EBEL am Sonntag - Znojmo bleibt dran! KAC und Linz mit Shut-Out.

 

(EBEL Kompakt) Die LIWEST Black Wings Linz und Meister Klagenfurt feierten am Sonntag Shut-Out Erfolg, während Orli Znojmo weiter den Top 5 der Liga auf der Spur bleibt.

 

 

PH KAC q1hind

 

(Foto: Kuess)

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Linz bei Kantersieg ohne Gegentreffer


Für das dritte Shutout am heutigen Spieltag zeichnete David Kickert verantwortlich. Er, der zum dritten Mal in dieser Saison zu Null spielte, und fünf unterschiedliche Scorer haben dem EHC LIWEST Black Wings Linz zu einem klaren 6:0-Heimerfolg über Tabellenschlusslicht Dornbirn Bulldogs geführt. Brian Lebler (8.), Stefan Gaffal (11.) und Raphael Wolf (25.) sorgten für einen guten Start der Linzer, ehe Dragan Umicevic (32. bzw. 38.) mit einem Doppelpack noch im Mitteldrittel für die Entscheidung sorgte. Die Oberösterreicher punkteten damit auch im neunten aufeinanderfolgenden Heimspiel und haben in der Tabelle ihren Rückstand auf den Zweiten Bozen auf zwei Punkte reduziert.

 

Znojmo bleibt an Top-5 dran


Der HC Orli Znojmo hat mit einem 4:3-Heimsieg über Hydro Fehérvár AV19 den Abstand zum siebenten Graz auf einen Punkt verringert und liegt weiterhin nur sechs Punkte hinter dem vierten Tabellenplatz. Beim Stand von 2:2 nach 40 Minuten sorgte Znojmo’s US-Legionär Philip McRae mit einem Doppelpack binnen vier Minuten (45. bzw. 49.) für die Vorentscheidung. Tim Campbell verkürzte zwar mit einem Powerplay-Treffer nochmals, konnte aber die zweite Saisonniederlage gegen die Tschechen nicht abwenden.

 

Auch EC-KAC feiert Shutout-Sieg


Mit dem EC-KAC hat auch der zweite Kärntner Klub in der Erste Bank Eishockey Liga am Sonntag keinen Gegentreffer erhalten. Der amtierende Meister besiegte den HCB Südtirol Alperia mit 3:0 und feierte den sechsten aufeinanderfolgenden Heimsieg über die „Füchse“. Für die Klagenfurter war es heuer bereits der vierte Shutout-Sieg, für den erneut David Madlener verantwortlich war, der drei dieser vier Shutouts verbuchte. Für die frühe Führung in diesem Spiel sorgte Johannes Bischofberger nach 122 Sekunden. Der Meister war dann deutlich aktiver: er kreierte viel mehr Chancen, wurde aber erst in der 44. Minute durch Manuel Ganahl erlöst, ehe Siim Liivik mit einem Empty-Netter für den Endstand sorgte.

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

G99 ZNO DEZ19 Jubel
15. Dezember 2019

EBEL - Arbeitssieg gegen Znojmo! Joakim Hillding erlöst 99ers am 3.Advent.

(G99vsZNO) Am Sonntag Nachmittag trafen die Graz 99ers auf den zuletzt 6mal siegreichen HC Orli Znojmo. Doch auch die Grazer hatten am Freitag mit… [weiterlesen]
RBS FAV DEZ19
15. Dezember 2019

EBEL - Effizientes Fehervar bestraft Red Bulls in eigener Halle.

(RBSvsFAV) 6 Punkte-Wochenende für Fehervar AV19! Die teuflischen Ungarn gewannen am Sonntag bei Tabellenführer Salzburg mit 5:2 und sicherten sich… [weiterlesen]
GEPA full 6830 GEPA 13121982266
14. Dez 2019

EBEL - KAC und Wien straucheln! Dornbirn ohne Chance.

(EBEL am Freitag) Der EC Red Bull Salzburg ist nach der 27. Runde wieder alleiniger Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga. Er setzte sich dank… [weiterlesen]
VSV VIC Dez19
08. Dez 2019

EBEL - 99ers Höhenflug schon pas­sé! - Caps und Znojmo mit Siegen.

(EBEL) Wien, Znojmo und Fehervar sicherten sich am Sonntag Siege! (Foto: Bernd Stefan) TEILEN AKTUELLE TABELLE Caps sind erster Verfolger des… [weiterlesen]
GEPA full 5232 GEPA 08121962034
08. Dez 2019

EBEL - Trotz vierten KAC Shut-Out in Bozen! - Red Bulls verteidigen eindrucksvoll Tabellenführung!

(EBEL) Salzburg bleibt Tabellenführer! Der EC Red Bull Salzburg gewann am Sonntag nach zwei Pleiten am Stück das Derby gegen den EHC Linz mit 4:1 und… [weiterlesen]
BWL DEC Dez19
07. Dez 2019

EBEL - Caps mühelos in Innsbruck! - Black Wings Linz mit Last-Minute Glück gegen Schlusslicht…

(EBEL Kompakt) Für Wien und Linz gab es am Freitag 3 Punkte. Während die Caps beim Vorletzten in Innsbruck erwartungsgemäß deutlich gewinnen konnten,… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen