EBEL - Graz meistert Pflichtaufgabe gegen Dornbirn.

 

(G99vDEC) Die Graz 99ers sicherten sich im Duell mit den Dornbirn Bulldogs 3 Pflichtpunkte und reisen am Sonntag zum Meister nach Klagenfurt.

 

 

G99 DEC Torszene

 

(Foto: G99)

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Mit Goalie Nihlstorp und Stürmer Oberkofler fehlten erneut zwei Stammspieler der 99ers im Lineup. Die Anfangsminuten gehörten den 99ers die gleich mit viel Druck loslegten doch auch die Gäste fanden rasch in die Begegnung. Die erste Großchance fanden die Bulldogs in der 8. Minute vor, die zu der Zeit in Überzahl agierten. Die beste Möglichkeit hatten die 99ers in der 14. Spielminute als das Spielgerät nur Zentimeter am Tor vorbei kullerte. Alles in allem ging es nach einem ausgeglichenen Drittel mit 0:0 in die erste Pause.

 

Kurios gestaltete sich der Auftakt zum Mittelabschnitt, David Aslin überhob den Dornbirn Folie und stellte auf 1:0 für die Hausherren. Eine weitere Unterzahl Situation überstanden die 99ers abermals ohne Gegentreffer. Danach entwickelte sich eine offene Partie mit leichten Vorteilen für die Grazer. In der 35. Minute hatte dann Ken Ograjensek den nächsten Treffer auf der Schaufel, scheiterte aber alleine an Rasmuns Rinne im Tor der Bulldogs. Auch wenn die 99ers die Partie in der Hand hatten blieb Dornbirn im Konter gefährlich. Matt Garbowsky machte dann in der 36. Minute aber doch das 2:0 für die Grazer. Pech dann für die Gäste die durch Jordan Subban in Unterzahl nur die Latte trafen. So ging es mit 2:0 in die Kabinen.

 

Im letzten Drittel bot sich anfangs ein ähnliches Bild. Die 99ers optisch überlegen, was auch durch einen Stangenschuß von Weinhager untermauert wurde. In der 47. Minute dann ein durchaus sehenswertes Tor. Greg Squires schloß einen schönen Alleingang mit einem Treffer ab - 3:0. Spielminute 52 und Dornbirn verkürzte im Powerplay au 3:1, den Treffer machte Emilio Romig.


In der Schlußphase wurde es noch etwas hektisch nachdem sich Dornbirn durch einige unnötige Fouls und Härteeinlagen selbst schwächte. Die 99ers konnten jedoch keinen Treffer mehr nachlegen, gewannen aber dennoch verdient 2221Zusehern in Graz Liebenau.

 


 

ERSTE BANK EISHOCKEY LIGA - Runde 7

Graz 99ers - Dornbirn Bulldogs 3:1 (0:0/2:0/1:1)

 

Tore:

1-0 |21.| D.Aslin

2-0 |36.| M.Garbowsky

3-0 |47.| E.Squires

3-1 |52.| E.Romig PP1

 

Zuschauer: 2.221 (Merkur-Arena)

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

VIC HCB Feb20
19. Februar 2020

EBEL - Heimpleite für Wien! - Red Bulls erneut knapp gegen Meister KAC.

(EBEL) Der HCB Südtirol Alperia hat am 6. Spieltag der Pick Round in der Erste Bank Eishockey Liga einen klaren 4:1-Auswärtssieg bei den spusu Vienna… [weiterlesen]
KAC Mannschaftskreis
17. Februar 2020

EBEL - Matikainen bencht 3 Österreicher für neuen Schweden Star!

(KAC) Am Montag, dem letzten Tag der Transferfrist in der Erste Bank Eishockey Liga, fällte der EC-KAC eine Kaderentscheidungen für den weiteren… [weiterlesen]
BWL VSV EBEL Feb20
17. Feb 2020

EBEL - VSV siegt deutlich in Linz! Dornbirn geht in Ungarn unter..

(Qualificaton-Round) Die Ergebnisse vom Sonntag sorgen für eine spannende Qualifikations-Runde! (Foto: BWL) TEILEN AKTUELLE TABELLE Überragender… [weiterlesen]
G99 HCB EBEL Feb20
16. Feb 2020

EBEL - Bozen festigt nach Sieg in Graz Platz 2!

(G99vsHCB) Am Sonntag Nachmittag trafen die Graz 99ers im Rahmen der Pickround auf den direkten Gegner um die Top 4, den HCB Südtirol. (Foto:… [weiterlesen]
RBS KAC PickRound
16. Feb 2020

EBEL - Chad Kolarik entscheidet Spitzenspiel in Salzburg!

(RBSvKAC) Nach dem starken Sieg am Freitag in Wien erwarteten die Red Bulls am Sonntag den Meister in eigener Halle. Der KAC, welcher personell für… [weiterlesen]
VIC RBS Brawl Feb20
14. Feb 2020

EBEL - Red Bulls entwischen! Innsbruck auf Kurs Viertelfinale.

(EBEL) Der EC Red Bull Salzburg feierte im Top-Spiel der vierten Pick-Round einen 4:2 Erfolg über die spusu Vienna Capitals und vergrößerte den… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen