Goldhändchen Austin Smith: Die Lebensversicherung des HCB Südtirol Alperia!

 

(EBEL/HCB Südtirol Alperia) M.W: Bevor Austin Smith in die EBEL kam, sammelte er in Kanada (NCAA, USHS, ECHL, AHL ), Finnland und in der DEL 2 bei den Ravensburg Towerstars 355 Punkte.

 

22323472 10210462793062283 1399209877 n

(Foto: Vanna Antonello)

 


 

Meist hatte er mehr Tore erzielt als Assists, das hat sich mit seinem Engagement in der EBEL geändert. Die letzte Saison bei den Towerstars erzielte er noch 44 Treffer und 22 Assists aus 51 Partien. In Innsbruck ist der Kanadier sofort angekommen und hatte 27 Tore mit 30 Assists in 58 Spielen zu verzeichnen. Eine weitere  Verpflichtung des wieselflinken Stürmers bei den Haien kam augenscheinlich nicht zustande. Da Austin Smith in das wunderschöne Südtirol, wie er selbst sagt, zum HC Bozen in die Eiswelle wechselte.

 

Was zeichnet den schnellen, technisch versierten rechten Flügel so aus? Er arbeitet sehr hart, mit einem guten Schuss. Besitzt eine exzellente Puckführung mit sehr gutem Auge und Spielverständnis, dass sich mit entscheidenden Pässen zu Buche schlägt. Auch für die Defensivarbeit ist er sich nicht zu schade und ist damit äußerst mannschaftsdienlich in seiner Spielweise.

 

In Bozen sagt man: "Er ist nicht nur ein Knipser mit gutem Torinstinkt, sondern der klassische Stürmer mit dem Goldhändchen.". Vor der Saison sagte er, dass er sich auf die tollen Fans freut und will mit seinen neuen Kollegen eine tolle Saison hinlegen. Weiters ließ er den Anhängern ausrichten: "Ich kann es kaum erwarten bis es losgeht und ihr über meine Tore jubeln könnt." Mit dem Tore schießen klappt es zwar noch nicht so, da stehen derzeit 5 an der Tafel, dafür ist sein Goldhändchen bei den Assists prächtig in Schuß. Da hält er bei 12 und führt in der Punktestatistik mit 17 Zählern vor seinen Teamkollegen Alexander Petan, Mike Halmo und dem Innsbrucker Andrew Yogan, allesamt jeweils 14 Punkte.

 

Austin Smith wird der Liga und den Foxes noch viel Freude bereiten, vor allem wenn er wieder mehr Lust auf Tore bekommt.

 

 

 

Artikel: Martin Windisch

 

 

 

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

 

 

 

OEHV - Eishockey News

ATSE99

Graz-Derby: ATSE Graz schlägt die 99ers II im ersten Derby seit Jahren!

14 Oktober 2017
(Eliteliga/ATSE Graz 99ers)SW: Der ATSE trifft im Eliteligaspiel auf die Graz 99ers, dies ist einzigartig und gab es in der Clubgeschichte noch nie. Vor sieben Jahren gab es in der Vorbereitung ein…
2017 10 11 spielbericht zuerich

CHL - EC-KAC CHL-Abenteuer endet gegen ZSC!

12 Oktober 2017
(CHL 2017) PM: Ein tapfer kämpfender EC-KAC musste sich heute Abend im Entscheidungsspiel um den CHL-Achtelfinaleinzug den in den ersten 40 Minuten derPartie überlegenen ZSC Lions mit 0:3 geschlagen…


eishockeybilder

dcup

onlineshop

EBEL Tabelle 2017/2018

AHL Tabelle 2017/2018

Gäste online

Aktuell sind 64 Gäste online