PreSeason - Red Bull Hockey Juniors setzten Ausrufezeichen in Sochi!

 

(PreSeason) Die Red Bull Hockey Juniors starteten mit einem 6:1-Auftaktsieg gegen HC Ocelari Trinec in den Sirius Junior Club World Cup 2019.

 

 

QZN 7523

 

(Foto: KHL Press Office)

AHL Logo 2016 300pix
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Im Spiel gegen die Tschechen, die man bereits vom Vorjahresturnier aus Sochi kannte, war das erste Drittel noch von etwas Abtasten geprägt. Beide Teams generierten Chancen, die Juniors vereitelten jedoch früh ein erstes Unterzahlspiel und so ging es mit einem 0:0-Unentschieden in die erste Pause. Im zweiten Drittel musste Torhüter Mauritz Merra den einzigen Gegentreffer hinnehmen, danach fand die Levijoki-Mannschaft besser ins Spiel. EHC Red Bull München Stürmer Dennis Lobach, der die Juniors in Russland verstärkte, traf zum 1:1-Ausgleich nach Pass von Filip Varejcka und Elias Lindner. Durch einen Powerplay-Treffer von Verteidiger Pontus Englund ging man ein erstes Mal in Führung, ehe Paul Huber und Samuel Eriksson zu einer komfortablen 4:1-Führung einnetzten. Im Schlussabschnitt gelang dem 18-jährigen Wiener Tim Harnisch sein erster Treffer im Trikot der Juniors, als er nach Zuspiel von Englund und Aljaz Predan mit einem satten Handgelenksschuss ins lange Eck dem tschechischen Torhüter keine Abwehrmöglichkeit ließ. So war es auch der Slowene Aljaz Predan, der in der 51. Minute mit einem Rebound den 6:1-Endstand markierte.

 

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

BWL G99 EBEL Jan20
19. Januar 2020

EBEL - VSV und Linz benötigen Wunder im Kampf um die direkte Playoff-Qualifikation.

(EBEL) Graz macht riesen Schritt in Richtung Viertelfinale! (Foto: BWL) TEILEN AKTUELLE TABELLE Doppelschlag bringt Graz sechsten Sieg in Folge Als… [weiterlesen]
RedBulls Jubel Jan20
19. Januar 2020

EBEL - Red Bull Salzburg und Vienna Capitals machen Ihre Hausaufgaben.

(EBEL) Die Red Bulls müssen sich trotz des überragenden 4:1 Heimsieges gegen Meister Klagenfurt weiter gedulden, haben den CHL Einzug am Freitag… [weiterlesen]
HCB VSV Jan20klein
18. Jan 2020

EBEL - 4:0 gegen den VSV! Bozen bleibt souverän über dem Strich.

(HCBvsVSV) Der HCB Südtirol Alperia machte am Freitag große Schritte in Richtung Playoff-Viertelfinale und fegte den EC Panaceo VSV mit 4:0 vom Eis.… [weiterlesen]
G99 VIC Zweikampf Oberkofler Rotter EBEL Jan20
18. Jan 2020

EBEL - Wien patzt! Red Bulls bleiben vorn.

(EBEL) Red Bull Salzburg nutzte am Freitag den ausrutscher der Vienna Capitals und baute die Tabellenführung der Erste Bank Eishockey Liga bis auf 4… [weiterlesen]
KAC HCI PIC EBEL Jan20
18. Jan 2020

EBEL - KAC am Ende mit viel Mühe gegen bissige Haie aus Innsbruck.

(KACvsHCI) Vor dem Schlager am Sonntag in Salzburg hatte der Meister am Freitag gegen Innsbruck alle Hände voll zu tun. (Foto: Kuess) TEILEN AKTUELLE… [weiterlesen]
HCB BWL PIC EBEL Jan20
15. Jan 2020

EBEL - Bozen und Villach punkten!

(EBEL) Bozen und Villach mit wichtigen Punkten am Dienstag! (Foto: HCB) TEILEN AKTUELLE TABELLE Bozen nach Sieg über Linz wieder in den Top-5 Der HCB… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen