Julia Mazurek: "Wir schauen uns von den Männern nichts ab!".

 

(Interview) M.F: 21 Jahre alt, 1.73m groß und 56kg. Das sind die Zahlen von Eishockeyspielerin Julia Mazurek. Die gebürtige Münchnerin durchlief in Bayern den Nachwuchs des TSV Erding sowie des TEV Miesbach's, ehe es die sympathische Stürmerin nach Österreich zog.

 

29939165 1742679915775576 1862626805 n

(Foto: EHV Sabres) Julia Mazurek greift mit den EHV Sabres Wien kommende Saison nach Titel Nr.10!

 


Über die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz fasste die Linksschützin in der Bundeshauptstadt Österreichs Fuß, um für die EHV Sabres Wien auf Torejagd zu gehen. Vergangene Saison feierte die Deutsche in Österreich den Titel. Für die Sabres bedeutete dies die 9. Meisterschaft in der EWHL. Eishockeyonline.at Redakteur Mathias Funk hat sich mit Julia Mazurek für ein Interview getroffen.

 

 

 

Hallo Julia, schön dass du dir Zeit für uns nimmst. Wie geht's dir als frischgebackene Meisterin?
 
Julia Mazurek: Dieses Jahr hatten wir wirklich ein starkes Team. Wir haben hart für den Meistertitel trainiert, dazu kommt dass wir einen sehr starken Zusammenhalt in der Mannschaft hatten.

 

 

Ihr habt euch gegen die DEC Eagles aus Salzburg den 9.Titel in Serie geholt. Was war ausschlaggebend für die Meisterschaft?

 

Julia Mazurek: Wir haben unsere Torchancen immer gut umgesetzt und dadurch mehr Tore erzielt.  Zudem hatten wir ein starkes Powerplay!

 

 

In welchen Dingen wart ihr am Ende besser als die Mädls aus der Mozartstadt?


Julia Mazurek: In unserem Kader haben wir sehr erfahrene Spielerinnen mit einem guten Spielverständnis.

 

 



 

Als Münchnerin und somit Deutsche spielst du in Österreich. Könntest du dir auch ein Engagement in Deutschland vorstellen?


Julia Mazurek: Ich werde noch eine weitere Saison in Wien spielen. Da ich den ganzen Nachwuchs in Bayern durchlaufen bin, kann ich mir auch vorstellen wieder in Bayern zu spielen.

 

 

Mit den Vienna Capitals habt ihr einen EBEL Champion vor der Nase. Schaut man sich von den Jungs was ab?


Julia Mazurek: Wir schauen uns hin und wieder ein Match von den Capitals an. Sicher kann man immer was dazulernen aber so richtig abschauen tun wir uns nichts.

 

 

Julia, du bist jetzt 21 Jahre alt. Wie sieht deine Zukunftsplanung aus?


Julia Mazurek: Jetzt geht es erst einmal in die Sommerpause die ich in meiner Heimat verbringen werde. Dort werde ich mich auf die kommende Spielzeit in Wien vorbereiten. Ich werde auf jeden Fall noch ein paar Jahre weiterhin Eishockey spielen.

 

 

Machen die EHV Sabres in der kommenden Saison die "10" voll? Wenn ja, warum?


Julia Mazurek: Ja! Wir machen die "10" voll! Wir haben schon Neun Titel geschafft, sicher ist es unser Ziel den "Zehner" zu erklimmen.

 

 

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

 

 

 

 


Weitere Eishockey Interviews

Daniel Wachter

Daniel Wachter: "Ich habe mir nur gedacht: "Bitte schieß jetzt nicht vorbei!".

10 Oktober 2018
(Interview) MF: Daniel Wachter schnürt seine Skates seit dem Sommer für den HC Innsbruck in der EBEL. Der ehemalige Akademie-Spieler aus Salzburg schnupperte bereits in den vergangenen 2 Spielzeiten…
Kevin Moderer G99

Kevin Moderer: "Das Timing hat für mich einfach gepasst!".

05 Oktober 2018
(Interview) Eishockeyonline.at Redakteurin Viktoria Hackl führte ein Interview mit Kevin Moderer. Der Stürmer sprach dabei über seine Gründe, die den Wechsel zu dem EC Graz 99ers veranlassten und…

 

eishockeybilder

dcup

onlineshop

Gäste online

Aktuell sind 283 Gäste online

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen