AHL - Asiago bestätigt nach Sieg über Jesenice Platz an der Spitze

 

(AHL/Alps Hockey League) PM Im Top-Duell zwischen Asiasgo Hockey und Jesenice bestätigten die Italiener ihren Platz an der Spitze und eroberten einen 4:3 Erfolg. Ein starkes Startdrittel setze  den Grundstein zum Erfolg.

 

 

180124 Asiago

( Foto AHL )

 


 

 

Jesenice startete mit hoher Geschwindigkeit. Von Minute zu Minute konnte Asiago zulegen und dem Tempo schritthalten. Die Hausherren eröffneten das Scoring in der 15. Minute. Michele Stevan profitierte von einem Fehler von Clarke Saunders. Nur wenige Minuten später konnte Anthony Bardaro die Führung verdoppeln. Im zweiten Abschnitt kontrollierte Asiago die Begegnung. Rosa erhöhte in der 30. Minute auf 3:0 . Zwei Minuten später servierte Giullo Scandella den Puck zu Gellert, der prompt zum 4:0 einnetzte. Mark Vlahovic ersetzte daraufhin Saunders im Kasten. Noch im zweiten Abschnitt gelang Svetina der erste Treffer für die Gäste durch einen Rebound.

 

 

Die Slowenen gaben im letzten Abschnitt noch lange nicht auf. In Überzahl gelang Cimzar das 2:4, ehe es Kalan sechs Minuten vor Schluss mit dem 3:4 noch einmal richtig spannend machte. Jesenice übte in den Schlussminuten viel Druck aus, doch Asiago wehrte sich- Asiago feierte schließlich den 15. Sieg in Serie - AHL-Rekord.

 

 

Alps Hockey League, 31st round: Migross Supermercati Asiago Hockey 1935 – HDD SIJ Acroni Jesenice 4:3 (2:0; 2:1; 0:2)

 

Goals Asiago

 

1:0 Stevan (15./SH1/Nigro-Pietroniro)

2:0 Bardaro (17./Pace-Rosa)

3:0 Rosa (29./Casetti-Magnabosco)

4:0 Gellert (31./Scandella-Benetti)

 

Goal JES

 

4:1 Svetina (36./Piispanen-Kalan)

4:2 Cimzar (49./Tavzelj-Glavic)

4:3 Kalan (53./LoganUrukalo)

 

Referees: LEGA, WALLNER, M. Cristeli, Rinker

 

 


Logo eishockey online at rund r

Die Alps Hockey League ist eine mitteleuropäische Eishockeyliga die seit der Saison 2016/2017 aus Teams von Österreich, Italien und Slowenien besteht. Entstanden ist die Liga durch die Zusammenlegung der österreichisch-slowenischen Inter-National-League (INL) und der italienischen Serie A.

 

eishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

 

AHL - Eishockey News

180214 RBJ

AHL - Red Bull Juniors und Zell am See verlängern Siegesserien

15 Februar 2018
(AHL/Alps Hockey League) PM Die EK Zeller Eisbären setzten sich am Mittwoch beim EC Bregenzerwald, einem direkten Konkurrenten um einen Playoff-Platz, mit 2:1 durch und kletterten in der Tabelle auf…
HC Neumarkt vs Rittner Buam 05

AHL - Siege für Red Bull Hockey Juniors und EHC Lustenau! Italien-Meistertitel für Rittner Buam!

12 Februar 2018
(AHL/Alps Hockey League) PM: In den zwei einzigen Sonntagsspielen in der Alps Hockey League gelang den Red Bull Hockey Juniors mit einem Sieg über den EC-KAC2 der Sprung die Top-8 . Auch der EHC Alge…


 

 

 

 

eat theball hockey 12

eishockeybilder

dcup

onlineshop

EBEL Tabelle 2017/2018

AHL Tabelle 2017/2018

Gäste online

Aktuell sind 46 Gäste online