Österreich Cup - Team Austria mit starkem Abschluss, Favorit Dänemark Turniersieger.

 

(Österreich-Cup 2019) Am Samstag zeigte die österreichische Nationalmannschaft vor 2.000 begeisterten Zuschauern ihre beste Leistung beim Österreich Cup in Klagenfurt. Im dritten Spiel innerhalb von drei Tagen gewann Österreich gegen Norwegen, in drei Monaten erneut Gegner bei der IIHF Weltmeisterschaft in der Slowakei, mit 2:0.

 

 

WM2017 DEB DEN 024

 

(Foto: eishockey-online)

oehv logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 
 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
   

 

Im Tor begann dieses Mal, wie bereits vor dem Turnier vereinbart, David Madlener, ihm Gegenüber stand sein Klubkollege in Klagenfurt, Lars Haugen. Am Ende holte der Österreicher mit 26 gehaltenen Schüssen ein Shutout und entschied dieses Duell für sich. Zweiter Matchwinner in dieser Begegnung war auf österreichischer Seite Verteidiger Dominique Heinrich mit einem Doppelpack (35./PP und 58./EN). Der 28-Jährige war mit drei Toren und zwei Assists eifrigster Punktesammler der ÖEHV-Auswahl.

"Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft.

 

Ab dem zweiten Drittel haben wir groß aufgespielt, die Norweger hat nur Torhüter Haugen im Spiel gehalten. Großes Lob für die dritte und vierte Linie", sagte Teamchef Roger Bader nach dem zweiten Sieg in Folge. Den Turniersieg holte sich Dänemark im letzten Spiel mit einem 4:1-Sieg über Frankreich. Österreich belegte punktgleich Platz zwei vor Norwegen und Frankreich.

 

Die Rückkehr der Nationalmannschaft nach Klagenfurt erlebten an den drei Turniertagen gesamt 4.500 Zuschauer. Der nächste Zusammenzug der Nationalmannschaft Ende März in Wien ist zugleich die erste Trainingswoche für die IIHF Weltmeisterschaft. Die nächsten Länderspiele finden am 10. und 13. April im Rahmen der Euro Hockey Challenge gegen Tschechien in Znojmo und Linz statt.



 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

KAC VIC SPIEL 4
20. April 2019

EBEL Finals - KAC gleicht erneut aus!

(EBEL Finals 2019) Der EC KAC glich am Samstag erneut die Finalserie der diesjährigen Erste Bank Eishockey Liga Playoffs aus. In Spiel 4 setzten sich… [weiterlesen]
AP4A4548
20. April 2019

EBEL Finals - Vienna Capitals wollen am Samstag für die Vorentscheidung sorgen.

(EBEL Finals 2019) Im Finale der Erste Bank Eishockey Liga kommt es am Samstag zum 4.Duell zwischen dem EC KAC und den Vienna Capitals. Während die… [weiterlesen]
csm GEPA full 1948 GEPA 27071844235 97d89147f9
19. Apr 2019

EBEL - Black Wings Linz sichern sich die Dienste von Alexander Cijan.

(Linz) Nationalspieler Alexander Cijan wechselt im Sommer vom EC Red Bull Salzburg zu den LIWEST Black Wings nach Linz. Die gab der Klub am Freitag… [weiterlesen]
VIC KAC FINAL3
18. Apr 2019

EBEL Finals - Erneut knappes Ergebnis zwischen den Capitals und dem KAC!

(EBEL Finals 2019) Die spusu Vienna Capitals gewannen ein intensives Finale #3 gegen den EC-KAC nach furiosem Beginn beider Teams am Ende 3:2. Ein… [weiterlesen]
Sondre Olden Jubek
14. Apr 2019

EBEL Finals - Immer wieder Sondre Olden!

(EBEL Finals 2019) Die Vienna Capitals und der EC KAC trafen sich am Sonntag zum ersten Finalspiel in der Donaustadt. Am Ende entschied erneut Sondre… [weiterlesen]
GEPA full 2045 GEPA 12041980038
12. Apr 2019

EBEL - 3. Jahr ohne Meistertitel für Salzburg! Auch Europa 2019/2020 kein Thema.

(EBEL) Nach dem Halbfinal-Aus muss man sich in Salzburg Gedanken machen. Das unbefriedigende Abschneiden hinterlässt außerdem seine Spuren. (Foto:… [weiterlesen]
 

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen