PreSeason - Achtfacher slowakischer Meister ohne Chance in Salzburg.

 

(RBS) Der EC Red Bull Salzburg feierte am Abend einen deutlich und stets ungefährdeten 6:0 Heimsieg gegen den 8-Fachen Slowakischen Meister HC Slovan Bratislava. Für die Red Bulls war dies der erste Erfolg unter Neucoach Matt McIlvane. Am Sonntag schließen die Mozartstädter die Pre Season bei DEL 2 Klub EC Bad Tölz ab.

 

 

GEPA full 7036 GEPA 06091975067

 

(Foto: Gepa) Thomas Raffl und Co. feierten am Freitag den ersten Testspielerfolg der Saison!

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Vorentscheidung nach 9 Minuten!

 

Angeführt von Neo-Kapitän Thomas Raffl stand der Sieg über Bratislava nie zur Debatte. Nach nur wenigen Sekunden netzte Neuzugang Chad Kolarik zum 1:0 ein (1.), ehe El Captain Thomas Raffl das 2:0 nachlegte (5.). Die Bullen überrannten den Gast aus der Slowakei in den Anfangsminuten und machten durch Peter Hochkofler schon nach neun Minuten eigentlich alles klar. Der Südtiroler schrieb zum 3:0 an und fixierte damit auch den ersten Pausenstand. Auch nach der Sirene waren die Roten Bullen klar die tonangebende Mannschaft und ließen den ehemaligen KHL Klub aus der slowakischen Hauptstadt selten bis nie vor das Tor von JP Lamoureux kommen. Eher im Gegenteil. Raphael Herburger in Überzahl und Alexander Rauchenwald nach Zuckerpass von Dominique Heinrich erhöhten auf 5:0. Auch in der Folge kam vom HC Slovan, welcher mit Ex-Bulle Martin Stajnoch agierte, kaum Produktives.

 

Huber mit dem halben Dutzend

 

Nach dem zweiten Seitenwechsel verflachte die Partie zunehmend und die Slowaken erspielten sich in Überzahl Torszenen. Gejubelt wurde jedoch erneut auf der Gegenseite. Mario Huber machte im Powerplay das halbe Dutzend voll und schrieb zum 6:0 an (52.). Der Tiroler hatte damit auch das Schlusswort des Abends. Am Sonntag gastiert der EC Red Bull Salzburg zum Abschluss der Testspielphase bei den ambitionierten Tölzer Löwen aus der DEL 2.


 

 


PRE SEASON - SAISON 2019/2020

Red Bull Salzburg - HC Slovan Bratislava 6:0 (3:0/2:0/1:0)

 

Tore:
1:0 |01.| Chad Kolarik
2:0 |05.| Thomas Raffl
3:0 |09.| Peter Hochkofler
4:0 |27.| Raphael Herburger PP1
5:0 |31.| Alexander Rauchenwald
6:0 |52.| Mario Huber PP1

 

 

Aus Salzburg: Mathias Funk

 

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

BWL G99 EBEL Jan20
19. Januar 2020

EBEL - VSV und Linz benötigen Wunder im Kampf um die direkte Playoff-Qualifikation.

(EBEL) Graz macht riesen Schritt in Richtung Viertelfinale! (Foto: BWL) TEILEN AKTUELLE TABELLE Doppelschlag bringt Graz sechsten Sieg in Folge Als… [weiterlesen]
RedBulls Jubel Jan20
19. Januar 2020

EBEL - Red Bull Salzburg und Vienna Capitals machen Ihre Hausaufgaben.

(EBEL) Die Red Bulls müssen sich trotz des überragenden 4:1 Heimsieges gegen Meister Klagenfurt weiter gedulden, haben den CHL Einzug am Freitag… [weiterlesen]
HCB VSV Jan20klein
18. Jan 2020

EBEL - 4:0 gegen den VSV! Bozen bleibt souverän über dem Strich.

(HCBvsVSV) Der HCB Südtirol Alperia machte am Freitag große Schritte in Richtung Playoff-Viertelfinale und fegte den EC Panaceo VSV mit 4:0 vom Eis.… [weiterlesen]
G99 VIC Zweikampf Oberkofler Rotter EBEL Jan20
18. Jan 2020

EBEL - Wien patzt! Red Bulls bleiben vorn.

(EBEL) Red Bull Salzburg nutzte am Freitag den ausrutscher der Vienna Capitals und baute die Tabellenführung der Erste Bank Eishockey Liga bis auf 4… [weiterlesen]
KAC HCI PIC EBEL Jan20
18. Jan 2020

EBEL - KAC am Ende mit viel Mühe gegen bissige Haie aus Innsbruck.

(KACvsHCI) Vor dem Schlager am Sonntag in Salzburg hatte der Meister am Freitag gegen Innsbruck alle Hände voll zu tun. (Foto: Kuess) TEILEN AKTUELLE… [weiterlesen]
HCB BWL PIC EBEL Jan20
15. Jan 2020

EBEL - Bozen und Villach punkten!

(EBEL) Bozen und Villach mit wichtigen Punkten am Dienstag! (Foto: HCB) TEILEN AKTUELLE TABELLE Bozen nach Sieg über Linz wieder in den Top-5 Der HCB… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen