EBEL - Erik Kirchschläger verlässt die Black Wings Linz

 

(EBEL/EHC LIWEST Black Wings Linz) PM Einen weiteren Abgang haben die LIWEST Black Wings für die Saison 2018/19 zu vermelden. Erik Kirchschläger wird die Linzer verlassen und hat sich für einen anderen Verein aus der Erste Bank Eishockey Liga entschieden.

 

2017.08.11.bwl.stt.test.feier1.250

( Foto eishockeyonline.at / Archiv )

 


 


Im Februar ist Erik Kirchschläger 22 Jahre alt geworden und hat seine bisherige Eishockeylaufbahn bei den LIWEST Black Wings verbracht. Auch für die kommende Saison war Kirchschläger fix eingeplant, Trainer Troy Ward und Manager Christian Perthaler hatten den Linzer als sechsten Verteidiger im Line Up vorgesehen. Doch der Abwehrspieler hat sich anders entscheiden und will sich an einem anderen EBEL Standort versuchen. Kirchschläger wird die Stahlstädter daher verlassen. „Das tut uns von der sportlichen Seite her sehr weh, denn wir haben mit Erik geplant und nach dem Karriereende von Robert Lukas darauf gebaut, dass er für uns auflaufen wird“, sagt Manager Christian Perthaler.

 


Erik Kirchschläger hat für die LIWEST Black Wings insgesamt 178 Spiele in der Erste Bank Eishockey Liga absolviert und dabei 4 Tore erzielt, sowie weitere 16 vorbereitet. Der gebürtige Linzer zählt auch zum erweiterten Nationalteamkader und war bei der Vorbereitung zur laufenden WM in Dänemark bis zum letzten Cut dabei.

 

 



 

 

„Es tut uns sehr leid, dass sich Erik so entscheiden hat“, sagt Präsident Peter Freunschlag. „Wir haben uns bemüht, haben verhandelt und haben uns auch aufeinander zubewegt. Für uns ist diese Entscheidung sehr schmerzhaft, aber trotz allem bedanken wir uns bei Erik Kirchschläger und wünschen ihm alles Gute für seine neue Herausforderung.“

 


Kader LIWEST Black Wings (Stand 10.05.2018):


Tor (3): Paul Mocher (AUT) David Kickert (AUT/neu) Mike Ouzas (CAN)
Abwehr (6): Gerd Kragl (AUT) Mario Altmann (AUT) Jonathan D'Aversa (CAN) Aaron Brocklehurst (CAN/neu) Kevin Kapstad (CAN/neu) Troy Rutkowski (CAN/neu)
Angriff (14): Brian Lebler (AUT) Laurens Ober (AUT) Stefan Freunschlag (AUT) Stefan Gaffal (AUT) Andreas Kristler (AUT) Patrick Spannring (AUT) Corey Locke (CAN) Dan DaSilva (CAN) Valentin Leiler (AUT/neu) Daniel Woger (AUT/neu) Marco Brucker (AUT/neu) Lukas Haudum (AUT/neu) Jordan Hickmott (CAN/neu) Dragan Umicevic (SWE/neu)


Abgänge (15):
Florian Janny, Marc-Andre Dorion, Sebastien Piche, Bernhard Fechtig, Shane O'Brien, David Franz, Zintis Zusevics, Joel Broda, Philipp Lukas, Jake Dowell, Fabio Hofer, Marc Naclerio, Kevin Moderer, Robert Lukas, Erik Kirchschläger.

 

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

 

 


EBEL - Eishockey News

Christof Wappis

W-W-W: Wappis, Wachter & Winkler - 3 Youngsters schreiben an!

15 Oktober 2018
(EBEL-Aktuell) MF: Mit Christof Wappis, Daniel Wachter und Dario Winkler netzten zuletzt gleich 3 österreichische Eishockey-Talente das erste Mal in der Profiliga EBEL ein. Eines hat das Trio dabei…
GEPA full 8276 GEPA 14101870058

EBEL Kompakt - Red Bulls & Capitals locker! Arbeitssiege für Bozen und Klagenfurt.

15 Oktober 2018
(EBEL) PM/MF: Am Sonntag feierte der EC KAC sein Heimdebüt gegen die kriselnden Haie aus Innsbruck. Wien gastierte in Tschechen, Bozen erwartete Dornbirn und die Bullen kämpften gegen Zagreb um…

 

 

eishockeybilder

dcup

onlineshop

Gäste online

Aktuell sind 275 Gäste online

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen