AHL - Daniel Stefan entscheidet enge Kiste zwischen Jungbullen und dem EHC Lustenau!

 

(RBHJ) Das war eng! Die Jungbullen des EC Red Bull Salzburg gaben am Samstag gegen den EHC Lustenau gleich zweimal eine Führung aus der Hand und mussten sich am Ende den Vorarlbergern in der Overtime beugen.

 

 

Daniel STefan

 

(Foto: Bernd Stefan) Daniel Stefan entschied in der Overtime die Partie!

AHL Logo 2016 300pix
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 
 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
   

 

Dabei starteten die Juniors gut in die Partie und kamen durch Julian Klöckl zur ersten Führung in Minute 8. Lustenau benötigte einige Zeit, um ins Spiel zu finden, erkämpfte sich aber noch vor der ersten Sirene den 1:1 Ausgleich durch Philip Putnik. Im Mittelabschnitt erspielten sich die Bullen ein deutliches Chancenplus, schafften es jedoch erst in Überzahl, den nächsten Treffer zu erzielen. Nach Zusammenspiel von Nico Feldner und Oliver Nordberg war es Jesper Kokkila, der die erneute 2:1 Führung für die Hausherren markierte (38.). Die Bullenführung hielt allerdings nicht lange. Chris D'Alvise glich die Begegnung nur 28 Sekunden später wieder aus und sorgte damit für jede Menge Spannung im Schlussabschnitt.

 

In diesem wurden die Salzburger für ihre schwache Chancenverwertung hart bestraft. Philipp Koczera brachte in der 47. Minute die Gäste erstmals in Front und drehte die Partie damit komplett. Die Youngsters aus der Mozartstadt zeigen sich in dieser AHL Spielzeit aber aus eingespielte Einheit und zeigten Moral. Casper Evertsson sicherte dem Team von Teemu Levijoki zumindest einen Punkt und netzte zum 3:3 ein.

 

In der Verlängerung dauerte es mehr als 4 Minuten, bis Daniel Stefan den Puck zum 4:3 Endstand über die Linie brachte und dem EHC aus Lustenau den Zusatzpunkt an der Salzach sicherte.

 

 

 

 

Artikel: Mathias Funk
 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

GEPA full 09724 GEPA 23081955039 raffl
23. August 2019

Red Bulls Salute 2019 - München trifft auf Malmö im Finale

(Red Bulls Salute 2019) Beim diesjährigen Red Bulls Salute 2019 in Kitzbühel nahmen die europäischen Spitzenteams EC Red Bull Salzburg, Malmö… [weiterlesen]
Zalewski
23. August 2019

EBEL - Vienna Capitals sichern sich DEL Stürmer!

(Wien) Die spusu Vienna Capitals haben ihren letzten Platz im Kader für die kommende Saison in der Erste Bank Eishockey Liga besetzt. Der Vizemeister… [weiterlesen]
68877751 10217047340170117 7455788193330233344 n
23. Aug 2019

PreSeason - Hohe Niederlagen für Znojmo und Villach.

(PreSeason) Der HC Orli Znojmo und der EC Panaceo VSV mussten sich in ihren heutigen Preseason-Spielen jeweils deutlich geschlagen geben. Während die… [weiterlesen]
KAC SCHUSS
22. Aug 2019

PreSeason - Kärntner Klubs weiterhin mit starker Vorbereitung.

(PreSeason) Der EC-KAC hat die Preseason ohne Niederlage beendet. Mit dem 3:1-Heimsieg über die Grizzlys Wolfsburg (GER) gewann der regierende… [weiterlesen]
AP4A2722
19. Aug 2019

PreSeason - Die Testspiele vom Sonntag im Überblick.

(PreSeason) Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ ist erfolgreich in die Preseason gestartet. Die beiden Neuzugänge Joel Broda und Jesper Thörnberg… [weiterlesen]
Haha
18. Aug 2019

PreSeason - Salzburg noch sieglos! Graz schlägt Köln, KAC holt Turniersieg.

(PreSeason) Auch am Samstag wurde wieder fleißig getestet. Neben Salzburg waren auch Graz und Meister Klagenfurt im Einsatz. Während die Red Bulls… [weiterlesen]
 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen