EBEL - Rassismus-Vorfall überschattet Schlussminuten zwischen Graz und Dornbirn.

 

(EBEL) Rassismus-Skandal in der Erste Bank Eishockey Liga? Bei der Partie der Graz 99ers gegen die Dornbirn Bulldogs kam es zu "rassistischen Störungen", welche DEC Neuzugang Jordan Subban gegolten haben sollen.

 

 

Jordan Subban

 

(Foto: M.Bednar) Jordan Subban wechselte im Sommer von den Toronto Marlies zu den Dornbirn Bulldogs

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 
 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
   

 

Die Erste Bank Eishockey Liga erlebte in der 7.Runde am Freitag eine traurige Stunde. Beim Heimspiel der Graz 99ers gegen die Dornbirn Bulldogs "musste" man aus dem Fanblock der 99ers rassistische Rufe vernehmen. Während DEC Akteur Jordan Subban 4 Minuten vor dem Ende in die Kühlbox geschickt wurde, waren "Urwaldgeräusche" leider nicht zu überhören und deutlich zu erkennen. Auch während dem Absitzen der Strafe hörten diese nicht auf. Die 99ers gewannen die Partie mit 3:1, sicherten sich 3 Punkte, welche nach der Partie zur Nebensache wurden. Eine Woche nach der Nationalratswahl erlitt die EBEL, insbesondere die Graz 99ers einen Rassismusfall, welcher so nicht stehen bleiben durfte.

 

Kevin Macierzynski reagierte via Social-Media

 

Macierzynski Post

(Foto: Facebook) Unter dem Hashtag #sagneinzurassismus tat DEC Stürmer Kevin Macierzynski seinem Ärger kund.

 

Auf der Social-Media Plattform Facebook wurde auf dem Kanal der 99ers umgehend über den Vorfall diskutiert. Nachdem der Dornbirner Kevin Macierzynski seinem Unmut nach der Schlusssirene auf dem Eis sowie per Post freien Lauf ließ, distanzierten sich zahlreiche 99ers Anhänger auf der FB-Page des Klubs vor bzw. von diesem "Einzelfall". Einige Eishockey-Fans erwarten von den Fanklubs der Steirer nun eine Antwort - Der Klub dürfte in den kommenden Tagen um eine Klärung bemüht sein. Jordan Subban äußerte sich zu diesem Thema noch nicht. Der 24-Jährige US-Amerikaner wechselte im Sommer aus der American Hockey League nach Vorarlberg. Subban's Bruder PK Subban genießt in der NHL Starstatus und ist weiter der Lebensgefährte von Skistar Lindsey Vonn.

 

99ers Geschäftsführer Vollmann reagierte sofort

 

"Wir haben mit den Fans sofort gesprochen und klargestellt, dass so ein Verhalten in unserer Halle auf keinen Fall geduldet wird", sagte Manager Bernd Vollmann, "die Fans haben uns versichert, dass sie nach den Verursachern suchen und dafür sorgen werden, dass so etwas nie wieder vorkommt."

 

 

 

Artikel: Mathias Funk

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

GEPA full 7309 GEPA 13101984031
13. Oktober 2019

EBEL - Red Bull Salzburg gibt sich in Innsbruck keine Blöße.

(HCIvsRBS) Nach einem guten ersten Drittel der Innsbrucker Haie setzte sich der EC Red Bull Salzburg mit einem 2:8 Sieg durch. Die Tiroler warten… [weiterlesen]
VSV Jubel G99
13. Oktober 2019

EBEL - Salzburg, KAC und Villach deutlich! Enge Kisten im Osten.

(EBEL Kompakt) Die Bullen sind nicht zu stoppen! Die Salzburg schossen am Sonntag ebenso wie der KAC und VSV seinen Gegner vom Eis. In Znojmo und… [weiterlesen]
Trauerkerze
13. Okt 2019

Black Wings Linz mit viel Gefühl und tollem Händchen nach Heimsieg über Fehervar.

(EBEL) Der erste Heimsieg der Liwest Black Wings Linz gegen Fehervar war am Freitagabend nur Nebensache. Der Tod des 24-jährigen Florian Janny lag… [weiterlesen]
GEPA full 1506 GEPA 11101950060
11. Okt 2019

EBEL - Irrer Eishockey-Freitag in der Erste Bank Eishockey Liga!

(EBEL) Was für ein enger, irrer und torreicher Abend in der Erste Bank Eishockey Liga. Salzburg und Innsbruck mussten über die volle Distanz hinaus,… [weiterlesen]
VSV Krebs Logo
11. Okt 2019

"Hockey Gegen Krebs"-NHL-Kampagne erstmals in Österreich

(VSV) Die Aktion „Hockey gegen Krebs“ vereint die VSV-Community zur Unterstützung von Krebspatienten und ihren Familien. Ziel dieser Aktion ist es,… [weiterlesen]
HCI HCB
06. Okt 2019

EBEL - Penalty-Krimi im Tiroler-Derby!

(Tiroler Derby) Wie in dieser Saison schon so oft hielten die Innsbrucker Haie die Partie bis zum Schluss offen und ein Penaltyschießen stand am… [weiterlesen]
 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen