Österreichische Teams im internationalen Vergleich

 

(ÖEHV - Österreichischer Eishockeyverband) In Österreich sind Wintersportarten so beliebt wie in kaum einem anderen Land Europas. Da lohnt sich ein Blick auf die zahlreichen österreichischen Teams, welche im internationalen Wettkampf teilnehmen. Die besten Teams der EBEL qualifizieren sich für die Champions Hockey League, welche mit der Champions-League des Fußballs zu vergleichen ist.

 

Salzburg KAC15032017

(Fotoq: Archiv)

 


Doch hier scheint es den österreichischen Teams dieses Jahr sehr schwer zu fallen, sodass lediglich EC Red Bull Salzburg der Einzug in die Finalrunde gelang. Weitere Teilnehmer konnten sich für diese Runde leider nicht qualifizieren. Während EC KAC knapp als Dritter der Gruppe H ausschied, konnte sich das Team der UPC Vienna Capitals lediglich zweimal in der Gruppe C durchsetzen, sodass am Ende der vierte und damit letzte Platz das Resultat war.

 

Österreich hinkt Deutschland hinterher

 

 

Neben den drei österreichischen Teams, traten auch drei deutsche Teams an. Die Adler aus Mannheim und der EHC Red Bull München konnten beide den ersten Platz in ihrer Gruppe belegen, während die Grizzlys aus Wolfsburg nur drei Punkte hinter dem österreichischen Finalrundenteilnehmer Red Bull Salzburg ausschied.

 

Im Achtelfinale der Champions Hockey League, war jedoch für alle deutschen und österreichischen Vertreter Endstation. Während RB Salzburg das Heimspiel noch mit 2-1 gewinnen konnte, ging das Auswärtsspiel mit 5-3 verloren und der verbleibende EBEL Club musste die Heimreise antreten. Auch Mannheim und München konnten sich nicht gegen die Kontrahenten durchsetzen und schieden somit im Achtelfinale aus.

 



 

 

Österreich im internationalen Vergleich abgeschlagen

 

Auch bei den olympischen Spielen dieses Jahr, war das Nationalteam nicht vertreten. Die direkten Nachbarländer konnten dabei für Furore sorgen. Bereits in der dritten Qualifikationsrunde wurde dabei deutlich, dass Österreich im internationalen Vergleich ziemlich abgeschlagen erscheint. In einer Gruppe mit Deutschland, Lettland und Japan konnte lediglich ein 0-3 gegen Japan gefeiert werden, während man Deutschland mit 6-0 und Lettland mit 8-1 unterlag.

 

Mit Deutschland hatten bei diesem Turnier die wenigsten gerechnet. Auch die Anbieter auf Sportwettenbonus.de boten hohe Quoten auf einen Finaleinzug des deutschen Teams. Durch Kampfgeist und Leidenschaft konnten die deutschen erst die Schweiz, dann Schweden und im Halbfinale sogar Kanada aus dem Turnier schmeißen. Im Finale stand man 55 Sekunden vor der Schlusssirene sogar noch mit 4-3 in Führung, konnte das Ergebnis jedoch nicht über die Zeit retten und verlor anschließend in der Overtime.

 

 

Immerhin die EBEL scheint fest in österreichischer Hand

 

Die Erste Bank Eishockey Liga in Österreich wirkt länderübergreifend, sodass neben den österreichischen Teams aus Mannschaften aus Italien, Tschechien, Kroatien und Ungarn teilnehmen. Dabei schneiden die Teams aus Österreich am besten ab und konnten sich in den letzten Jahren immer wieder die Titel sichern.

 

Nachdem der EHC Red Bull Salzburg die Jahre von 2015 bis 2016 dominierte, konnten sich in der Saison 2016/2017 die UPC Vienna Capitals durchsetzen und gewannen die Play-Offs.

 

Es bleibt abzuwarten, wie die österreichischen Teams in Zukunft international auftreten werden. Neben den Capitals liegt die Hoffnung dabei auf dem Brauseclub aus Salzburg.

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

 

 


OEHV - Eishockey News

spengler01

Spengler Cup 2018 - Teilnehmerfeld mit Olympiahelden aus Deutschland steht!

22 Mai 2018
(Spengler Cup 2018) PM: Das Organisationskomitee präsentiert für 2018 ein sensationelles Teilnehmerfeld mit einer KHL-Spitzenmannschaft, einem Halbfinalisten der Champions-Hockey-League und drei…
deb slk wm2018

Eishockey WM 2019 - Österreich spielt in Gruppe B in Bratislava

22 Mai 2018
(ÖEHV - Österreichischer Eishockeyverband) Die österreichische Nationalmannschaft wird die IIHF Weltmeisterschaft 2019 vor den Toren Wiens bestreiten. In Bratislava kommt es zu einem Wiedersehen mit…

 

eishockeybilder

dcup

onlineshop

EBEL Tabelle 2017/2018

AHL Tabelle 2017/2018

Gäste online

Aktuell sind 78 Gäste online

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen