EBEL - Von Texas nach Südtirol!

 

(HCB) Der HCB Südtirol Alperia hat den amerikanischen Stürmer Colton Hargrove für die Saison 2019/20 unter Vertrag genommen. Der 27-jährige Linksausleger kommt zum ersten Mal nach Europa, nachdem er in den letzten vier Jahren in der American Hockey League mit guten Leistungen aufgefallen war.

 

 

Colton Hargrove Foto Texas Stars

 

(Foto: Texas Stars)

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Hargrove (185 cm x 96 kg) ist ein talentierter Angreifer, ein klassischer “Power Forward” und ein exzellenter Schlittschuhläufer. Er ist zwar gelernter Flügelstürmer, kann aber auch als Center eingesetzt werden, der sich durch seine „One-Timers“ auszeichnet und daher vor allem im Powerplay brandgefährlich ist. Zu seinen Stärken zählen Entschlossenheit und Leadership, er geht mit vollem Einsatz in die Zweikämpfe in den Ecken und an den Banden und geht auch meistens dank seiner physischen Stärke als Sieger aus den Zweikämpfen hervor.

 

Er setzte sich bereits als Jugendlicher in der USHL durch und wurde 2012 von den Boston Bruins in der siebten Runde als 205. Wahl gedraftet. Der Sprung in die NHL gelang ihm zwar nicht, aber nach drei Jahren in der NCAA im Trikot der Western Michigan University, kam er in der AHL bei den Providence Bruins, einem Farmteam von Boston, unter Vertrag. In seiner ersten Saison in der zweiten amerikanischen Liga erzielte er 30 Punkte aus 69 Spielen und verblieb dort für weitere drei Jahre, bevor er 2018/19 zu den Texas Stars wechselte: dort erzielte er je 13 Tore und Assists. Nach insgesamt 116 Punkten in 279 AHL Spielen (53+64) ist der aus Dallas gebürtige Stürmer nun bereit, den großen Teich zu überqueren und in das weißrote Trikot zu schlüpfen.

 

„Es wird eine große Herausforderung sein, für 7-8 Monate in einem anderen Land zu leben”, erklärt Hargrove, „ich bin sehr glücklich, diese neue Erfahrung zu wagen und freue mich jetzt schon, mit meinen neuen Mitspielern eine verschworene Einheit zu bilden, um unsere Ziele als echtes Team zu erreichen. Die Saison wird für mich sehr spannend werden“.

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

G99 ZNO DEZ19 Jubel
15. Dezember 2019

EBEL - Arbeitssieg gegen Znojmo! Joakim Hillding erlöst 99ers am 3.Advent.

(G99vsZNO) Am Sonntag Nachmittag trafen die Graz 99ers auf den zuletzt 6mal siegreichen HC Orli Znojmo. Doch auch die Grazer hatten am Freitag mit… [weiterlesen]
RBS FAV DEZ19
15. Dezember 2019

EBEL - Effizientes Fehervar bestraft Red Bulls in eigener Halle.

(RBSvsFAV) 6 Punkte-Wochenende für Fehervar AV19! Die teuflischen Ungarn gewannen am Sonntag bei Tabellenführer Salzburg mit 5:2 und sicherten sich… [weiterlesen]
GEPA full 6830 GEPA 13121982266
14. Dez 2019

EBEL - KAC und Wien straucheln! Dornbirn ohne Chance.

(EBEL am Freitag) Der EC Red Bull Salzburg ist nach der 27. Runde wieder alleiniger Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga. Er setzte sich dank… [weiterlesen]
VSV VIC Dez19
08. Dez 2019

EBEL - 99ers Höhenflug schon pas­sé! - Caps und Znojmo mit Siegen.

(EBEL) Wien, Znojmo und Fehervar sicherten sich am Sonntag Siege! (Foto: Bernd Stefan) TEILEN AKTUELLE TABELLE Caps sind erster Verfolger des… [weiterlesen]
GEPA full 5232 GEPA 08121962034
08. Dez 2019

EBEL - Trotz vierten KAC Shut-Out in Bozen! - Red Bulls verteidigen eindrucksvoll Tabellenführung!

(EBEL) Salzburg bleibt Tabellenführer! Der EC Red Bull Salzburg gewann am Sonntag nach zwei Pleiten am Stück das Derby gegen den EHC Linz mit 4:1 und… [weiterlesen]
BWL DEC Dez19
07. Dez 2019

EBEL - Caps mühelos in Innsbruck! - Black Wings Linz mit Last-Minute Glück gegen Schlusslicht…

(EBEL Kompakt) Für Wien und Linz gab es am Freitag 3 Punkte. Während die Caps beim Vorletzten in Innsbruck erwartungsgemäß deutlich gewinnen konnten,… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen