EBEL - 8:7! Graz 99ers gewinnen eine "Story", wie Sie nur im Eishockey geschrieben wird!

 

(EBEL/Moser Medical Graz99ers) G.R: Am Freitag Abend trafen die Graz 99ers vor eigenem Publikum auf den HC Bozen. Da beide Mannschaften punktegleiche Tabellennachbarn sind, konnte man von einer Begegnung auf Augenhöhe ausgehen.

 

22154495 2062778197069386 4948525988855995857 n

(Foto: Gert Rauch)

 


 

 

Den besseren Start erwischten die Hausherren und kamen nach knapp zwei Minuten zum ersten Powerplay. Dieses nutzte Kapitän Oliver Setzinger mit einem satten Schuß zur 1:0 Führung, noch während die nächste Strafe gegen Bozen schon angezeigt war. Die Assists lieferten Buzzeo bzw McLean. Das zweite Powerplay endete jedoch ohne Torerfolg. In der Folge ging es hin und her bis zur zehnten Minute im Startdrittel. Da gab es das erste Überzahlspiel für die Gäste aus Bozen. Mit dem Ablauf der Strafe gelang den Foxes aus Südtirol der Ausgleich durch DeSousa. Durch einen fatalen Fehlpass von Carlsson in der 19. Minute gingen die Gäste aus Bozen durch Smith 2:1 in Führung.Und Bozen legte wenige Sekunden vor der Pause nochmal nach. Halmo stellte auf 3:1

 

Und das 2.Drittel begann gleich mit einem weiteren Schlag. Kurtis McLean mußte nach einem Check gegen den Kopf des Gegners mit 5 Plus Spieldauer Disziplinarstrafe vom Eis und nur Sekunden später mußte auch Oberkofler das Eis verlassen, zwei Minuten wegen Beinstellen und somit 5:3 Überlegenheit der Gäste . Die fast logische Folge das 4:1 für den Gast. Acht Sekunden vor Ablauf der Strafe stellte Bozen sogar auf 5:1 durch Carlisle. Danach verließ Toivonnen sichtlich genervt das Tor und Höneckl kam auf das Eis. Zu allem Überdruß traf Weinhager bei einem Befreiungsversuch auch noch Oliver Setzinger unglücklich im Gesicht. Und da gerade gar nichts klappte bei den 99ers, nahm man auch die nächste Strafe. Nixon mußte raus, aber es fiel kein Treffer im Powerplay. Die Chance zum Anschlußtreffer bekamen die 99ers durch ein Powerplay kanpp fünf Minuten vor Drittelende. Carlisle war wegen Beinstellen draußen. Und die Chance wurde genutzt. 2:5 durch Unterweger. Danach lief es wieder bei den Hausherren, Brophey trifft 91 Sekunden vor der Pausensirene zum 3:5. Carlisle mußte wenig später auf Seiten des HCB in die Kühlbox.

 

Die 99ers begannen folgerichtig mit einem Powerplay. Dieses brachte zwar nichts ein aber im Anschluß daran machte Carlsson seinen Schnitzer wieder gut und traf zum 4:5. Die 99ers produzierten nun Chancen am laufenden Band, Brophey, Oberkofler Woger, alle scheiterten denkbar knapp. 14 Minuten vor dem Ende das nächste Powerplay für die 99ers, ohne Treffer. Entgegen des Spielverlaufs der letzten Minuten machte jedoch Bozen einen weiteren Treffer zum 6:4 durch Smith. Kurz darauf das 7:4 durch Petan. Alles gelaufen? Denkste! 56. Minute 5:7 Brophey fälscht unhaltbar ab. Noch ein Powerplay 3:57 vor dem Ende für die 99ers. Monardo wegen Beinstellen saß auf der Bank. 2:22 auf der Uhr, Höneckl draußen und die Grazer trafen erneut. 6:7 durch Daniel Woger. Fünf Sekunden vor Ende der Ausgleich durch Buzzeo nach Pass von Higgs und Nixon. Der Bunker bebte! Fünf Minuten Overtime 3 gegen 3 bringt viel Platz auf dem Eis und die Grazer waren "on fire". Powerplay für Graz und 4 gegn 3 brachte die Chance zum Sieg doch die Entscheidung fiel erst im Penalty Shootout.

 

Woger und Oberkofler machten alles klar und Graz gewann vor einer leider relativ geringen Kulisse in einer unfassbaren Partie, nein in einer Story wie sie nur der Sport schreiben kann.

 


 

Aus Graz berichtete: Gert Rauch

 

 

 

 

 

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

 

 

EBEL - Eishockey News

AP4A1539

EBEL Kompakt - Auswärtssiege für Vienna Capitals und Haie Innsbruck!

15 Oktober 2017
(EBEL/Kompakt) P.M: Kurzfristig sah es danach aus, als könnte der EC-KAC Leader Vienna Capitals erstmalig in dieser Saison schlagen. Der Meister gewann am Ende dank vier Treffer im Schlussdrittel in…
EHL ZNO Foto

EBEL - Black Wings Linz mit Schützenfest in der Keine Sorgen Eisarena!

15 Oktober 2017
(EBEL/EHC LIWEST Black Wings Linz) V.H: Die Black Wings Linz feierten am Sonntag einen deutlichen Heimerfolg gegen den HC Orli Znojmo. Am Ende sahen die Zuseher in der KSA satte elf Treffer!…


eishockeybilder

dcup

onlineshop

EBEL Tabelle 2017/2018

AHL Tabelle 2017/2018

Gäste online

Aktuell sind 61 Gäste online