EBEL - Unnötige Nullrunde für die Vienna Capitals bei den Black Wings in Linz!

 

(EHLvsVIC) Zur Revanche empfingen die Liwest Black Wings Linz die Vienna Capitals zu Allerheiligen in der Keine Sorgen Eisarena.

 

 

PH BLACKWINGSLINZ q0ax8d

 

(Foto: H.Daxler) Die Vienna Capitals taten sich im Torabschluss in Linz enorm schwer und gingen am Ende als Verlierer vom Eis.

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Nach nur einer gespielten Minute schickten die Schiedsrichter die Nummer 51 der Gastgeber wegen Beinstellens auf die Strafbank. Wenige Sekunden vor dem Ablauf der Strafe versenkte der Wiener Center, Riley Holzapfel, den zuvor abgeprallten Puck zum 0:1 im Tor. Die gleiche Chance bot sich anschließend den Stahlstädtern, während die Nummer 9 der Gäste in der Kühlbox saß. Genutzt wurde diese jedoch nicht und der Spielstand blieb der gleiche. Der Ausgleich fiel nach viel Verkehr vor dem Wiener Torhüter, Ryan Zapolski. Rick Schofield verwertete den Schuss von Dragan Umicevic zum 1:1. Während der gegnerische Verteidiger, Lucas Birnbaum, zwei Minuten wegen Hakens auf die Strafbank musste, trafen die Black Wings erneut: diesmal war es Josh Roach, der seine Mannschaft zum ersten Mal an diesem Abend in Führung brachte. Nach einer zweiminütigen Unterzahl fand der Linzer Stefan Gaffal im Alleingang Platz im Tor der Wiener und erhöhte nur zehn Sekunden vor der ersten Pause auf 3:1.

 

Das Mitteldrittel starteten die Gastgeber in der Linzer Eishalle mit einem weiteren Treffer. Ryan Zapolski, der Goalie der

Hauptstädter, war auch bei dem Schuss von Marek Kalus machtlos und sah den Puck zum vierten Mal in der Begegnung in den Maschen hinter sich. Wieder ein vom Schienbeinschoner abgeprallter Puck, wurde dem Linzer Torhüter nach 28 Minuten auf der Uhr zum Verhängnis. Die Nummer 91, Taylor Vause, versenkte die Scheibe zum 4:2.

 

Dem Sieg nahe kamen die Liwest Black Wings Linz bereits zu Beginn des dritten Abschnittes. Mit dem fünften Treffer von Andi Kristler und somit drei Toren Abstand, bestritten sie die letzten Minuten. Chancen hatten die Wiener mehrere, genutzt haben sie nur mehr eine. Somit gelang den Stahlstädtern nach einem Empty Net Treffer von Raphael Wolf zum 6:3 der Revanche-Sieg am Feiertag.

 


 

Black Wings Linz - Vienna Capitals 6:3 (3:1/1:1/2:1)

 

Tore:
0:1 | 02:52 | Riley Holzapfel
1:1 | 14:08 | Rick Schofield
2:1 | 16:00 | Josh Roach
3:1 | 19:50 | Stefan Gaffal
4:1 | 23:27 | Marek Kalus
4:2 | 27:15 | Taylor Vause
5:2 | 42:30 | Andreas Kristler
5:3 | 52:24 | Taylor Vause
6:3 | 58:40 | |Raphael Wolf

 


 

Aus Linz: Viktoria Hackl

 

 

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

VIC HCB Feb20
19. Februar 2020

EBEL - Heimpleite für Wien! - Red Bulls erneut knapp gegen Meister KAC.

(EBEL) Der HCB Südtirol Alperia hat am 6. Spieltag der Pick Round in der Erste Bank Eishockey Liga einen klaren 4:1-Auswärtssieg bei den spusu Vienna… [weiterlesen]
KAC Mannschaftskreis
17. Februar 2020

EBEL - Matikainen bencht 3 Österreicher für neuen Schweden Star!

(KAC) Am Montag, dem letzten Tag der Transferfrist in der Erste Bank Eishockey Liga, fällte der EC-KAC eine Kaderentscheidungen für den weiteren… [weiterlesen]
BWL VSV EBEL Feb20
17. Feb 2020

EBEL - VSV siegt deutlich in Linz! Dornbirn geht in Ungarn unter..

(Qualificaton-Round) Die Ergebnisse vom Sonntag sorgen für eine spannende Qualifikations-Runde! (Foto: BWL) TEILEN AKTUELLE TABELLE Überragender… [weiterlesen]
G99 HCB EBEL Feb20
16. Feb 2020

EBEL - Bozen festigt nach Sieg in Graz Platz 2!

(G99vsHCB) Am Sonntag Nachmittag trafen die Graz 99ers im Rahmen der Pickround auf den direkten Gegner um die Top 4, den HCB Südtirol. (Foto:… [weiterlesen]
RBS KAC PickRound
16. Feb 2020

EBEL - Chad Kolarik entscheidet Spitzenspiel in Salzburg!

(RBSvKAC) Nach dem starken Sieg am Freitag in Wien erwarteten die Red Bulls am Sonntag den Meister in eigener Halle. Der KAC, welcher personell für… [weiterlesen]
VIC RBS Brawl Feb20
14. Feb 2020

EBEL - Red Bulls entwischen! Innsbruck auf Kurs Viertelfinale.

(EBEL) Der EC Red Bull Salzburg feierte im Top-Spiel der vierten Pick-Round einen 4:2 Erfolg über die spusu Vienna Capitals und vergrößerte den… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen