte dabei unglaubliche 76 Scorerpunkte. Die Experten sind sich einig: Locke ist der Transfer des Sommers an der Donau.

 

Was sich im Sommer schon anküdigte fixierte der Klub dann im Juli. Mit Andreas Kristler holten die Wings einen gebürtigen Lienzer nach Linz. Kristler spielte in den vergangenen sechs EBEL Spielzeiten beim EC Red Bull Salzburg und holte dabei zahlreiche Meisterschaften und mauserte sich zum gestandenen Teamspieler für Österreich. Der 27- Jährige plagte sich oft mit Verletzungen umher, was wohl auch der ausschlaggebende Punkt für das Verlassen der Mozartstadt war. Derzeit befindet sich Andreas Kristler erneut im Aufbautraining, wird im Team von Troy Ward aber neue Chancen bekommen und wichtiger Bestandteil der Truppe werden. Mit Kirstlers Rückkehr rechnet man nach dem ersten International Break im November.

 

Im Tor stehen werden auch 2017/2018 Mike Ouzas und Florian Janny. Ouzas fühlt sich in Linz pudelwohl und verlängerte seinen Kontrakt beim EHC: "Es ist schön, Linz Heimat nennen zu dürfen!", freute sich der Kanadier während einem Interviews mit eishockeyonline.at in seiner Heimat Ontario. Besonders auf die Partien gegen Medvescak Zagreb fiebert der 32- Jährige Hobby DJ entgegen.

 

Eine starke Vorbereitung mit nur einer Niederlage beim Vinschgau Cup in Latsch gegen Farjestad BK lässt die Anhänger hoffen, dass die Black Wings Linz neben Salzburg und Klagenfurt Wien-Verfolger Nummer eins sein werden. Wie die "Petroler" wirklich drauf sind, wird man wohl erst nach der ersten Ligapause bewerten können..

 

Kapitän soll die Jungen heranfürhen

 

Am Freitag beginnt der EHC die neue EBEL Saison beim HC Orli Znojmo, am Sonntag steigt der Heimauftakt gegen den HC Bozen. Angeführt werden die Burschen weiterhin von Kapitän Philipp Lukas, der sich gegen Teamkollege Brian Lebler durchsetzen konnte und das Amt der Anführers behielt. Lukas erhält damit auch die Aufgabe, junge Talente wie Eric Kirchschläger und Gerd Kragl an das Team heranzuführen und zu unterstützen, wollen die Linzer fortan auch verstärkt auf Eigenbauspieler setzen.

 

 

Artikel: Mathias Funk

 

 

 

 

 

 

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

 

 

EBEL - Eishockey News

AP4A8502

EBEL Kompakt - Überraschung in Wien! EC VSV vorletzter!

11 Dezember 2017
(EBEL/Kompakt) P.M: Am Sonntag standen in der EBEL neben Salzburg vs. Klagenfurt vier weitere Begegnungen auf dem Programm. Die Graz 99ers begrüßten die Tiroler Haie aus Innsbruck, Meister Wien bat…
RBS KAC EBEL HARRIS

EBEL - Red Bull Salzburg feiert Heimsieg gegen Vizemeister EC KAC!

11 Dezember 2017
(EBEL/EC Red Bull Salzburg) P.M: Der EC Red Bull Salzburg fügte dem Klagenfurter AC am Sonntagabend die zweite Niederlage an diesem Wochenende zu. In einem starken Match gewannen die Red Bulls am…


 

eishockeybilder

dcup

onlineshop

EBEL Tabelle 2017/2018

AHL Tabelle 2017/2018

Gäste online

Aktuell sind 59 Gäste online