EBEL - Red Bulls siegen auch in Graz!

 

(EBEL) Nach der Auftaktniederlage der 99ers gegen die Vienna Capitals wartete am Sonntag Nachmittag mit dem EC Red Bull Salzburg das nächste Kaliber. Doch die 99ers wollten im ersten Heimspiel in der Pickround punkten um sich die Option auf zumindest Platz 4 zu bewahren.

 

 

G99 RBS Feb20

 

(Foto: Gepa)

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Der Tabellenführer aus Salzburg zeigte auch gleich mal warum man diese Position inne hatte. Sehr druckvoll präsentierten sich die Bullen schon in der Anfangsphase und machten den Grazern das Leben schwer. Und doch waren es die 99ers die in der 6. Minute überraschend durch einen satten Schuß von Ken Ograjensek in Führung gingen. Im weiteren Verlauf war es Chris Nihlstorp im Tor der 99ers der seinen Kasten sauber hielt und immer auf dem Posten war. So ging es mit einer knappen Führung der Hausherren in die erste Pause.

 

Zu Beginn des Mitteldrittels ließen sich die 99ers nicht mehr so einfach überraschen und waren sofort bei der Sache. Nachdem Salzburg auch das 3. Powerplay in dieser Begegnung nicht nutzen konnte bleib es weiterhin beim 1:0 für die Gastgeber. Nach einem weiteren ungenutzten Powerplay für Salzburg war es in der 32. Minute aber dann doch soweit. Der Ausgleich zum 1:1 durch Dominique Heinrich der einen Rebound nur noch über die Linie drücken mußte. Besser machten es da die 99ers die ihr erstes Powerplay gleich nutzten, Dominik Grafenthin erhöhte auf 2:1. Dies war auch der Stand nach 40 Minuten.

 

Zu Beginn des letzten Drittels verhinderte Nihlstorp zunächst mit einem Big Save den neuerlichen Ausgleich. Doch die Bullen blieben bissig. In der 49. Spielminute. Bewahrte die Stange Salzburg vor einem weiteren Verlusttreffer, J.P. Lamoureux war da schon geschlagen. Ein weiteres Powerplay nutzten die Bullen dann aber doch zum Ausgleich, Bud Holloway hämmerte das Ding humorlos ins Kreuzeck und es stand 2:2. Bei diesem Stand blieb es auch nach 60 Minuten und so ging es in die Overtime. Dort machte dann Salzburg nach gut zwei Minuten alles klar und trafen zum 2:3 durch Connor Brickley.

 


 

ERSTE BANK EISHOCKEY LIGA - SAISON 2019/2020
Moser Medical Graz 99ers vs EC Red Bull Salzburg 2:3  n.V (1:0/1:1/0:1/0:1)

 

TORE:

1:0  (06)  K.Ograjensek
1:1  (32)  D.Heinrich
2:1  (36)  D.Grafenthin PP1
2:2  (51)  B.Holloway PP1
2:3  (62)  C.Brickley


Zuseher: 2599
(Merkur Eisarena Graz)

 


 

Aus Graz: Gert Rauch

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

Tilen Spreitzer OLL
25. Mai 2020

Nach Znojmo Ausstieg: Ljubljana Rückkehr realistisch!

(Eishockeyliga) Was für ein Sommer in der Eishockeyliga! Die Saison 20/21 ist noch lange nicht fix. (Foto: Bernd Stefan) Spielt Tilen Spreitzer mit… [weiterlesen]
unbenannt 3576
08. Mai 2020

Trotz Stillstand viel Bewegung in der Liga!

(Eishockeyliga) Trotz des Stillstandes in der Eishockeyliga arbeiten die Klubs akribisch an der Spielzeit 20/21. (Foto: Martina Bednar) TEILEN… [weiterlesen]
88972685 2636363136598075 3363497762623586304 o
02. Mai 2020

Eishockeyliga mit ersten Transfers und Grundgerüsten.

(Eishockeyliga) Znojmo und Dornbirn mit ersten Kaderentscheidungen. (Foto: Kamila Chmel) TEILEN AKTUELLE TABELLE Das erste Kadergerüst des HC Orli… [weiterlesen]
bet at home
21. Apr 2020

Bet-at-home neuer Titelsponsor der Eishockey Liga

(bet-at-home) bet-at-home ist der neue Titelsponsor der Eishockey Liga. Die Vereinbarung mit dem Online-Sportwettenanbieter gilt mit Beginn der… [weiterlesen]
BWL MVZ Playoffs KSA
14. Apr 2020

Chaostage in Linz!

(Linz) Seit Dienstag, den 14. April, haben die Black Wings Linz keine Eishalle mehr. Der Generaldirektor Erich Haider der LinzAG, die Besitzer der… [weiterlesen]
unEC Pic F2
03. Apr 2020

Folge 2 - Doku-Serie lässt Eishockeyfans hinter die Kulissen der Red Bulls blicken!

(RBS) Neben den Fussballern des FC Red Bull Salzburg wurde auch der EC Red Bull Salzburg auf und neben dem Eis verfolgt. Die Red Bulls präsentieren… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen