EBEL - Black Wings Linz feiern knappen Heimerfolg!

 

(EBEL/EHC LIWEST Black Wings Linz) VH: Die Black Wings Linz hatten am Donnerstagabend den HC Orli Znojmo zu Gast. Am Ende setzten sich die Oberösterreicher knapp mit 2:1 durch.

 

BWL ZNO EBEL

(Foto: R.Eisenbauer)

 


 

Der Beginn der Begegnung war von mehr Unterbrechungen gekennzeichnet, als Chancen geschweige denn ein Spielfluss. Die erste Möglichkeit entstand durch einen Konter der Gäste aus Znaim, der jedoch von Tomas Plihal nicht verwertet werden konnte. Doch die LIWEST Black Wings Linz ließen sich nicht zu sehr einschüchtern und hatten im ersten Powerplay der Partie einige Möglichkeiten. Dann wendete sich das Blatt und die Gastgeber standen plötzlich klar am Drücker und hatten eine Gelegenheit nach der anderen in Führung zu gehen, obwohl es die Strafminuten eher auf Seiten der Linzer regnete. Gegen Ende des Drittels konnten sich die Tschechen wieder etwas befreien und der Goalie der Linzer bewahrte seine Mannschaft einiges Male vor dem Rückstand.

 

Das Mitteldrittel startete mit einem ausgeglichenen Spiel, in dem es bis in die 27. Minute keinem der beiden Teams gelang ein Tor zu erzielen. Dann konnte die Nummer 97, Josef Zajic, die Gäste aus Znaim zum 1:0 in Führung bringen und es klingelte somit im Kasten von Ouzas. Doch die LIWEST Black Wings Linz schlugen nur vier Minuten später zurück und Brian Lebler traf nach einem Zuspiel von Fabio Hofer zum Ausgleich. Fünf Minuten vor Ende des Abschnittes stand diesmal Fabio Hofer alleine vor dem Tor von Marek Schwarz, dem Torhüter der Tschechen,  und netzte zum 2:1 ein.

 

Das letzte Drittel entwickelte sich zu Beginn ähnlich wie der zweite Abschnitt: es waren Chancen auf beiden Seiten vorhanden. In der 48. Minute probierte die Nummer 10 der Linzer, Marc-Andre Dorion sein Glück von der blauen Linie. Doch auch dieser Schlag wurde von Marek Schwarz gehalten. Im Powerplay, das von der Nummer 14, Erik Nemec, aufgrund von Spielverzögerung verursacht wurde, schoss Jonathan D’Aversa gegen die Stange und konnte somit ebenfalls keinen weiteren Treffer für die Linzer erzielen. Die Chance auf den Ausgleich stieg mit einem kurzzeitigen Spiel in Überzahl der Tschechen, da ihr Mann 30 Sekunden früher aus der Kühlbox zurückkommen durfte. Doch auch diese Tatsache veränderte den Spielstand nicht mehr. Somit siegten die LIWEST Black Wings mit 2:1 in der KEINE Sorgen Eisarena in Linz.

 

 

Aus Linz: Viktoria Hackl

 

 

 

 

 

 

 

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

 

 

EBEL - Eishockey News

cp d1 AUT GER18 118k

Das war der All-Star Cup 2018 in Bratislava!

17 Februar 2018
(All-Star Cup / Bratislava 2018) PM: Eine Auswahl der Erste Bank Eishockey Liga nahm am Samstag beim erstmals ausgetragene All Star Cup in Bratislava/Slowakei teil. Die spannenden Duelle mit den…
allstar kamera ebel

ALL STAR Cup in Bratislava live im Free-TV bei Sport1

17 Februar 2018
(EBEL/Kompakt) Am Samstag, den 17. Februar 2018 geht der ALL STAR CUP in Bratislava über die Bühne. Das Show-Spektakel, mit Mannschaften aus vier europäischen Top-Ligen, wird ab dem zweiten Spiel…


 

eat theball hockey 12

eishockeybilder

dcup

onlineshop

EBEL Tabelle 2017/2018

AHL Tabelle 2017/2018

Gäste online

Aktuell sind 40 Gäste online