Quali-Runde - Rückschläge für Dornbirn und Bratislava! VSV auf Lauerposition.

 

(ICEHL) In der Qualifikations-Runde zu den bet-at-home Ice Hockey League Playoffs gab es für Dornbirn und Bratislava Rückschläge. Villach hingegen bleibt in Lauerposition.

 

PH BLACKWINGSLINZ qow53f

 

(Foto: BWL)

bet at home ice hockey league teams
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Linz unterstreicht Formstärke

 

Die Steinbach Black Wings 1992 kehrten nach der ersten Niederlage in der Qualification Round am Freitag zurück auf die Siegerstraße. Die Linzer setzten sich erstmals in dieser Saison gegen die iClinic Bratislava Capitals durch. Für die Oberösterreicher war dies bereits der sechste Sieg in den vergangenen sieben Spielen bzw. der dritte Sieg in der Zwischenrunde. Der Liga-Newcomer aus der Slowakei hingegen musste im dritten Spiel bereits die zweite Niederlage hinnehmen. Während der Vorsprung der Capitals auf den vierten Tabellenplatz auf zwei Punkte schmolz, liegen die Black Wings 1992 nur noch einen Punkt unter dem roten Strich. Juha-Pekka Hytonen und Moritz Matzka sorgten am Sonntag in den ersten beiden Abschnitten für eine 2:0 Führung. Ein Doppelpack von Brian Lebler brachte schließlich den 4:0 Sieg für Linz. David Kickert feierte seinen zweiten Shutout in der laufenden Saison.

 

VSV bleibt dran

 

Der EC Grand Immo VSV feierte am Sonntag seinen dritten Erfolg im vierten Spiel der Zwischenrunde und brachte sich damit in Lauerposition auf die Playoff-Plätze. Der HC TIWAG Innsbruck hingegen konnte nicht die Chance nützen, den Rückstand auf die Top-3 Teams zu verkürzen. Für die Villacher war dies der erste Saisonerfolg im Duell mit den Haien. Nach einem torlosen Startdrittel eröffnete Chris Collins das Scoring für die Adler. Max Gerlach gelang es zwar noch im finalen Abschnitt auszugleichen, doch abermals brachte Collins sein Team in Führung. Der VSV setzte sich schließlich mit 3:1 durch und bleibt damit den drittplatzieren Grazern ganz dicht an den Fersen.

 

Graz siegt erstmals gegen Dornbirn

 

Die Gäste machten von Beginn an Druck und den 99ers das Leben schwer. Die Grazer fingen sich aber schnell und kamen auch zu ihren Chancen.Einem Gewaltschuss von Vitali Menshikov hatte der Goalie Dornbirns nicht entgegenzusetzen. 1-0 in der 12. Minute. Danach bewegte sich das Spiel auf Augenhöhe bis zur ersten Pause. Im Mittelabschnitt änderte sich zunächst nicht viel, schnelles Spiel und Kampf um jeden Zentimeter. Mit fortdauer des Drittels wurde die Partie härter doch Graz schien den Gegner im Griff zu haben. Nach einem torlosen Mitteldrittel ging Graz erneut mit der Führung in die Kabinen.


Zwei Minuten nach Wiederbeginn erhöhten die 99ers auf 2:0. Wieder war es Vitali Menshikov der anschrieb. Auch wenn die 99ers am Drücker blieben gelang den Bulldogs der Anschlusstreffer in der 50. Minute durch Nikita Jevpalovs. Dornbirn zog noch die Option des sechsten Mannes konnte den ersten Grazer Sieg nicht mehr verhindern.

 


donauland logo

 

 

Weitere News aus der ICE Hockey League

G99 Jubel in Villach Feb 21
24. Februar 2021

Quali-Runde - Innsbruck und Graz mit wichtgen Siegen im Kampf um die Playoffs!

(ICEHL) Für die Haie Innsbruck und die Graz 99ers gab es am Dienstag in der Qualifikations-Runde zu den bet-at-home Ice Hockey League Playoffs drei… [weiterlesen]
JPL 500 Games at Vienna Feb 21
24. Februar 2021

Pick-Round - JP Lamoureux führt Red Bulls zum Sieg in Wien! - Hattrick-Halmo Matchwinner in Bozen.

(ICEHL) JP Lamoureux und Mike Halmo standen am Dienstag in der Pick-Round der bet-at-home Ice Hockey League im Mittelpunkt. Während der Bullengoalie… [weiterlesen]
ICEHL KAC HCB Jän 21
22. Feb 2021

Pick-Round - KAC schlägt Tabellenführer!

(Pick-Round) Der EC-KAC feierte einen vollen Erfolg im Top-Duell gegen Tabellenführer HCB Südtirol Alperia. Für die Südtiroler war dies die erste… [weiterlesen]
Ortega Jubel Feb 2021
21. Feb 2021

Pick-Round - Red Bulls antworten nach Pleite gegen KAC im kollektiv!

(Salzburg) Nach der 2:5 Niederlage am Freitag gegen den Klagenfurter AC gelang dem EC Red Bull Salzburg 48 Stunden später eine starke Antwort. Die… [weiterlesen]
Eliasson Espeland
19. Feb 2021

Pick-Round - KAC dreht Partie in Salzburg! Wien schenkt Fehervar ordentlich ein.

(Pick-Round) Der EC KAC gewann am Freitag beim EC Red Bull Salzburg und feierte den ersten Sieg in der Pick-Round. Salzburg bleibt nach zwei… [weiterlesen]
VIC HCB Pick Round Feb 21
17. Feb 2021

Pick-Round - Bozen und Fehervar mit Siegen!

(ICEHL) Der HCB Südtirol Alperia setzte sich am Dienstag mit 4:3 nach Verlängerung bei den spusu Vienna Capitals durch. Für den Tabellenführer war es… [weiterlesen]
 

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen