Trotz Stillstand viel Bewegung in der Liga!

 

(Eishockeyliga) Trotz des Stillstandes in der Eishockeyliga arbeiten die Klubs akribisch an der Spielzeit 20/21.

 

 

unbenannt 3576

 

(Foto: Martina Bednar)

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Interne Veränderungen bei der Red Bull Organisation

 

Christian Winkler ist ab sofort Managing Director Sports bei Red Bull Eishockey. Der 48-Jährige verantwortet in dieser Position zukünftig die sportlichen Geschicke von Red Bull München und Red Bull Salzburg.

 

Helmut Schlögl, der bereits seit 13 Jahren bei den Red Bulls in verschiedenen Positionen gearbeitet hat, wird die Agenden als Managing Director der Profi-Mannschaft des EC Red Bull Salzburg übernehmen und dabei direkt mit Salzburgs Head Coach Matt McIlvane zusammenarbeiten. Daneben wird der 41-jährige Tiroler weiterhin seine Aufgaben in der Red Bull Eishockey Akademie wahrnehmen.

 

Der EC Red Bull Salzburg und der bisherige Managing Director Sports Stefan Wagner gehen zukünftig getrennte Wege. Wagner verlässt nach sieben Jahren den achtmaligen österreichischen Meister. Die Red Bulls bedanken sich bei ihm für seinen Einsatz und wünschen ihm für die sportliche und private Zukunft alles Gute.

 

Niklas Hede wird aus der Red Bull Eishockey Akademie nach München wechseln und dort im Nachwuchsprogramm als Director of Development wirken. 

 


 

Vertragsverlängerungen in Znojmo

 

Tomáš Svoboda hat in der Vorsaison seine erste Spielzeit beim HC Orli Znojmo in der Erste Bank Eishockey Liga absolviert – und diese eröffnete der 33-jährige Stürmer mit einem Scoring-Streak über neun Spiele. Dreimal gelang dem Tschechen, der in jungen Jahren auch Teil des Nationalteams war, eine Partie mit drei Scorerpunkten. Am Ende der abgebrochenen Saison bilanzierte er als neuntbester Punktesammler, schoss 15 Tore und vergab 33 Assists.

 

"Tomáš hatte letztes Jahr eine hervorragende Saison bei uns. Er ist ein Spieler mit großer Qualität. Er bringt unglaublich viel Erfahrung mit, die für unser Team unglaublich wichtig war und auch in der nächsten Spielzeit sein wird“, berichtet Head Coach Miroslav Fryčer.

 

Mit einer Save Percentage von exakt 91% war Dominik Groh neuntbester Goalie in der abgelaufenen Saison in der Erste Bank Eishockey Liga. Im Schnitt musste er in seinen 24 Spielen 3,07 Gegentore hinnehmen. Der 22-jährige war letzten Sommer von BK Mlada Boleslav nach Znojmo gewechselt.

 

„Er war einer der Jungs, die wir unbedingt behalten wollten. Ich bin froh, dass er sich für eine weitere Saison in unserer Organisation entschieden hat. Das gesamte Spiel geht vom Goalie aus – da ist Konstanz über mehrere Saisonen sehr wichtig“, sagt Miroslav Fryčer, Head Coach des HC Orli Znojmo.

 


 

Bratislava erhält Zuschlag als 12.Team!

 

Die iClinic Bratislava Capitals haben alle notwendigen Obligationen für einen Einstieg in die internationale Eishockey Liga erbracht. Damit erhält der slowakische Verein die finale Spielberechtigung und wird an der kommenden Saison 2020/21 teilnehmen.

 

 

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

Tilen Spreitzer OLL
25. Mai 2020

Nach Znojmo Ausstieg: Ljubljana Rückkehr realistisch!

(Eishockeyliga) Was für ein Sommer in der Eishockeyliga! Die Saison 20/21 ist noch lange nicht fix. (Foto: Bernd Stefan) Spielt Tilen Spreitzer mit… [weiterlesen]
88972685 2636363136598075 3363497762623586304 o
02. Mai 2020

Eishockeyliga mit ersten Transfers und Grundgerüsten.

(Eishockeyliga) Znojmo und Dornbirn mit ersten Kaderentscheidungen. (Foto: Kamila Chmel) TEILEN AKTUELLE TABELLE Das erste Kadergerüst des HC Orli… [weiterlesen]
bet at home
21. Apr 2020

Bet-at-home neuer Titelsponsor der Eishockey Liga

(bet-at-home) bet-at-home ist der neue Titelsponsor der Eishockey Liga. Die Vereinbarung mit dem Online-Sportwettenanbieter gilt mit Beginn der… [weiterlesen]
BWL MVZ Playoffs KSA
14. Apr 2020

Chaostage in Linz!

(Linz) Seit Dienstag, den 14. April, haben die Black Wings Linz keine Eishalle mehr. Der Generaldirektor Erich Haider der LinzAG, die Besitzer der… [weiterlesen]
unEC Pic F2
03. Apr 2020

Folge 2 - Doku-Serie lässt Eishockeyfans hinter die Kulissen der Red Bulls blicken!

(RBS) Neben den Fussballern des FC Red Bull Salzburg wurde auch der EC Red Bull Salzburg auf und neben dem Eis verfolgt. Die Red Bulls präsentieren… [weiterlesen]
BWL ZNO Dez19
31. Mär 2020

Alle Klubs melden für die Saison 20/21! Bratislava in Bearbeitung.

(EBEL) Bis zum Meldeschluss am heutigen Dienstag um 12 Uhr haben alle elf derzeit aktiven Vereine der Erste Bank Eishockey Liga für die Saison… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen