EBEL - Neuzugang + Kantersieg für Red Bull Salzburg!

 

(EBEL) Der EC Red Bull Salzburg hat das Nachtragsspiel der 23. Runde in der Erste Bank Eishockey Liga gegen KHL Medvescak Zagreb mit 13:0 gewonnen und in der Tabelle wieder den vierten Rang eingenommen. Für Salzburg trafen sieben unterschiedliche Spieler. Dustin Gazley erzielte einen Hattrick. Die Red Bulls halten nun gemeinsam mit den spusu Vienna Capitals den Liga-Rekord für den höchsten Sieg.

 

GEPA full 8374 GEPA 29011962066

 

(Foto: Gepa)

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 
 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
   

 

Wenige Stunden vor dieser Begegnung hat der EC Red Bull Salzburg die Verpflichtung des US-Amerikaners Will O’Neill bekanntgegeben. Der 30-jährige Verteidiger wechselt von den Wilkes-Barre/Scranton Penguins aus der American Hockey League (AHL) zum österreichischen Meister. O’Neill, der in der letzten Saison für die Philadelphia Flyers auch zu einem NHL-Einsatz kam, bestreitet mit den Red Bulls seine erste Saison in Europa.

 

Die Gäste aus der kroatischen Hauptstadt starteten unter unglücklichen Vorzeichen in ihr vorletztes Auswärtsspiel der Saison. Zum einen konnten sie aufgrund einer verspäteten Anreise nur verkürzt am Eis aufwärmen, zum anderen konnten sie nur noch mit genau zwei Linien antreten. Die Hausherren hingegen liefen bis auf die verletzten Trattnig und Viveiros in Bestbesetzung auf und starteten stark. Durch Tore von Baltram, Rauchenwald und Harris stand es nach fünf Minuten bereits 3:0. Danach kamen auch die Gäste im Spiel an und fanden prompt durch Ivan Belina im 2-gegen-1 Konter eine gute Möglichkeit vor. Im direkten Gegenzug rettete die Stange gegen Brent Regner. Nach einem Doppelschlag von Hughes und Gazley stand plötzlich der kroatische Goalie im Mittelpunkt. Mit zwei tollen Fanghandsaves sicherte sich Vito Nikolic den Applaus der gesamten Halle.

 

Im Mittelabschnitt eröffnete Hughes mit seinem zweiten Treffer den weiteren Torreigen. Bis zur Halbzeit des Spiels lagen die Red Bulls durch weitere Tore von Huber und Gazley klar auf Kurs. Doch dann schalteten sie zumindest einen Gang zurück und spielten die Zeit von der Uhr. In Minute 32 rettete Goalie Lukas Herzog bei der bis dahin besten Gäste-Chance von Filip Jarcov.

 

Nach der zweiten Pause hatte Luka Jarcov gleich zwei gefährliche Möglichkeiten, der Salzburger Schlussmann agierte jedoch souverän. Danach folgten drei Bullen-Tore im Minutentakt von Gazley, Regner und Baltram, jeweils durch schöne Kombinationen. Alexander Rauchenwald stellte mit seinem ansatzlosen Schuss zehn Minuten vor dem Ende auf 12:0. Augenblicke später packte Goalie Nikolic einen weiteren Riesensave gegen Duncan aus. Es war mittlerweile der 64. (!) gehaltene Schuss des 20-jährigen Keepers. Der Schlusspunkt zum 13:0 durch Mario Huber stellte den Liga-Rekord der spusu Vienna Capitals ein.

 

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

KAC VIC SPIEL 4
20. April 2019

EBEL Finals - KAC gleicht erneut aus!

(EBEL Finals 2019) Der EC KAC glich am Samstag erneut die Finalserie der diesjährigen Erste Bank Eishockey Liga Playoffs aus. In Spiel 4 setzten sich… [weiterlesen]
AP4A4548
20. April 2019

EBEL Finals - Vienna Capitals wollen am Samstag für die Vorentscheidung sorgen.

(EBEL Finals 2019) Im Finale der Erste Bank Eishockey Liga kommt es am Samstag zum 4.Duell zwischen dem EC KAC und den Vienna Capitals. Während die… [weiterlesen]
csm GEPA full 1948 GEPA 27071844235 97d89147f9
19. Apr 2019

EBEL - Black Wings Linz sichern sich die Dienste von Alexander Cijan.

(Linz) Nationalspieler Alexander Cijan wechselt im Sommer vom EC Red Bull Salzburg zu den LIWEST Black Wings nach Linz. Die gab der Klub am Freitag… [weiterlesen]
VIC KAC FINAL3
18. Apr 2019

EBEL Finals - Erneut knappes Ergebnis zwischen den Capitals und dem KAC!

(EBEL Finals 2019) Die spusu Vienna Capitals gewannen ein intensives Finale #3 gegen den EC-KAC nach furiosem Beginn beider Teams am Ende 3:2. Ein… [weiterlesen]
Sondre Olden Jubek
14. Apr 2019

EBEL Finals - Immer wieder Sondre Olden!

(EBEL Finals 2019) Die Vienna Capitals und der EC KAC trafen sich am Sonntag zum ersten Finalspiel in der Donaustadt. Am Ende entschied erneut Sondre… [weiterlesen]
GEPA full 2045 GEPA 12041980038
12. Apr 2019

EBEL - 3. Jahr ohne Meistertitel für Salzburg! Auch Europa 2019/2020 kein Thema.

(EBEL) Nach dem Halbfinal-Aus muss man sich in Salzburg Gedanken machen. Das unbefriedigende Abschneiden hinterlässt außerdem seine Spuren. (Foto:… [weiterlesen]
 

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen