EBEL - Red Bulls Salzburg begrüßen Peter Mueller!

(EBEL/EC Red Bull Salzburg) C.S: Die Red Bulls Salzburg reagieren auf den Fehlstart in der Erste Bank Eishockey Liga und verpflichten nach nur vier Saisonspielen Stürmer Peter Mueller nach. Der 28-jährige US-Amerikaner war zu letzt für die Providence Bruins in der AHL tätig.

 

Peter Mueller

(Foto: Red Bulls Salzburg)


Die Red Bulls Salzburg haben auf den Fehlstart in der Ersten Bank Eishockey Liga reagiert und mit Peter Mueller noch einen namhaften Transfer getätigt. Der Stürmer verfügt über reichlich NHL-Erfahrung und hat für die Phoenix Coyotes, die Colorado Avalanche und die Florida Panthers zusammen 160 Scorerpunkte verzeichnet. Der schnelle und technisch versierte Mueller könnte vor allem das Überzahlspiel der Mozartstädter bereichern, werden ihm vor allem hier enorme Stärken nachgesagt.

 

Auch über Europaerfahrung verfügt der ehemalige Nationalspieler aus Bloomington, Minnessota, hat er schon für die Kloten Flyers in der NLA und die Malmö Redhawks in Schweden seine Schlittschuhe geschnürt.

 

Auf der Homepage der Red Bulls wird er wie folgt zitiert: "Ich erwarte erstklassiges Eishockey. Ich habe ja schon in einigen Ligen in Europa gespielt und weiß, worauf es ankommt. Ich freue mich jedenfalls darauf, den Red Bulls zu helfen und habe gutes über die Mannschaft und die Organisation gehört."

 

Ob Mueller schon beim nächsten Spiel in Villach eingesetzt werden kann, ist im Moment noch fraglich, im Heimspiel gegen die Haie aus Innsbruck im Volksgarten soll er jedoch in jedem Fall stürmen und den Red Bulls helfen die Tabelle von hinten aufzuräumen.

 

Indessen hat der Sieg der Red Bulls am Sonntag gegen Klagenfurt wieder etwas Ruhe an die Salzach gebracht, scheinte Trainer Greg Poss nach der Vorbereitung und den Leistungen in den Testspielen in manchem Medium schon angezählt.

 

Artikel: Christoph Schneider


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

 

 

 

EBEL - Eishockey News

Alex Wall FC Finn Eriksen 2

EBEL - Neuer Verteidiger für die Vienna Capitals!

17 Juni 2018
(EBEL/UPC Vienna Capitals) PM: Die Vienna Capitals verstärken ihre Defensive mit Alex Wall. Der Kanadier wechselt aus Norwegens Get Ligaen von Frisk Asker nach Wien-Kagran. Der 27-jährige ist die…
DSC 4153

EBEL - Mit 22! Dennis Teschauer beendet Karriere.

15 Juni 2018
(EBEL/HC Tiroler Wasserkraft Innsbruck - Die Haie) PM: Dennis Teschauer muss seine Karriere mit sofortiger Wirkung beenden. Zum Wohle der eigenen Gesundheit. (Foto: EHO) Dennis Teschauer ist ein…


eishockeybilder

dcup

onlineshop

EBEL Tabelle 2017/2018

AHL Tabelle 2017/2018

Gäste online

Aktuell sind 111 Gäste online

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen