EBEL - KAC schießt Suikkanens Dornbirn Bulldogs ab!

 

(KACvsDEC) Der Trainereffekt zeigte sich zumindest im Resultat nicht. Beim amtierenden Meister EC-KAC unterlagen die Dornbirn Bulldogs mit 1:5. Am Sonntag (17.30 Uhr) empfängt Dornbirn die Moser Medical Graz99ers im Messestadion Dornbirn.

 

 

PH KAC q0axiu

 

(Foto: Kuess) Auch unter Neo-Coach Kai Suikkanen gab es für den DEC nichts zu holen!

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Kai Suikkanen stand unter der Beobachtung der Fans – die Bulldogs-Spieler unter der Beobachtung ihres neuen Cheftrainers. Naturgemäss legten sich die Akteure nach dem Trainerwechsel voll ins Zeug, präsentierten sich bestmöglich. Und auch der amtierende Meister EC-KAC spielte den Vorarlbergern zunächst in die Karten. In einem frühen vierminütigen Powerplay der Rotjacken fehlte der entscheidende Druck auf den Kasten von Rasmus Rinne. Offensiv konnte der Tabellenletzte sein schwaches Nervenkostüm jedoch nicht begraben und so blieb die Partie im Startabschnitt torlos.

 

Nach den Kabinenpredigten der finnischen Head Coaches nahmen die Hausherren das Zepter in die Hand. Philipp Kreuzer (22.) und Andrew Kozek (30.) brachten die verdiente 2:0-Führung für den EC-KAC. Beide schnürten in ihren Karrieren das Schuhwerk auch für die Organisation der Bulldogs. Kreuzer als Ausbildungsspieler von 2014 bis 2016, Kozek bei seinem fulminanten Liga-Einstand im Jahr 2012. Während der erste Treffer aus einem satten Schuss aus dem Slot resultierte, ging dem zweiten ein folgenschwerer Stockbruch von Bulldogs-Kapitän Olivier Magnan voran. In der Schlussminute des Mitteldrittels bedankte sich Manuel Ganahl (40./pp) – der 29-jährige Montafoner spielte im Nachwuchs für Dornbirn – bei Nic Petersen für die Vorlage, stellte die Anzeigetafel in der Klagenfurter Stadthalle in Überzahl auf 3:0, bevor er im Schlussdrittel (49. und 57.) doppelt nachlegte. Nachdem Simeon Schwinger (55.) mit dem ersten und einzigen Bulldogs-Treffer für ein kleines Erfolgserlebnis sorgte, fixierte Ganahl mit seinem dritten Streich den 5:1-Endstand.

 

Auch im ersten Spiel unter Neo-Head Coach Kai Suikkanen konnten sich die Bulldogs nicht aus ihrer Negativ-Spirale befreien. Die nächste Chance dazu bekommen die Vorarlberger am Sonntag im Heimspiel gegen Graz.

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

PH VIENNACAPITALS q14iet
18. November 2019

EBEL - 5 Auswärtssiege am Sonntag in der EBEL!

(EBEL Kompakt) 5 Spiele, 5 Auswärtssiege! Am Sonntag feierten nur die Gastmannschaften in der Erste Bank Eishockey Liga. Während die Vienna Capitals… [weiterlesen]
PH KAC q14iz3
17. November 2019

EBEL - Meister KAC stolpert über Hinterbänkler Innsbruck.

(KACvsHCI) Der Meister rutscht gegen die Haie aus! Der Klagenfurter AC musste sich am Sonntag gegen den Vorletzten der Erste Bank Eishockey Liga… [weiterlesen]
PH GRAZ99ERS q14bhy
17. Nov 2019

EBEL - Dank starken JPL! Red Bulls holen Dreier in Liebenau!

(G99vsRBS) Die Graz 99ers empfingen am Sonntag Nachmittag den Tabellenführer aus Salzburg und wollten ihre Siegesserie der letzten Spiele… [weiterlesen]
Orli DEC Shakehands
15. Nov 2019

EBEL - Internationale Vergleiche gehen an Orli Znojmo und den HCB Südtirol.

(EBEL Kompakt) Die Internationalen Vergleiche am Freitag in der Erste Bank Eishockey Liga zwischen Orli Znojmo und Dornbirn sowie dem HC Bozen und… [weiterlesen]
PH HCINNSBRUCK q0c15l
15. Nov 2019

EBEL - Last Minute Sieg der Black Wings Linz in Tirol!

(HCIvsBWL) Die Innsbrucker Haie verloren am Abend in der 18 Runde der Ersten Bank Eishockey Liga gegen die Black Wings Linz mit 3:4. Die Innsbrucker… [weiterlesen]
PH KAC q1109o
15. Nov 2019

EBEL - Hundertpfund Hattrick! Rotjacken fegen über Capitals hinweg!

(KACvsVIC) Im Freitagsschlager der Erste Bank Eishockey Liga gewann Meister Klagenfurt gegen die Vienna Capitals mit 8:3. Ohne den aussortierten… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen