AHL - Daniel Stefan entscheidet enge Kiste zwischen Jungbullen und dem EHC Lustenau!

 

(RBHJ) Das war eng! Die Jungbullen des EC Red Bull Salzburg gaben am Samstag gegen den EHC Lustenau gleich zweimal eine Führung aus der Hand und mussten sich am Ende den Vorarlbergern in der Overtime beugen.

 

 

Daniel STefan

 

(Foto: Bernd Stefan) Daniel Stefan entschied in der Overtime die Partie!

AHL Logo 2016 300pix
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 
 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
   

 

Dabei starteten die Juniors gut in die Partie und kamen durch Julian Klöckl zur ersten Führung in Minute 8. Lustenau benötigte einige Zeit, um ins Spiel zu finden, erkämpfte sich aber noch vor der ersten Sirene den 1:1 Ausgleich durch Philip Putnik. Im Mittelabschnitt erspielten sich die Bullen ein deutliches Chancenplus, schafften es jedoch erst in Überzahl, den nächsten Treffer zu erzielen. Nach Zusammenspiel von Nico Feldner und Oliver Nordberg war es Jesper Kokkila, der die erneute 2:1 Führung für die Hausherren markierte (38.). Die Bullenführung hielt allerdings nicht lange. Chris D'Alvise glich die Begegnung nur 28 Sekunden später wieder aus und sorgte damit für jede Menge Spannung im Schlussabschnitt.

 

In diesem wurden die Salzburger für ihre schwache Chancenverwertung hart bestraft. Philipp Koczera brachte in der 47. Minute die Gäste erstmals in Front und drehte die Partie damit komplett. Die Youngsters aus der Mozartstadt zeigen sich in dieser AHL Spielzeit aber aus eingespielte Einheit und zeigten Moral. Casper Evertsson sicherte dem Team von Teemu Levijoki zumindest einen Punkt und netzte zum 3:3 ein.

 

In der Verlängerung dauerte es mehr als 4 Minuten, bis Daniel Stefan den Puck zum 4:3 Endstand über die Linie brachte und dem EHC aus Lustenau den Zusatzpunkt an der Salzach sicherte.

 

 

 

 

Artikel: Mathias Funk
 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

DEC Bulldogs allgemeines Foto1
16. Juni 2019

EBEL - Znojmo, Innsbruck und Bozen mit Neuigkeiten.

(EBEL) Auch in Tschechien und Tirol schreiten die Kaderplanungen voran. In Südtirol präsentierte man hingegen einen neuen Headcoach. Die letzten… [weiterlesen]
VSV Allgemein1
12. Juni 2019

EBEL - Villach gelingt Transfercoup!

(VSV) Teamstürmer Martin Ulmer kommt vom EHC Olten, Christof Kromp und Lukas Schluderbacher bleiben in Villach. (Foto Quelle angeben) TEILEN AKTUELLE… [weiterlesen]
AP4A4555
09. Jun 2019

EBEL - Neues von den Finalisten! Dornbirn setzt auf Talente.

(EBEL) Nicht nur beim Meister, nein auch beim Vizemeister gehen die Kaderplanungen in eine neue Runde, während die Dornbirn Bulldogs Ansätze zum… [weiterlesen]
EC RBS vs VIC EOL 14 09 2017 01
06. Jun 2019

EBEL - 4 Abgänge und ein Neuzugang in Salzburg.

(RBS) Im Kader der Red Bulls für die nächste Saison wird mit den Stürmern Ryan Duncan, Brant Harris, Dustin Gazley und Chris VandeVelde nicht mehr… [weiterlesen]
lukas haudum wm2018
03. Jun 2019

EBEL - Lukas Haudum kehrt nach Österreich zurück.

(KAC) Lukas Haudum ist zurück in der Erste Bank Eishockey Liga! Der 22- Jährige bricht damit nach 5 Spielzeiten seine Zelte in Schweden ab. ( (Foto:… [weiterlesen]
AP4A5077
30. Mai 2019

EBEL - Wien statt Deutschland! Graz 99ers verlieren Ty Loney an die Hauptstadt.

(Wien) Die spusu Vienna Capitals haben ihren Kader für die kommende Saison in der Erste Bank Eishockey Liga mit Ty Loney ergänzt. Der US-Amerikaner… [weiterlesen]
 

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen