EBEL - Knapp 1.000 Zuseher beim ersten Eistraining der Vienna Capitals.

 

(EBEL/UPC Vienna Capitals) PM: Die „eisfreie“ Zeit in Österreichs Bundeshauptstadt ist nach 126 Tagen Pause vorbei! Heute am späteren Nachmittag starteten die Vienna Capitals mit dem ersten Eistraining offiziell in die Saison 2018/2019. Der Andrang war groß. Knapp 1000 Fans ließen sich das erste Schaulaufen in der Erste Bank Arena nicht entgehen.

 

Caps Training

(Foto: Archiv)

 


 

Um Punkt 18:00 Uhr betrat Neo-Head-Coach Dave Cameron mit seinem Team die Eisfläche der Erste Bank Arena. Während vor der Halle das Thermometer 32 Grad anzeigte, absolvierten die Caps-Cracks bei angenehmen 19 Grad ihre erste Einheit unter dem früheren NHL-Coach (Ottawa Senators und Calgary Flames). „Ich bin zufrieden mit dem Trainingsstart. Jeder meiner Cracks hat von Anfang Vollgas gegeben. Man sah richtig die Begeisterung in den Augen, dass die eisfreie Zeit endlich vorbei ist. Natürlich haben einzelne Spielzüge und der Torabschluss noch nicht nach Wunsch geklappt, aber für Anfang August ist das normal“, analysiert Cameron seine Premiereneinheit in der Erste Bank Arena.

 

Mit 15 Österreichern im 25-Mann-Kader beträgt der rot-weiß-rote Anteil in der kommenden Saison 60 Prozent. Allein 13 Cracks stammen aus Wien bzw. haben ihre Eishockey-Laufbahn in der Bundeshauptstadt begonnen. Neben Neo-Head-Coach Cameron richteten die knapp 1000 Fans natürlich auch ihre Augen auf die sechs Neuverpflichtungen. Mit Marc-André Dorion (Verteidigung, kommt von den Black Wings Linz, EBEL), Mat Clark (Verteidigung, HCB Südtirol, EBEL), Alex Wall (Verteidigung, Frisk Asker, NOR), Kurt Davis (Verteidigung, Krefeld Pinguine, DEL), Chris DeSousa (Stürmer, HCB Südtirol, EBEL) und Jamie Arniel (Stürmer, Dornbirn Bulldogs, EBEL) streiften vier neue Verteidiger und zwei neue Stürmer erstmals das Caps-Jersey über. „Ich hätte nie damit gerechnet, dass so viele Fans zum ersten Training kommen. Ich bin schwer beeindruckt und schätze das sehr“, so Caps-Neuzugang Kurt Davis. „Ich war richtig nervös. Dass knapp 1000 Fans live dabei sind ist nicht alltäglich. Natürlich hat das uns gleich gepusht. Ich denke das hat man dann auch auf dem Eis gesehen. Für ein erstes Training war das Tempo doch ziemlich hoch. Ich glaube jeder von uns freut sich auf die ersten Spiele“, ergänzt Stürmer Peter Schneider.

 

 

 



 

In den kommenden Wochen liegt der Fokus von Schneider und Co. auf täglichem, intensiven Athletik- und Eistraining. Die erste Standortbestimmung haben die Cameron-Cracks am Donnerstag, 16. August 2018 – beim Auswärtstestspiel gegen MAC Budapest (Face-Off: 19:00 Uhr). Danach folgen bis zum Heimstart in der Champions Hockey League (30. August 2018, 20:20 Uhr, Vienna Capitals – Frölunda Indians) noch ein Aufeinandertreffen mit HC 05‘ iClinic Banska Bystrica sowie die Teilnahme am prominent besetzten Mercedes-Benz Rent Cup in Nürnberg. In der Erste Bank Eishockey Liga geht es für die Vienna Capitals am Freitag, 14. September 2018, auswärts mit dem Schlager bei den Black Wings Linz, los (19:15 Uhr, live auf SKY Sport).

 

 

 

 

 

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

 

 


Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

52642967 2826084584084572 6559599643037007872 n
22. Februar 2019

EBEL - Salzburg im Glück! Graz stark! - Innsbruck und Dornbirn mit Lebenszeichen.

(EBEL) Die Erste Bank Eishockey Liga sah am Freitag enge Partien. Nur eine Partie endete mit mehr als einem Tor Unterschied. Wir blicken auf die… [weiterlesen]
AP4A9416
20. Februar 2019

EBEL - Schneider's Wechselgedanken schon seit Winter aktuell!

(EBEL) Peter Schneider steht im Sommer wohl vor einem Wechsel. Schon im Winter sprach der Stürmer über einen möglichen Abgang aus Wien. Nun sollen… [weiterlesen]
BWL SCHUSS
17. Feb 2019

Quali Runde - Linz und Znojmo auf Playoff-Kurs

(QualiRunde) Linz und Znojmo gelang am Sonntag ein großer Schritt in Richtung Playoffs. Die Black Wings hatten Innsbruck zu Gast, Znojmo den DEC aus… [weiterlesen]
VIC KAC Zweikampf
17. Feb 2019

Pick Round - 99ers schießen Red Bulls in die Krise! Bozen und Wien locker.

(Pick Round) Der EC Red Bull Salzburg schlittert weiter in die Krise! Die Salzburger Bullen mussten sich auch im dritten Pick-Round Duell geschlagen… [weiterlesen]
GEPA full 1813 GEPA 15021982053
15. Feb 2019

EBEL - Top 3 setzen Erfolgslauf fort! Znojmo mit Ausrufezeichen.

(EBEL) Die derzeitigen Top 3 der Liga setzten auch am Freitag ihre Erfolgsserie fort. Graz gastierte in Bozen, Wien in Salzburg und der EC KAC hob… [weiterlesen]
DSC 4588
14. Feb 2019

Qualification-Round - VSV schießt Black Wings ab!

(EBEL) Der EC VSV feierte am Donnerstag den ersten Sieg in der Qualifikationsrunde. Dank eines starken Schlussdrittels konnten die Alder die Black… [weiterlesen]

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen