ICE - Villach und Innsbruck auf Shopping-Tour.

 

(ICE) Der EC VSV und auch die Haie Innsbruck lassen in Sachen Transferpolitik weiter aufhhorchen.

 

R Schofield RBS last Game

 

(Foto: Gepa) Nach nur einer Saison in Salzburg bricht Rick Schofield seine Zelte in der Mozartstadt wieder ab.

 

bet at home ice hockey league teams
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Schofield zurück an die Drau

 

Rick Schofield ist wieder ein „Adler“. Der Kanadier kehrt zum EC GRAND Immo VSV zurück, für den er bereits in der Saison 2015/16 spielte, ehe er zu den Steinbach Black Wings 1992 wechselte. Für die Oberösterreicher war der 34-Jährige vier Saisonen im Einsatz. In der vergangenen Spielzeit stand Schofield beim EC Red Bull Salzburg unter Vertrag. Für die Red Bulls verbuchte der Center 46 Punkte (17G / 29A).

 

Insgesamt spielt Rick Schofield bereits seit der Saison 2013/14 in der bet-at-home ICE Hockey League. Vor seiner Zeit in Villach war der Kanadier zwei Saisonen beim HCB Südtirol Alperia engagiert. Mit den Südtirolern kürte er sich in der Saison 2013/14 sogar zum Meister. In bislang acht Spielzeiten in der ICE brachte es der Center auf 448 Einsätze und 366 Punkte (175G / 191A).

„Rick ist einer der besten und komplettesten Spieler der gesamten Liga. Er ist ein exzellenter Eisläufer, der seine Nebenspieler perfekt einsetzt und zudem auch viele Torchancen kreiert. Außerdem legt er bei all seinen offensiven Qualitäten auch großen Wert auf die Defensive. Er ist eine Top-Verstärkung für uns. Ich bin sehr glücklich, dass es gelungen ist, ihn zu verpflichten,“ so VSV-Head Coach Rob Daum.

 

Rick Schofield hat bei den Kärntnern einen Vertrag über eine Saison unterschrieben und wird Ende Juli in Villach erwartet.

 

Neuzugänge auch in Innsbruck


Im Vorjahr bewiesen der Trainerstab und die Verantwortlichen des HC TIWAG Innsbruck ein gutes Händchen, und lotsten Daniel Ciampini und Braden Christoffer von Norwegen nach Tirol, beide schlugen voll ein. Auch diesmal wurden die Tiroler bei Stjernen gleich doppelt fündig. Nach Tim McGauley konnte jetzt auch dessen Teamkollege Daniel Leavens verpflichtet werden.

Daniel Leavens ist 27 Jahre alt, ein großer, schneller Flügelstürmer, und wie McGauley Kanadier. Er besuchte nach seiner Jugendzeit vier Jahre lang das College und galt dort als einer der Punktegaranten für sein Team. Im Anschluss verbrachte Leavens vier Saisonen in der ECHL, ehe es im vergangenen Jahr zu seiner ersten Europastation nach Norwegen ging. Bei Stjernen war Leavens nach Tim McGauley zweitbester Scorer, und brachte es in 24 Spielen auf 30 Punkte (Schnitt 1,25 Punkte/Spiel).


Punktbester Stürmer, Publikumsliebling und Vertragsverlängerung – Daniel Ciampini ließ in den vergangenen Monaten viele Haie-Herzen höher schlagen. Dass die Leistungen in der Vorsaison natürlich auch hochdotierte Vereine aus europäischen Topligen auf den Plan rufen würden, war keine große Überraschung. Das jüngste Angebot aus der Tschechischen Extraliga war dann, trotz bestehendem Vertragsverhältnis in Tirol, zu verlockend um es abzulehnen. Nach einem persönlichen Gespräch mit den Verantwortlichen rund um Trainer Mitch O’Keefe war eine beidseitige Vertragsauflösung beschlossene Sache. „Daniel hat in seiner Zeit in Innsbruck herausragende Leistungen gezeigt und damit auch das Interesse aus anderen Ligen geweckt. Das jüngste Angebot ist einfach (zu) gut und wir wollen ihm keine Steine in den Weg legen. Er ist ein Sportler und will natürlich weitere Karriereschritte setzen, das ist nachvollziehbar. Wir möchten uns bei Daniel für seinen Einsatz und sein Engagement in Innsbruck bedanken und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute“, erklärt Haie-Headcoach Mitch O’Keefe.

 

Haie lotsen Topscorer an den Inn!

 

Die Lücke, die Ciampini hinterlässt, dürfte aber bereits adäquat gefüllt worden sein. Denn die Haie-Geschäftsstelle landete nur wenige Zeit nach dieser Vertragsauflösung einen erneuten Transfercoup. Mit Tim McGauley (CAN) wechselt nämlich im Gegenzug ein wahrer Goalgetter nach Innsbruck. Der spielstarke Center kommt vom norwegischen Spitzenklub Stjernen Hockey, wo er in der vergangenen Saison mit 34 Punkten (24 Spiele) zum Topscorer seiner Mannschaft (1.42 PPG) avancierte und ligaweit damit Platz drei belegte. In Stjernen trat er einst das Erbe von Daniel Ciampini und Braden Christoffer an und wusste auf ganzer Linie zu überzeugen. „Tim hat sehr, sehr erfolgreiche Spielzeiten hinter sich gebracht und wird im nächsten Jahr ein zentraler Baustein unserer Mannschaft werden. Ich bin überzeugt, dass er bei uns seine tollen Leistungen fortsetzen wird und ich freue mich über sein Kommen“, schwärmt O’Keefe.

 

In seiner Jugendzeit brachte es der mittlerweile 25-Jährige in der WHL, einer der besten kanadischen Nachwuchsligen, auf annähernd einen Punkt pro Spiel. Im Anschluss hat er sowohl in der AHL (American Hockey League) als auch in der ECHL stattlich gepunktet, bevor er letztes Jahr seine erste Europastation im Hohen Norden antrat.

 

Weitere News aus der ICE Hockey League

134408686 3271622272944535 3083073607140088135 n
17. Juni 2021

ICE - ICE Teams schreiten bei Kaderplanung voran.

(ICE) Die wichtigsten personalien der letzten Tage im Überblick. (Foto: Bernd Stefan) TEILEN AKTUELLE TABELLE KAC verlängert Verträge Mit Dennis… [weiterlesen]
O Setzinger G99
17. Juni 2021

ICE - Viel los bei den Graz 99ers.

(Graz) Bei den Graz 99ers tut sich in Sachen Kaderplanungen einiges! (Foto: Bernd Stefan) TEILEN AKTUELLE TABELLE Nach 22 Jahren im Profi-Eishockey… [weiterlesen]
Bardaro 1
07. Jun 2021

ICE - Paukenschlag in Südtirol! Bardaro unterschreibt im Pustertal.

(Bozen/Bruneck) Dem HC Pustertal ist ein Transfercoup gelungen. Der Liganeuling gab die Verpflichtung von Anthony Bardaro vom HCB Südtirol Alperia… [weiterlesen]
Rok Ticar vs VSV
06. Jun 2021

ICE - Zahlreiche Kadernews in der bet-at-home Ice Hockey League.

(ICE) In der bet-at-home Ice Hockey League gaben zahlreiche Klubs Kadernews bekannt. (Foto: Bernd Stefan) TEILEN AKTUELLE TABELLE KAC verlängert mit… [weiterlesen]
G99 HP
01. Jun 2021

ICE - Neuzugänge in Graz und Szekesfehervar.

(ICE) Hydro Fehérvár AV19 gab die Verpflichtung des kanadischen Centers Chris Langkow bekannt. Für den 30-Jährigen ist es das zweite Engagement in… [weiterlesen]
Bugl RBHJ
01. Jun 2021

ICE - Salzburg zieht Jungbullen hoch! - Verlängerung in Wien.

(ICE) Der EC Red Bull Salzburg erweitert seinen Profi-Kader für die kommende Saison mit einigen Spielern aus der Red Bull Eishockey Akademie und… [weiterlesen]
 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.