ICEHL - Nach Halmo Check - Saisonende für Ali Wukovits!

 

(Wien) Für Ali Wukovits ist die Saison vorzeitig beendet! Der Österreicher kehrt nach dem Check von Mike Halmo nicht mehr zurück auf das Eis.

 

ALi aus

 

(Foto: Vanna Antonello) Nach dem Check von Mike Halmo an Ali Wukovits geht es für den Österreicher diese Saison nicht mehr weiter.

 

bet at home ice hockey league teams
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Oberkörperverletzung beendet Saison

 

Die folgenschwere Aktion passiert im zweiten Drittel, in Minute 26. Ali Wukovits wird von Bozen-Stürmer Mike Halmo in der Südtiroler Zone in die Bande gecheckt und muss mit Hilfe seiner Teamkollegen und unter Schmerzen das Eis verlassen. Nach der Rückkehr nach Wien ergaben nun eingehende Untersuchungen eine Oberkörperverletzung, die gleichzeitig das Saisonende für Wukovits bedeutet. Ob sich der 24-jährige Wiener, einer von 19 im Kader der spusu Vienna Capitals, einer Operation unterziehen muss, entscheidet sich erst nach weiteren Untersuchungen.

 

Zweitbester Caps-Scorer

 

Die spusu Vienna Capitals verlieren aufgrund der Verletzung von Wukovits ihren teamintern zweitbesten Scorer. Der Eigenbau-Stürmer verpasste in dieser Saison keine einzige Partie und entwickelte sich zum absoluten Führungsspieler. Bis zu dem folgenschweren Check, gestern in Spiel 5 der „Best-Of-Seven“-Halbfinalserie gegen den HCB Südtirol Alperia, hielt der Wiener bei 49 Punkten aus 57 Spielen (13 Tore, 36 Assists). Wukovits lieferte damit seine bislang punktbeste Profi-Saison ab und ist auch aktuell (hinter Brian Lebler/Linz, 51 Punkte) der zweitbeste rot-weiß-rote Scorer in der bet-at-home ICE Hockey League.

 

Weitere News aus der ICE Hockey League

HCB KAC Spiel 3
16. April 2021

Finals 2021 - Bozen schreibt erstmals an! KAC verpasst Matchpucks!

(Finals 2021) Bozen ist in der Serie! Der HCB Südtirol schrieb am Freitag erstmals in dieser Finalserie an und gewann nach zwei Pleiten gegen den EC… [weiterlesen]
Mario Huber Verlängerung
16. April 2021

ICEHL - Mario Huber stürmt weiterhin für die Roten Bullen.

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg und Stürmer Mario Huber arbeiten auch in Zukunft zusammen und gehen gemeinsam in die neue Saison 2021/22. (Foto:… [weiterlesen]
S Zauner
16. Apr 2021

ICEHL - Nächste Unterschrift fix! Sebastian Zauner bleibt beim VSV.

(Villach) Die Kaderplanung beim EC GRAND Immo VSV schreitet zügig voran: Verteidiger Sebastian Zauner, der im Vorjahr aus der DEL2 zu den Blau-Weißen… [weiterlesen]
HCB Wall
16. Apr 2021

Finals 2021 - Spiel 3 am Abend in Bozen! - Sichert sich der KAC drei Matchpucks?

(Finals 2021) Die Finalserie der bet-at-home ICE Hockey League kehrt am Freitag mit Spiel 3 nach Bozen zurück. (Foto: Vanna Antonello) TEILEN… [weiterlesen]
VSV 67
16. Apr 2021

ICEHL - Innsbruck und Villach verlängern Verträge.

(ICEHL) Routinier Jan Lattner geht in seine dritte Saison beim HC TIWAG Innsbruck. Der 31-jährige Tscheche war im abgelaufenen Grunddurchgang der… [weiterlesen]
HCB Tunnel
14. Apr 2021

Finals 2021 - Bozen nach 0:2 in der Serie mit dem Rücken zur Wand.

(Finals 2021) Der EC-KAC ist in der „best-of-7“-Finalserie der bet-at-home ICE Hockey League mit 2:0 in Führung gegangen. Am Dienstag erkämpften sich… [weiterlesen]
 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.