Pick-Round - KAC dreht Partie in Salzburg! Wien schenkt Fehervar ordentlich ein.

 

(Pick-Round) Der EC KAC gewann am Freitag beim EC Red Bull Salzburg und feierte den ersten Sieg in der Pick-Round. Salzburg bleibt nach zwei absolvierten Partien weiterhin ohne Sieg. Für Szekesfehervar gab es gegen die Vienna Capitals nichts zu holen..

 

Eliasson Espeland

 

(Foto: Gepa) Neuzugang Stefan Espeland zeigte gegen den EC KAC trotz Niederlage ein ordentliches Debüt!

 

bet at home ice hockey league teams
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Salzburg patzt im Schlussdrittel

 

Nach der 2:4 Pleite und der sinkenden Formkurve reagierten die Verantwortlichen des EC Red Bull Salzburg unter der Woche und wurden nochmals auf dem Transfermarkt aktiv. Die Red Bulls verpflichteten mit Stefan Espeland und Alexander Urbom zwei erfahrene Verteidiger, strichen im gleichen Atemzug allerdings Layne Viveiros, Daniel Jakubitzka und Youngster Julian Lutz aus dem Kader der Kampfmannschaft. Besonders die Selektierung von Viveiros und Jakubitzka erntete viel Kritik, strich man hier zwei Österreicher für zwei skandinavische Cracks. Am Ende zählt der sportliche Erfolg, doch der blieb auch am Freitag gegen den KAC aus. Für Urbom kamen die Rotjacken noch zu früh, Espeland spielte neben Derek Joslin eine solide Partie, welche für die Gastgeber eigentlich gut los ging. Nach nur 84 Sekunden netzte Jack Skille zur erstmaligen Führung ein. In der Folge kämpften sich die Klagenfurter immer besser in dieses Match, erspielten sich Chancen und kamen noch vor der Pause zum verdienten 1:1 Ausgleich durch Nick Petersen.

 

Das so unbeliebte Mitteldrittel sollte an diesem Abend überraschend das stärkste der Eis-Bullen werden. Salzburg kam zu einem knappen Chancenplus, zeigte Defensiv eine abgeklärte Leistung und netzte durch Jack Skille zum 2:1 ein. Der US-Boy fixierte damit seinen dritten Doppelpack der Saison - Am Ende sollte aber auch das gegen diesen KAC nicht reichen. So startete der Rekordmeister furios in den Schlussabschnitt. Denn dort benötigten Nick Petersen und Thomas Hundertpfund nur 18 Sekunden, um aus einem Rückstand eine Führung zu erzielen. Von diesem Schock erholten sich Roten Bullen nicht mehr, setzten in der Schlussfrequenz nochmals an, nahmen sich durch unnötige Strafen aber wieder selbst aus der Partie. Das 4:2 durch Manuel Geier in Überzahl sowie der 5:2 Endstand per empty-net durch Thomas Hundertpfund waren in der Folge nur noch Formsache für den Meister von 2019. Der EC KAC erkämpfte sich am Ende Dank einer starken Mannschaftsleistung den ersten Pick-Round Erfolg, für die Red Bulls geht es schon am Sonntag gegen Fehervar AV19 um den ersten Sieg in der Platzierungsrunde.

 

Wien stürmt Szekesfehervar

 

Doch Vorsicht vor diesen Ungarn! Alba Volan wurde zwar am Freitag von spielfreudigen Wienern mit 3:11 ordentlich ausgeknockt, eine Niederlage dieser Art lassen die Teufel aus Szekesfehervar allerdings nur ungern auf sich sitzen. 

 


 

Die Ergebnisse vom Freitag im Überblick:

 

Pick-Round

Red Bull Salzburg vs. EC KAC 2:5

Fehervar AV19 vs. Vienna Capitals 3:11


Qualifikations-Runde

EC VSV vs. Black Wings Linz 4:2

Bratislava Capitals vs. Graz 99ers 4:2

Dornbirn Bulldogs vs. Haie Innsbruck 4:5 n.P


 

 

Artikel: Mathias Funk

 

 

Weitere News aus der ICE Hockey League

G99 Jubel in Villach Feb 21
24. Februar 2021

Quali-Runde - Innsbruck und Graz mit wichtgen Siegen im Kampf um die Playoffs!

(ICEHL) Für die Haie Innsbruck und die Graz 99ers gab es am Dienstag in der Qualifikations-Runde zu den bet-at-home Ice Hockey League Playoffs drei… [weiterlesen]
JPL 500 Games at Vienna Feb 21
24. Februar 2021

Pick-Round - JP Lamoureux führt Red Bulls zum Sieg in Wien! - Hattrick-Halmo Matchwinner in Bozen.

(ICEHL) JP Lamoureux und Mike Halmo standen am Dienstag in der Pick-Round der bet-at-home Ice Hockey League im Mittelpunkt. Während der Bullengoalie… [weiterlesen]
PH BLACKWINGSLINZ qow53f
22. Feb 2021

Quali-Runde - Rückschläge für Dornbirn und Bratislava! VSV auf Lauerposition.

(ICEHL) In der Qualifikations-Runde zu den bet-at-home Ice Hockey League Playoffs gab es für Dornbirn und Bratislava Rückschläge. Villach hingegen… [weiterlesen]
ICEHL KAC HCB Jän 21
22. Feb 2021

Pick-Round - KAC schlägt Tabellenführer!

(Pick-Round) Der EC-KAC feierte einen vollen Erfolg im Top-Duell gegen Tabellenführer HCB Südtirol Alperia. Für die Südtiroler war dies die erste… [weiterlesen]
Ortega Jubel Feb 2021
21. Feb 2021

Pick-Round - Red Bulls antworten nach Pleite gegen KAC im kollektiv!

(Salzburg) Nach der 2:5 Niederlage am Freitag gegen den Klagenfurter AC gelang dem EC Red Bull Salzburg 48 Stunden später eine starke Antwort. Die… [weiterlesen]
VIC HCB Pick Round Feb 21
17. Feb 2021

Pick-Round - Bozen und Fehervar mit Siegen!

(ICEHL) Der HCB Südtirol Alperia setzte sich am Dienstag mit 4:3 nach Verlängerung bei den spusu Vienna Capitals durch. Für den Tabellenführer war es… [weiterlesen]
 

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen