EBEL - Meister Klagenfurt sichert sich Sieg im Topspiel bei Tabellenführer Salzburg!

 

(RBSvsKAC) Der Meister schlägt im Topspiel der Erste Bank Eishockey Liga den Tabellenführer! Gegen blassen Bullen sicherten sich die Rotjacken am Ende einen verdienten 3:1 Erfolg. Thomas Hundertpfund durfte sich dabei gleich doppelt in die Torschützenliste eintragen. Salzburg bleibt trotz der Niederlage an der Tabellenspitze der EBEL.

 

 

GEPA full 4246 GEPA 29111970002

 

(Foto: Gepa) Michael Kernberger im Laufudell mit Salzburg-Neuzugang Bud Holloway

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Im EBEL Topspiel zwischen Tabellenführer Salzburg und Meister Klagenfurt tasteten sich beide Mannschaften einige Minuten ab, ehe der KAC durch Patrick Harand erstmals anklopfte, JP Lamourex im Tor der Red Bulls aber nicht aus der Ruhe brachte. Insgesamt taten die Gäste aus Kärnten, welche vergangenen Sonntag den HC Bozen mit 3:0 zurück nach Südtirol schossen, im ersten Spielabschnitt mehr für die Partie und erspielten sich ein Chancenplus. Nach der wie erwähnten Chance durch Patrick Harand versuchten sich auch Manuel Ganahl und Nick Petersen. Die beiden Stürmer scheiterten allerdings ebenfalls. Und Salzburg? Diese taten sich schwer in den Spielfluss zu finden, hatten kaum zwingende Torszenen und ließen in den ersten 20 Minuten vieles vermissen.

 

Auch im zweiten Drittel war es der Klub vom Wörthersee, der mehr für die Partie tat und den Aufwand ummünzte. Erst nutzte Thomas Hundertpfung einen unglücklichen Abpraller Lamoureux's zur 1:0 Führung, dann legte Manuel Ganahl wenige Minuten vor dem zweiten Pausentee zum 2:0 nach (37.). Salzburg blieb weiterhin harmlos und tat sich auch in Überzahl schwer, Chancen zu kreieren. Die mozartstädter Paradereihe um Thomas Raffl, Raphael Herburger und John Hughes hatten die KACler gut im Griff und stellten das Trio somit in den Schatten. Die 2:0 Führung der Gäste nach 40 absolvierten Minuten war damit nur folgerichtig.

 

Die Red Bulls waren im letzten Sektor so aktiv wie nie in dieser Begegnung und hatten durch John Hughes in Minute 44 die erste Großchance der Partie. Der Kanadier leutete damit eine heiße Phase ein. DENN: Salzburg drückte, versuchte es aus allen Lagen, nahm den Kampf endgültig an und wurde dafür auch belohnt. Chad Kolarik netzte aus der Distanz zum 1:2 ein (53.) und wollte damit eigentlich für eine spannende Schlussphase im Volksgarten sorgen. Der Neuzugang vom Deutschen Meister aus Mannheim und seine Teamkollegen verpassten es im Anschluss aber nachzulegen und mussten im Gegenzug den dritten und entscheidenden Gegentreffer hinnehmen. Thomas Hundertpfund war es, der nicht nur einen persönlichen Doppelpack fixierte, sondern auch den 1:3 Endstand.

 

Für den KAC geht es am Sonntag vor heimischen Publikum gegen Schlusslicht Dornbirn, Salzburg versucht in Graz auf die Siegerstraße zurückzukehren. In der Steiermark konnten die Mozartstädter vor 2 Wochen ein deutliches 5:1 feiern.

 


 

ERSTE BANK EISHOCKEY LIGA

Red Bull Salzburg - EC KAC 1:3 (0:0/0:2/1:1)

 

Tore:
0-1 |25.| T.Hundertpfund
0-2 |37.| M.Ganahl
1-2 |53.| C.Kolarik
1-3 |57.| T.Hundertpfund

 

Zuschauer: 3007

 

 

Aus Salzburg: Mathias Funk

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

G99 ZNO DEZ19 Jubel
15. Dezember 2019

EBEL - Arbeitssieg gegen Znojmo! Joakim Hillding erlöst 99ers am 3.Advent.

(G99vsZNO) Am Sonntag Nachmittag trafen die Graz 99ers auf den zuletzt 6mal siegreichen HC Orli Znojmo. Doch auch die Grazer hatten am Freitag mit… [weiterlesen]
RBS FAV DEZ19
15. Dezember 2019

EBEL - Effizientes Fehervar bestraft Red Bulls in eigener Halle.

(RBSvsFAV) 6 Punkte-Wochenende für Fehervar AV19! Die teuflischen Ungarn gewannen am Sonntag bei Tabellenführer Salzburg mit 5:2 und sicherten sich… [weiterlesen]
GEPA full 6830 GEPA 13121982266
14. Dez 2019

EBEL - KAC und Wien straucheln! Dornbirn ohne Chance.

(EBEL am Freitag) Der EC Red Bull Salzburg ist nach der 27. Runde wieder alleiniger Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga. Er setzte sich dank… [weiterlesen]
VSV VIC Dez19
08. Dez 2019

EBEL - 99ers Höhenflug schon pas­sé! - Caps und Znojmo mit Siegen.

(EBEL) Wien, Znojmo und Fehervar sicherten sich am Sonntag Siege! (Foto: Bernd Stefan) TEILEN AKTUELLE TABELLE Caps sind erster Verfolger des… [weiterlesen]
GEPA full 5232 GEPA 08121962034
08. Dez 2019

EBEL - Trotz vierten KAC Shut-Out in Bozen! - Red Bulls verteidigen eindrucksvoll Tabellenführung!

(EBEL) Salzburg bleibt Tabellenführer! Der EC Red Bull Salzburg gewann am Sonntag nach zwei Pleiten am Stück das Derby gegen den EHC Linz mit 4:1 und… [weiterlesen]
BWL DEC Dez19
07. Dez 2019

EBEL - Caps mühelos in Innsbruck! - Black Wings Linz mit Last-Minute Glück gegen Schlusslicht…

(EBEL Kompakt) Für Wien und Linz gab es am Freitag 3 Punkte. Während die Caps beim Vorletzten in Innsbruck erwartungsgemäß deutlich gewinnen konnten,… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen