EBEL - Haie Innsbruck machen im Westderby halbes Dutzend voll!

 

(Qualifikations-Runde) In der Länderspielpause hatten die Innsbrucker Haie neue Energie getankt und konnten gleich einen 6:3 Heimsieg gegen die Dornbirn Bulldogs einfahren. Somit verlassen die Haie nach langer Zeit den vorletzten Platz und sind weiter im Spiel um die Playofftickets.

 

 

HCI DEC EBEL

 

(Foto: HCI) Ohne den verletzten Daniel Wachter agierte der HCI dennoch stark im Westderby gegen Dornbirn!

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Starke Heimmannschaft

 

In der ersten Minute war viel Betrieb im Haie Drittel, aber kein gefährlicher Torschuss kam zustande. Die erste Torchance an diesem Abend hatte Jesper Thönberg, dieser scheiterte noch an Juha Järvenpää. Aber nur Sekunden drauf schlug John Lammers zu, 1:0.

 

Nachdem ersten Treffer begann sogleich das erste Powerplay der Hausherren, dieses brachte viele Chancen aber die Bulldogs blieben von einem weiteren Treffer verschont. Auch eine Unterzahl konnte den heute starkspielenden Haien nichts anhaben, nach der Unterzahl wurde sofort wieder Juha Järvenpää auf die Probe gestellt. Es dauerte bis zur 15 Minute bis Jesper Thörnberg die Führung verdient zum 2:0 ausbaut. Im zweiten Powerplay schlugen die Haie erneut Tyler Spurgeon trug sich zum 3:0 Torschützen ein.

 

Im Powerplay gelang den Bulldogs der Anschlusstreffer, Jordan Subban beförderte die Scheibe hinter die Linie zum 3:1.

Von diesem Gegentreffer ließen sich die Haie aber nicht beirren, Herbert Caleb legte zum 4:1 nach. Im ersten Drittel strotzten die Haie vor Selbstvertrauen und lagen nach der ersten Pausensirene verdient mit 4:1 in Führung.

 

Unentschieden

 

Der Start des zweiten Drittels knüpfte am ersten Drittel an, die Haie spielten sich schöne Torchancen heraus und präsentierten sich als klar spielführende Mannschaft. Auch beim nächsten Powerplay schlugen die Haie wieder zu, Sacha Guimond nutzte die Chance zum 5:1. Man merkte, dass die Torlust der Innsbrucker an diesem Abend noch nicht gestillt war, Caleb Herbert klopfte mit einem Stangenschuss wieder gefährlich am Bulldogs Kasten an. Dornbirn nutzte eine vierminütige Überzahlchance zum 5:2.

Trotz eines unentschiedenen Drittel gehen die Haie mit einer 5:2 Führung in die letzte Pause.

 

Spannendes Schlussdrittel

 

Im letzten Drittel präsentierte sich die Gastmannschaft wieder aggressiver und spielte Tormöglichkeiten heraus, aber auch Innsbruck zeigte deutlich, dass sie als Sieger vom Eis gehen wollten. Ein offener Schlagabtausch fand im letzten Spielabschnitt statt, die Torhüter auf beiden Seiten bekamen einiges zu tun. Matias Sointu machte es in der Tiwag Arena mit dem 5:3 Treffer wieder spannend. Aber wie schon so oft schlugen die Innsbrucker im Powerplay wieder zurück, Tyler Spurgeon netzte zum 6:3 ein.

 

Die Innsbrucker Haie gaben die Führung nicht mehr aus der Hand, somit verlassen sie nach langer Zeit den vorletzten Tabellenplatz und Dornbirn befindet sich noch immer am Tabellenende.

 


ERSTE BANK EISHOCKEY LIGA - SAISON 2019/2020
HC TWK Innsbruck Die Haie vs. Dornbirner Bulldogs 6:3 (4:1/1:1/1:1)


Tore:
1:0 | 02:55 | John Lammers

2:0 | 14:01 | Jesper Thörnberg

3:0 | 15:06 | Tyler Spurgeon

3:1 | 16:49 | Jordan Subban

4:1 | 17:18 | Caleb Herbert

5:1 | 25:37 | Sacha Guimond

5:2 | 37:51 | Juhani Tamminen

5:3 | 51:31 | Matias Sointu

6:3 | 52:55 | Tyler Spurgeon

 

 

Aus Innsbruck: Sabrina Weber

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

Tilen Spreitzer OLL
25. Mai 2020

Nach Znojmo Ausstieg: Ljubljana Rückkehr realistisch!

(Eishockeyliga) Was für ein Sommer in der Eishockeyliga! Die Saison 20/21 ist noch lange nicht fix. (Foto: Bernd Stefan) Spielt Tilen Spreitzer mit… [weiterlesen]
unbenannt 3576
08. Mai 2020

Trotz Stillstand viel Bewegung in der Liga!

(Eishockeyliga) Trotz des Stillstandes in der Eishockeyliga arbeiten die Klubs akribisch an der Spielzeit 20/21. (Foto: Martina Bednar) TEILEN… [weiterlesen]
88972685 2636363136598075 3363497762623586304 o
02. Mai 2020

Eishockeyliga mit ersten Transfers und Grundgerüsten.

(Eishockeyliga) Znojmo und Dornbirn mit ersten Kaderentscheidungen. (Foto: Kamila Chmel) TEILEN AKTUELLE TABELLE Das erste Kadergerüst des HC Orli… [weiterlesen]
bet at home
21. Apr 2020

Bet-at-home neuer Titelsponsor der Eishockey Liga

(bet-at-home) bet-at-home ist der neue Titelsponsor der Eishockey Liga. Die Vereinbarung mit dem Online-Sportwettenanbieter gilt mit Beginn der… [weiterlesen]
BWL MVZ Playoffs KSA
14. Apr 2020

Chaostage in Linz!

(Linz) Seit Dienstag, den 14. April, haben die Black Wings Linz keine Eishalle mehr. Der Generaldirektor Erich Haider der LinzAG, die Besitzer der… [weiterlesen]
unEC Pic F2
03. Apr 2020

Folge 2 - Doku-Serie lässt Eishockeyfans hinter die Kulissen der Red Bulls blicken!

(RBS) Neben den Fussballern des FC Red Bull Salzburg wurde auch der EC Red Bull Salzburg auf und neben dem Eis verfolgt. Die Red Bulls präsentieren… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen