AlpsHL - Befreiungsschlag! Adler Kitzbühel ringen HC Gröden nieder!

 

(Kitzbühel) Die Adler Kitzbühel feierten am Samstag den ersehnten Befreiungsschlag. Im einzigen Match des Tages gelang den Tirolern am Ende ein 5:2 über den HC Gröden. Für den KEC ganz wichtige Punkte im Tabellenkeller.

 

 

KITZ Jubel 5 2 Gröden Feb 21

 

(Foto: Hannes Franke) Kitzbühel umjubelte am Samstag den Heimsieg im Kellerduell gegen den HC Gröden.

AHL Logo 2016 300pix
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Torloser Einstieg im Kellerduell am Samstag

 

Der krisengebeutelte Klub aus der Gamsstadt benötigte den ein oder anderen Tag, um sich von der Schocknachricht der Woche zu erholen. Nach der Vertragsauflösung mit dem schwedischen Brüderpaar Pontus und Linus Wernerson erbrachte der KEC jedoch die Antwort auf dem Eis. Gegen den HC Gröden fixierten die Adler Dank einer starken Mannschaftsleistung den lang ersehnten Heimdreier. Dabei hielten die Gäste aus Südtirol zwei Drittel lang ordentlich mit und machten den Hausherren das Leben im Sportpark schwer. Nach der Führung von Tobias Dinhopel (27.) glichen die Grödener durch Tim Linder aus (29.). Auch die nächste Führung wurde von den Tirolern verspielt. Nach Patrick Bolterles 2:1 in Minute 35. gelang dem HCG kurz vor der zweiten Sirene durch Patrick Nocker der erneute Ausgleich zum 2:2 (40.).

 

Havlik Doppelpack ebnet Weg zum Heimsieg

 

Doch die Adler bewiesen im Schlussdrittel eine herausragende Moral und spielten entschlossen nach vorne. In Überzahl entschied Adam Havlik mit zwei Treffern zum 3:2 und 4:2 diese Partie. Der Rückkehrer verwertete gleich zwei Powerplays in Folge und brachte die Hausherren mit einer Hand an den Heimsieg. Diesen fixierte in der Schlussphase Tobias Dinhopel. Der 31- Jährige Leihspieler der Zeller Eisbären setzte mit seinem Treffer zum 5:2 den Deckel auf diese Begegnung und schnürte zusätzlich ebenso wie Havlik seinen persönlichen Doppelpack.

 

Die Kitzbüheler lieferten somit nach einer schwierigen Woche sportlich ab, bleiben allerdings im Tabellenkeller der Alps Hockey League stecken. Am kommenden Donnerstag geht es für die Gamsstädter gegen Asiago weiter, Gröden gastiert in Klagenfurt.

 


 

Alps Hockey League - Saison 20/21

Adler Kitzbühel vs. HC Gröden 5:2 (0:0/2:2/3:0)

 

Tore:

1:0 |27.| T.Dinhopel

1:1 |29.| T.Linder

2:1 |35.| P.Bolterle

2:2 |40.| P.Nocker

3:2 |48.| A.Havlik PP1

4:2 |50.| A.Havlik PP1

5:2 |59.| T.Dinhopel

 


 

Artikel: Mathias Funk

 

 

Weitere News aus der ICE Hockey League

G99 Jubel in Villach Feb 21
24. Februar 2021

Quali-Runde - Innsbruck und Graz mit wichtgen Siegen im Kampf um die Playoffs!

(ICEHL) Für die Haie Innsbruck und die Graz 99ers gab es am Dienstag in der Qualifikations-Runde zu den bet-at-home Ice Hockey League Playoffs drei… [weiterlesen]
JPL 500 Games at Vienna Feb 21
24. Februar 2021

Pick-Round - JP Lamoureux führt Red Bulls zum Sieg in Wien! - Hattrick-Halmo Matchwinner in Bozen.

(ICEHL) JP Lamoureux und Mike Halmo standen am Dienstag in der Pick-Round der bet-at-home Ice Hockey League im Mittelpunkt. Während der Bullengoalie… [weiterlesen]
PH BLACKWINGSLINZ qow53f
22. Feb 2021

Quali-Runde - Rückschläge für Dornbirn und Bratislava! VSV auf Lauerposition.

(ICEHL) In der Qualifikations-Runde zu den bet-at-home Ice Hockey League Playoffs gab es für Dornbirn und Bratislava Rückschläge. Villach hingegen… [weiterlesen]
ICEHL KAC HCB Jän 21
22. Feb 2021

Pick-Round - KAC schlägt Tabellenführer!

(Pick-Round) Der EC-KAC feierte einen vollen Erfolg im Top-Duell gegen Tabellenführer HCB Südtirol Alperia. Für die Südtiroler war dies die erste… [weiterlesen]
Ortega Jubel Feb 2021
21. Feb 2021

Pick-Round - Red Bulls antworten nach Pleite gegen KAC im kollektiv!

(Salzburg) Nach der 2:5 Niederlage am Freitag gegen den Klagenfurter AC gelang dem EC Red Bull Salzburg 48 Stunden später eine starke Antwort. Die… [weiterlesen]
Eliasson Espeland
19. Feb 2021

Pick-Round - KAC dreht Partie in Salzburg! Wien schenkt Fehervar ordentlich ein.

(Pick-Round) Der EC KAC gewann am Freitag beim EC Red Bull Salzburg und feierte den ersten Sieg in der Pick-Round. Salzburg bleibt nach zwei… [weiterlesen]
 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen