EBEL - Penalty-Krimi im Tiroler-Derby!

 

(Tiroler Derby) Wie in dieser Saison schon so oft hielten die Innsbrucker Haie die Partie bis zum Schluss offen und ein Penaltyschießen stand am Programm. Aber heute durften die Innsbrucker Haie ihren ersten Heimsieg feiern und zwei Punkte mitnehmen.

 

HCI HCB

 

(Foto: Sabrina Weber) Volles Haus beim Derby zwischen Innsbruck und Bozen!

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 
 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
   

 

Schneller Start


Schon in den ersten Minuten war in der Tiroler Wasserkraft Arena viel zu sehen. Noch nicht einmal zwei Minuten gespielt schon war je Team ein Spieler auf der Strafbank und der Puck zappelte im Bozner Kasten. Die Schiedsrichter gaben nach Videobeweis den Treffer, somit kürte sich Joel Broda zum 1:0 Torschützen für die Haie. Auch nach dem Führungstreffer gaben sich die Innsbrucker bissig und hatten gute Chance auf das 2:0. Bozen fand im Laufe des ersten Drittels immer öfters ins Haie Drittel und spielte gefährliche Tormöglichkeiten heraus. So gelang es auch Luca Frigo für die Foxes zum 1:1 einnetzte. In Unterzahl hatten die Haie auch einiges zu tun, um eine Führung der Bozner zu verhindern. Mit der Pausensirene ging es mit einem 1:1 in die Kabinen.

 

Führung Bozen


Das zweite Drittel startete mit Chancen auf den Führungstreffer für beide Seiten. In der 27 Spielminute nutzten die Foxes einer dieser Chancen und gingen durch Sebastien Sylvestre mit 1:2 in Führung. Beim Unterzahl kamen die Haie ordentlich ins Schwitzen, konnten aber einen weiteren Treffer verhindern. Kurz darauf flogen die Fäuste, der Innsbrucker Clemens Paulweber blieb nach einem Foul am Eis liegen und Florian Pedevilla teilte dafür ordentlich mit den Fäusten aus. Das strafenreiche zweite Drittel ging ohne weiteren Treffer in die Pause.

 

Bis zum Schluss alles möglich


Zwei Schüsse konnte Leland Irving in Unterzahl noch abwehren, aber beim dritten Schuss von Tyler Spurgeon musste er hinter sich greifen. Der Ausgleichstreffer zum 2:2 konnte angeschrieben werden. Der Torhüter der Haie CJ Motte zeigte auch beim Spiel seine Klasse und die Angreifer der Innsbrucker waren wieder angriffslustig wie zu Beginn. Im letzten Drittel machten sich die Innsbrucker die Arbeit mit „zwei-Minuten-Strafen“ schwer.


Wie schon so oft in der Wasserkraft Arena kam es in der regulären Spielzeit zu keiner Entscheidung, eine Verlängerung stand am Programm. In der Verlängerung war CJ Motte erneut ein starker Rückhalt für die Mannschaft und es kam zum Penaltyschießen. Dieses Mal konnten die Innsbrucker 2 Punkte mitnehmen. Jesper Thörnberger krönte sich zum Siegesschützen.

 



ERSTE BANK EISHOCKEY LIGA - SAISON 2019/2020
HC TWK Innsbruck Die Haie vs. HCB Südtirol Alperia 3:2 n.P. (1:1/0:1/1:0/0:0)

 

Tore:
1:0 | 01:50 | Joel Broda
1:1 | 16:10 | Luca Frigo
1:2 | 26:22 | Sebastien Sylvestre
2:2 | 43:12 | Tyler Spurgeon
3:2 | 65:00 | Jesper Thörnberg

 

Strafen: HCI 20/ HCB 20
 
Schiedsrichter: Milan Novak / Christoph Sternat
 
Zuschauer: 2.400
(Tiroler Wasserkraft Arena, Innsbruck)

 

 

 

Aus Innsbruck: Sabrina Weber

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

GEPA full 7309 GEPA 13101984031
13. Oktober 2019

EBEL - Red Bull Salzburg gibt sich in Innsbruck keine Blöße.

(HCIvsRBS) Nach einem guten ersten Drittel der Innsbrucker Haie setzte sich der EC Red Bull Salzburg mit einem 2:8 Sieg durch. Die Tiroler warten… [weiterlesen]
VSV Jubel G99
13. Oktober 2019

EBEL - Salzburg, KAC und Villach deutlich! Enge Kisten im Osten.

(EBEL Kompakt) Die Bullen sind nicht zu stoppen! Die Salzburg schossen am Sonntag ebenso wie der KAC und VSV seinen Gegner vom Eis. In Znojmo und… [weiterlesen]
Trauerkerze
13. Okt 2019

Black Wings Linz mit viel Gefühl und tollem Händchen nach Heimsieg über Fehervar.

(EBEL) Der erste Heimsieg der Liwest Black Wings Linz gegen Fehervar war am Freitagabend nur Nebensache. Der Tod des 24-jährigen Florian Janny lag… [weiterlesen]
GEPA full 1506 GEPA 11101950060
11. Okt 2019

EBEL - Irrer Eishockey-Freitag in der Erste Bank Eishockey Liga!

(EBEL) Was für ein enger, irrer und torreicher Abend in der Erste Bank Eishockey Liga. Salzburg und Innsbruck mussten über die volle Distanz hinaus,… [weiterlesen]
VSV Krebs Logo
11. Okt 2019

"Hockey Gegen Krebs"-NHL-Kampagne erstmals in Österreich

(VSV) Die Aktion „Hockey gegen Krebs“ vereint die VSV-Community zur Unterstützung von Krebspatienten und ihren Familien. Ziel dieser Aktion ist es,… [weiterlesen]
GEPA full 8099 GEPA 06101963052
06. Okt 2019

EBEL - KAC und Bullen stark! - Rote Laterne in Dornbirn.

(EBEL) Auch am Sonntag gab es wieder jede Menge Eishockey in der Erste Bank Eishockey Liga. Während in Innsbruck das Tiroler-Derby anstand, kreuzten… [weiterlesen]
 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen