EBEL - Ungefährliches Znojmo lässt Graz 99ers jubeln.

 

(EBEL/Moser Medical Graz99ers) GR: Die Graz 99ers sicherten sich am Sonntag wichtige Punkte im Kampf um das Playoffticket. In einem schwachen EBEL Match schlugen die Steirer das Tabellenschlusslicht aus Znaim mit 3:1.

 

DSC 3035

(Foto: Bernd Stefan / eishockeyonline.at) Spielerisch schwach zeigten sich Yellow-Horn und Co. am Sonntag in Graz.

 


 

Zwei Tage nach dem überzeugenden Heimsieg gegen Fehervar trafen die 99ers am Sonntag auf den HC Orli Zonjmo. Nach etwas zerfahrenem Beginn fanden die Hausherren nach einem Powerplay etwas besser in die Partie. In der sechsten Minute war es Ken Organjensek der die 99ers in Führung brachte und nach Zuspiel von Brock Nixon auf 1:0 stellte. In einem Drittel mit kaum Unterbrechungen kamen die Gäste aus Znaim knapp fünf Minuten vor der Pausensirene zu Ihrem ersten Powerplay, welches jedoch ohne nennenswerte Chance verstrich. So ging es nach einem farblosen  Drittel in die erste Pause.

 

Nach Wiederbeginn bot sich ein ähnliches Bild wie im Startdrittel, irgendwie plätscherte die Partie dahin ohne echte Chancen. Es wirkte alles ein wenig verkrampft von beiden Mannschaften. In der 27. Minute war es dann Kapitän Oliver Setzinger der nach Pass von Camara bzw. Higgs den Treffer zum 2:0 machte. Und obwohl es die zerfahrene Begegnung blieb gelang den 99ers der Treffer zum 3:0 in der 33. Spielminute durch Daniel Woger.Kurz vor der zweiten Pause ließen die Steirer sogar ein 5gg3 Überzahlspiel verstreichen.

 

Zu Beginn des Schlußabschnittes erspielten sich die 99ers einige gute Chancen, doch genau in dieser Periode schrieben die Gäste aus Znaim zum ersten mal an. Den Gästen gelang der Anschlusstreffer zum 1:3. Alles in allem setzte sich das mäßige Niveau der Begegnung auch im Schlußdrittel fort. Kaum Unterbrechungen sowie Spielwitz kennzeichneten die letzten 20 Minuten. Ein Arbeitssieg der sicher nicht zu den attraktivsten der 99ers gehörte brachte dem Heimteam vor 2410 Zusehern drei wichtige Punkte in einem Spiel ohne echte Höhepunkte.

 

 

Aus Graz: Gert Rauch

 

 

 

 

 

 

 

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

 

 

EBEL - Eishockey News

Dorion

EBEL - Vienna Capitals bedienen sich in Linz.

27 Mai 2018
(EBEL/UPC Vienna Capitals) PM: Die Vienna Capitals freuen sich ihren ersten Neuzugang für die kommende Saison 2018/2019 bekanntgeben zu dürfen. Marc-André Dorion, zuletzt sechs Jahre in der Erste…
Tomas Duba

EBEL - Rotjacken trennen sich von Tomas Duba.

26 Mai 2018
(EBEL/EC-KAC) PM: Torhüter Tomáš Duba und Stürmer Florian Kurath werden zukünftig nicht mehr für den EC-KAC auflaufen, sie verlassen den Verein. (Foto: eishockeyonline.at) Die abgelaufene zweite…


eat theball hockey 12

eishockeybilder

dcup

onlineshop

EBEL Tabelle 2017/2018

AHL Tabelle 2017/2018

Gäste online

Aktuell sind 169 Gäste online