EBEL am Freitag - Wien fixiert Platz 1! Westderby geht deutlich an Innsbruck.

 

(EBEL) Am Freitag stand die vorletzte Runde vor den Erste Bank Eishockey Liga Playoffs an. Während sich der VSV und Innsbruck bereits vor den eigenen Fans verabschiedete, stand in Bozen der Liga-Knaller gegen Wien auf dem Programm. Außerdem duellierten sich Fehervar und Graz sowie Salzburg und der KAC.

 

DSC 6740

 

(Foto: Bernd Stefan)

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 
 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
   

 

Wien Tabellenführung nicht mehr zu nehmen

 

Für die Vienna Capitals geht es als Tabellenführer in das am Dienstag beginnende Viertelfinale. Die Hauptstädter gewannen am Freitag beim Meister in Bozen verdient mit 6:3 und können somit nicht mehr von Rang 1 abkommen. Erneut waren es die Importspieler um Sondre Olden, Chris DeSousa und Co., welche in Südtirol den Unterschied ausmachten. Der HCB bleibt nach der Niederlage weiterhin auf Rang 6 und somit auf den letzten Platz der Pick-Round. Der Playoff-Feinschliff der Italiener erfolgt am Sonntag bei den Graz 99ers. Doch auf für die Steirer gab es am Freitag eine Niederlage. In Szekesfehervar verlor das Team von Doug Mason mit 1:4 und geht damit als zweitplatzierter in die Playoffs. In Ungarn fielen alle 5 Treffer im letzten Spielabschnitt. Einen Treffer mehr erzielte am Abend der Klagenfurter AC. Die Rotjacken düpierten den EC Red Bull Salzburg mit 6:0 und sorgten damit für mächtig viel Zündstoff an der Salzach.

 

VSV und Innsbruck verabschieden sich

 

Für den EC Panaceo VSV und die Haie Innsbruck sollte es am Abend der letzte heimische Aufmarsch werden. Da beide Mannschaften sich nicht für die Playoffs qualifizieren konnten, ging es in den jeweiligen Partien quasi um nichts mehr. Dennoch warfen die Kärntner als auch die Tiroler alles in die Waagschale um für einen positiven Heimabschluss zu sorgen. Die Adler gewannen am Ende 3:2 gegen Znojmo, der HCI sicherte sich einen deutlichen 5:1 Erfolg im Westderby gegen Dornbirn.

 


 

Die Ergebnisse in der Übersicht:

 

Bozen - Wien 3:6

Fehervar - Graz 4:1

Salzburg - Klagenfurt 0:6

Villach - Znojmo 3:2

Innsbruck - Dornbirn 5:1

 

 

Artikel: Mathias Funk

 

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

Goalie Maske Austria
23. Mai 2019

EBEL - Klubs basteln intensiv an Kadern für die neue Saison.

(EBEL) In der EBEL herrscht Sommerpause! Die Spieler sind im Urlaub, die Eisflächen sind abgetaut. Dennoch läuft der Betrieb bei den Klubs auf… [weiterlesen]
VSV Allgemein1
14. Mai 2019

EBEL - EC VSV vermeldet zwei weitere Legios.

(Villach) 68 Punkte in 63 Spielen, davon 30 Tore: Das sind die beeindruckenden Leistungsdaten von Christopher „Chris“ Collins in der abgelaufenen… [weiterlesen]
JP Lamoureux
10. Mai 2019

EBEL - Red Bulls wohl mit JP Lamoureux einig.

(Salzburg) Red Bull Salzburg steht offenbar vor einem Lamoureux-Transfer. (Foto: Martina Bednar) JPL soll der neue starke Schlussmann der Roten… [weiterlesen]
HEI 5738 E Online
09. Mai 2019

EBEL - Red Bull Salzburg verändert sich im Eiltempo.

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg freut sich, mit Derek Joslin den nächsten neuen Spieler für die Saison 2019/20 bekanntgeben zu können. Der… [weiterlesen]
SStrong KAC
07. Mai 2019

EBEL - Nächster Nationalteamspieler verlängert beim Meister!

(KAC) Mit Steven Strong band sich der nächste Spieler aus der meisterlichen Rotjacken-Abwehr auch für die Zukunft an den EC-KAC. (Foto: Martina… [weiterlesen]
8Z9A7647
06. Mai 2019

EBEL - Mike Ouzas hat einen neuen Verein.

(FAV) Dass Mike Ouzas bei einem neuen Klub unterschrieben hat, war bereits klar. Dass er in der EBEL bleibt, war ebenso fix. Nun steht der neue… [weiterlesen]
 

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen