AHL - Kantersieg für die Red Bull Hockey Juniors!

 

(AHL) Platz 6 vorerst gefestigt! Die Jungbullen des EC Red Bull Salzburg gewannen am Abend ihr Heimspiel gegen die Kitzbühler Adler deutlich mit 5:1. Maßgeblichen Anteil daran hatten die beiden Schweden Casper Evertsson und Oliver Nordberg.

 

181006 rbj ekz mm

 

(Foto: Gepa)

AHL Logo 2016 300pix
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 
 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
   

 

Was für ein Abend für Salzburgs Jungbullen! In der verschneiten Mozartstadt feierten die Red Bull Hockey Juniors am Abend gegen den EC Kitzbühel einen wichtigen 5:1 Heimerfolg und setzten damit im Kampf um das obere Tabellenfeld ein deutliches Ausrufezeichen. Nach der Führung durch Olvier Nordberg nach knapp einer Viertelstunde (12.) legte Bastian Eckl kurz nach Wiederbeginn nach und schloss zum 2:0 ab (23.). Nachdem Oliver Nordberg seinen persönlichen Doppelpack schnürte und zum 3:0 anschrieb (24.), machte Casper Evertsson den Sack zu und erhöhte die Bullenführung auf 4:0 (30.).

 

Nach einer halben Stunde war die Messe im Volksgarten gelesen und fortan spielte es sich gegen müde Adler noch befreiter. Dennis Lobach markierte im Schlussdrittel das 5:0 für das Team von Headcoach Teemu Levijoki. Ganz ohne eigenen Treffer wollten sich die Gäste aus Kitzbühel jedoch nicht ergeben. Die Jungs von Gästetrainer und Ex-DEL Legende Tomas Martinec kam durch US-Boy Peter Lenes, welcher in der Saison 2010/2011 bereits in der EBEL für die Graz 99ers 10 Tore erzielte, in Minute 53 zum moralischen Ehrentreffer in dieser Partie.

 

Während der KEC weiterhin am Tabellenende festklemmt, sicherten die Hockey Juniors vorerst Rang 6 in der Tabelle der Alps Hockey League. Am Samstag gastieren die RB-Youngsters bei Tabellennachbar Feldkirch.


 

 

 

Artikel: Mathias Funk
 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

VIC ZNO PLAYOFF VF5
22. März 2019

EBEL Playoffs - Wien und Klagenfurt durch! 99ers und Red Bulls zittern.

(EBEL Playoffs 2019) Bozen und Znojmo können Urlaub buchen! Wien zieht zusammen mit dem EC KAC ins Halbfinale ein. Graz und Salzburg müssen weiter… [weiterlesen]
54524763 2041699805942996 7840421554277056512 n
22. März 2019

EBEL Playoffs - KAC bangt vor Spiel 5 um Nick Petersen und Co.

(KAC) 3:1 führen die Rotjacken in der Viertelfinalserie gegen Meister Bozen. Daheim wollen die KACler am Freitag den Halbfinaleinzug fixieren, müssen… [weiterlesen]
ZNO VIC PLAYOFFS19
19. Mär 2019

EBEL - Meister wendet Sweep ab! Wien, Graz und Salzburg mit 3.Sieg.

(EBEL Playoffs 2019) Bozen vertagt das Saisonende! Der Meister sicherte sich am Dienstag den ersten Playoff-Sieg gegen den KAC, während Salzburg,… [weiterlesen]
54521962 2035565596556417 351661970757255168 n
18. Mär 2019

EBEL Playoffs - KAC sichert sich Matchpucks! Wien, Graz und Salzburg mit Serienführung.

(EBEL Playoffs 2019) Der EC KAC sicherte sich in Spiel 3 gegen den Meister den dritten Sieg und steht somit mit einem Bein im Halbfinale der EBEL… [weiterlesen]
PLAYOFFS RBS FAV
15. Mär 2019

EBEL Playoffs - Nur Znojmo sah keine Verlängerung. - 121 Minuten in Bozen!

(EBEL Playoffs 2019) Was für eine Friday-Hockey-Night! Nur in Znojmo musste man am Freitag nicht nachsitzen! In Südtirol dauerte die Messe sogar bis… [weiterlesen]
DESOUSA
13. Mär 2019

EBEL Playoffs - Die Ergebnisse zum Auftakt in die Erste Bank Eishockey Liga Playoffs 2019.

(Playoffs 2019) Spiel 1 in den Erste Bank Eishockey Liga Playoffs 2019 ist gespielt. Besonders die Vienna Capitals unterstrichen Ihre Favoritenrolle… [weiterlesen]
 

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen