ICEHL - Villach überrascht Salzburg und gewinnt in Overtime.

 

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg verlor am Sonntag auch das zweite Duell mit einem Kärntner Klub an diesem Wochenende. Nach dem 3:6 in Klagenfurt setzte es 48 Stunden später ein knappes 2:3 gegen Villach. Einen Punkt nahmen die Roten Bullen dennoch mit.

 

ICEHL RBS VSV Jän 21

 

(Foto: Gepa/RB) Der EC VSV machte den Red Bulls am Sonntag das Leben schwer.

bet at home ice hockey league teams
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Keine Spur von dezimierten Kadern

 

Beim Heimdebüt von Neuzugang Austin Ortega bekamen es die Red Bulls am Sonntag gegen unangenehme Adler aus Villach zu tun. Nach der 3:6 Pleite beim KAC wollten die Salzburger wieder zurück auf die Siegerstraße. Mit Jesper Eliasson im Tor erwischten die Hausherren ein starkes erstes Drittel. Paul Huber in Minute sechs sowie der gebürtige Villacher Thomas Raffl in Überzahl sorgten für ein ungefährdetes 2:0 nach 20 absolvierten Minuten. Zuvor vereitelte Jesper Eliasson sogar noch einen Penaltyversuch des VSV, der zum Einstieg nur reagierte.  

 

Nicht nur die Bullen, auch die Kärntner kämpfen aktuell mit der Verletzungspech. Während Salzburg weiterhin auf Rick Schofield, Filip Varejcka und Alexander Rauchenwald verzichten mussten , fehlten bei Villach Jamie Fraser, Patrick Bjorkstrand, Christof Wappis, Philipp Kreuzer und Ex-Bulle Daniel Wachter. Auch der Ausfall von Martin Ulmer kam kurz vor Spielbeginn noch dazu und schmerzte sehr. Im Mitteldrittel sah man beim VSV jedoch nichts von der langen Verletztenliste. Die Kärntner trauten sich im zweiten Abschnitt wesentlich mehr zu und kamen durch Kevin Schmidt (24.) und Chris Collins (33.) zum Ausgleich, während Salzburg wiedermal einen schwächeren Mittelsektor ablieferte und etwas einknickte und den Spielwitz verlor.

 

Sehenswerter Treffer entscheidet Krimi

 

Die Hausherren taten sich auch im dritten Abschnitt schwer gegen freche Kärntner des VSV. In der Defensive ließen beide Teams einiges zu, erspielten sich jedoch zu wenige Chancen der Marke zwingend. In der darauf folgenden Overtime verpassten die Red Bulls die Entscheidung in Überzahl, der VSV setzte überraschend den Deckel auf diese Partie, als Chris Collins sich alleinstehend die Ecke aussuchen konnte und per Back-Hand den villacher Zusatzpunkt fixierte.

 

Für Red Bull Salzburg bedeutete dies die zweite Niederlage an diesem Wochenende gegen einen kärntner Klub, am kommenden Dienstag und Mittwoch können die Bullen die verlorenen Punkte von diesem Wochenende jedoch bereits wieder egalisieren, wenn es gegen Bozen und Dornbirn geht.

 


 

bet-at-home Ice Hockey League

Red Bull Salzburg vs. EC VSV 2:3 (2:0/0:2/0:0/0:1) n.V

 

Tore:
1-0 |06.| P.Huber
2-0 |15.| T.Raffl PP1
2-1 |24.| K.Schmidt
2-2 |33.| C.Collins
2-3 |63.| C.Collins

 


 

Aus Salzburg: Mathias Funk

 

Weitere News aus der ICE Hockey League

G99 Jubel in Villach Feb 21
24. Februar 2021

Quali-Runde - Innsbruck und Graz mit wichtgen Siegen im Kampf um die Playoffs!

(ICEHL) Für die Haie Innsbruck und die Graz 99ers gab es am Dienstag in der Qualifikations-Runde zu den bet-at-home Ice Hockey League Playoffs drei… [weiterlesen]
JPL 500 Games at Vienna Feb 21
24. Februar 2021

Pick-Round - JP Lamoureux führt Red Bulls zum Sieg in Wien! - Hattrick-Halmo Matchwinner in Bozen.

(ICEHL) JP Lamoureux und Mike Halmo standen am Dienstag in der Pick-Round der bet-at-home Ice Hockey League im Mittelpunkt. Während der Bullengoalie… [weiterlesen]
PH BLACKWINGSLINZ qow53f
22. Feb 2021

Quali-Runde - Rückschläge für Dornbirn und Bratislava! VSV auf Lauerposition.

(ICEHL) In der Qualifikations-Runde zu den bet-at-home Ice Hockey League Playoffs gab es für Dornbirn und Bratislava Rückschläge. Villach hingegen… [weiterlesen]
ICEHL KAC HCB Jän 21
22. Feb 2021

Pick-Round - KAC schlägt Tabellenführer!

(Pick-Round) Der EC-KAC feierte einen vollen Erfolg im Top-Duell gegen Tabellenführer HCB Südtirol Alperia. Für die Südtiroler war dies die erste… [weiterlesen]
Ortega Jubel Feb 2021
21. Feb 2021

Pick-Round - Red Bulls antworten nach Pleite gegen KAC im kollektiv!

(Salzburg) Nach der 2:5 Niederlage am Freitag gegen den Klagenfurter AC gelang dem EC Red Bull Salzburg 48 Stunden später eine starke Antwort. Die… [weiterlesen]
Eliasson Espeland
19. Feb 2021

Pick-Round - KAC dreht Partie in Salzburg! Wien schenkt Fehervar ordentlich ein.

(Pick-Round) Der EC KAC gewann am Freitag beim EC Red Bull Salzburg und feierte den ersten Sieg in der Pick-Round. Salzburg bleibt nach zwei… [weiterlesen]
 

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen