Pick-Round - Bozen und Fehervar mit Siegen!

 

(ICEHL) Der HCB Südtirol Alperia setzte sich am Dienstag mit 4:3 nach Verlängerung bei den spusu Vienna Capitals durch. Für den Tabellenführer war es der erste Sieg in der Fremde nach zuvor drei Niederlagen. In der zweiten Begegnung der bet-at-home ICE Hockey League feierte Hydro Fehérvár AV19 in ihrem ersten Pick-Round-Spiel einen 5:3-Heimsieg über den EC-KAC. Damit blieben die Kärntner im fünften Saisonduell mit den Ungarn erstmals ohne Punkt.

 

VIC HCB Pick Round Feb 21

 

(Foto: M.Bednar) Der HC Bozen siegte am Dienstag auch in Wien und brachte die Wiener in der Overtime zum Sturz!

 

bet at home ice hockey league teams
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Bozen schreibt auswärts wieder an


Mit Wien und Bozen standen sich zwei siegreich in die Pick Round gestartete Teams gegenüber. Die Hausherren fanden besser in die Partie und bereits in der sechsten Minute erwischte Sascha Bauer HCB-Goalie Leland Irving kalt zum 1:0. Doch die Antwort des Tabellenführers ließ nicht lange auf sich warten und Domenico Alberga traf zum Ausgleich. Dann setzten sich die Powerplay-Formationen in Szene. Zunächst drehte Brett Findlay (12./PP) die Partie, doch eine Sekunde vor Drittelende glich Darren Archibald ebenfalls bei numerischer Überlegenheit aus. Nach einem torlosen Mittelabschnitt gelang dem HCB in der 53. Minute der erneute Führungstreffer – Mike Halmo verwertete seinen eigenen Rebound. Der Sieg war für die Südtiroler zum Greifen nah. Als Wien Goalie Bernhard Starkbaum vom Eis nahm, verfehlten die Gäste die Entscheidung um Zentimeter. Wenig später stand Ty Loney goldrichtig und erzwang eine Overtime. In dieser konnten zunächst die Caps eine Überzahl nicht nützen, besser machte es der Tabellenführer – in der 64. Minute traf Dennis Robertson im Powerplay zum 3:4-Auswärtssieg. Für Bozen war es der erste Erfolg in der Fremde nach zuvor drei Niederlagen.

 

Fehérvár setzt Heimserie fort


Während der KAC am Sonntag zum Zwischenrunden-Auftakt eine 1:2-Niederlage nach Verlängerung gegen Wien hinnehmen musste, startete Fehérvár erst am Dienstag mit dem Heimspiel gegen die Klagenfurter in die Pick Round. Für den einzigen Treffer im ersten Abschnitt sorgte Toni Kähkönen, der KAC-Goalie David Madlener mit einer Direktabnahme bezwang. Kurz nach Wiederbeginn gelang Paul Postma, der später verletzt ausschied, der zwischenzeitliche Ausgleich. Doch Alex Petan (30.) und Colton Hargrove (38.) trafen zur Zwei-Tore-Führung der Hausherren nach 40 Minuten. Dann gelang dem KAC aber der schnelle Anschlusstreffer: Nach Pass von Samuel Witting schob Matt Fraser zum 3:2 ein. Zehn Minuten vor dem Ende war es Witting selbst, der ins leere Tor zum Ausgleich abstaubte. Im Finish wurde den Gästen eine Strafe gegen Martin Schumnig zum Verhängnis. Die Klagenfurter verteidigten zunächst geschickt, doch dann traf Csanad Erdely zur erneuten Fehervar-Führung. Mit einem Treffer ins leere Tor fixierte Andrew Sarauer den vierten Heimsieg in Folge für die Ungarn, die auf Platz zwei kletterten. Der KAC blieb hingegen erstmals in dieser Saison im direkten Duell ohne Punktgewinn.

 

Weitere News aus der ICE Hockey League

G99 Jubel in Villach Feb 21
24. Februar 2021

Quali-Runde - Innsbruck und Graz mit wichtgen Siegen im Kampf um die Playoffs!

(ICEHL) Für die Haie Innsbruck und die Graz 99ers gab es am Dienstag in der Qualifikations-Runde zu den bet-at-home Ice Hockey League Playoffs drei… [weiterlesen]
JPL 500 Games at Vienna Feb 21
24. Februar 2021

Pick-Round - JP Lamoureux führt Red Bulls zum Sieg in Wien! - Hattrick-Halmo Matchwinner in Bozen.

(ICEHL) JP Lamoureux und Mike Halmo standen am Dienstag in der Pick-Round der bet-at-home Ice Hockey League im Mittelpunkt. Während der Bullengoalie… [weiterlesen]
PH BLACKWINGSLINZ qow53f
22. Feb 2021

Quali-Runde - Rückschläge für Dornbirn und Bratislava! VSV auf Lauerposition.

(ICEHL) In der Qualifikations-Runde zu den bet-at-home Ice Hockey League Playoffs gab es für Dornbirn und Bratislava Rückschläge. Villach hingegen… [weiterlesen]
ICEHL KAC HCB Jän 21
22. Feb 2021

Pick-Round - KAC schlägt Tabellenführer!

(Pick-Round) Der EC-KAC feierte einen vollen Erfolg im Top-Duell gegen Tabellenführer HCB Südtirol Alperia. Für die Südtiroler war dies die erste… [weiterlesen]
Ortega Jubel Feb 2021
21. Feb 2021

Pick-Round - Red Bulls antworten nach Pleite gegen KAC im kollektiv!

(Salzburg) Nach der 2:5 Niederlage am Freitag gegen den Klagenfurter AC gelang dem EC Red Bull Salzburg 48 Stunden später eine starke Antwort. Die… [weiterlesen]
Eliasson Espeland
19. Feb 2021

Pick-Round - KAC dreht Partie in Salzburg! Wien schenkt Fehervar ordentlich ein.

(Pick-Round) Der EC KAC gewann am Freitag beim EC Red Bull Salzburg und feierte den ersten Sieg in der Pick-Round. Salzburg bleibt nach zwei… [weiterlesen]
 

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen