WM 2019 - Bitter! Österreich verpasst möglichen Sieg gegen Norwegen.

 

(WM 2019 in Bratislava) Da war mehr drin! Österreich verliert auch gegen Norwegen und bleibt weiterhin sieglos. Am Montag wohl das große Finale um den Klassenerhalt der A Gruppe.

 

 

60309067 581888742219053 7905236046747533312 n

 

(Foto: Carola Fabrizia Semino)

oehv logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 
 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
   

 

Nur einen Tag nach der 1:9 Vorführung der Schweden stand Team Austria am Freitag gegen Norwegen erneut auf dem Eis. Vor der Partie rechnete man sich gegen die Wickinger Punkte aus, zumal diese ebenso wie Österreich noch sieglos waren. In Bratislava starteten beide Mannschaften mit Chancen zur Führung. Jubeln durften zunächst aber die Norweger. Christian Bull netzte in der dritten Minute zur frühen norwegischen Führung ein. Wie gewohnt ließ sich Team Austria davon aber nicht beirren, benötigte aber einige Zeit, um den ersten Treffer zu markieren. In doppelter Überzahl gelang Peter Schneider der Ausgleich (23.). Diesen konnte Österreich aber nicht mit in die zweite Pause mitnehmen. Johannes Johannessen machte diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung und brachte das Team von Coach Petter Thoresen wieder in Front (37.).

 

Roger Bader schien jedoch die richtigen Worte in der Kabine gefunden zu haben und sah im Schlussdrittel eine engagierte österreichische Mannschaft, welche sich den Ausgleich durch Konstantin Komarek in Minute 50 mehr als verdienten. Die Kunst ist es jedoch nicht, den Ausgleich zu erzielen, sondern in der Folge auch nachzulegen. Dies verpasste die ÖEHV Auswahl nicht nur, sondern musste nur wenige Sekunden später den erneuten Gegentreffer hinnehmen. Alexander Reichenberg schrieb kurz daraf zum 3:2 für Norwegen an (51.), ehe Christian Bull wiederum nur Augenblicke später das 4:2 anschrieb und somit seinen persönlichen Doppelpack fixierte (54.). Doch auch in dieser Phase steckten die Austrianer nicht zurück. Sekunden vor der Schlusssirene verkürzte Verteidiger Dominique Heinrich auf 3:4 (60.). Die Aufholjagd kam jedoch zu spät. Norwegen wusste das riskante Spiel der Österreicher, welche alles auf eine Karte setzten, zu nutzen und kamen durch den spielfreudigen Chris Bull zum 5:3 Empty-Net-Goal,was zugleich auch die Entscheidung bedeutete.

 

Österreich bleibt damit weiterhin sieglos in Gruppe A, trifft am Sonntag auf Tschechien und wird, soweit kann man es sich ausmalen, am Montag um 20:15 gegen Italien um den Klassenerhalt kämpfen.

 


 

IIHF World 2019 - Group Stage - Matchday 5

Austria - Norway 3:5

 

Goals:

0-1 |03.| C.Bull

1-1 |23.| P.Schneider PP2

1-2 |37.| J.Johannesen

2-2 |50.| K.Komarek

2-3 |51.| A.Reichenberg

2-4 |54.| C.Bull

3-4 |60.| D.Heinrich

3-5 |60.| C.Bull

 

 

 

Beitrag: Mathias Funk

 

 

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

DEC Bulldogs allgemeines Foto1
16. Juni 2019

EBEL - Znojmo, Innsbruck und Bozen mit Neuigkeiten.

(EBEL) Auch in Tschechien und Tirol schreiten die Kaderplanungen voran. In Südtirol präsentierte man hingegen einen neuen Headcoach. Die letzten… [weiterlesen]
VSV Allgemein1
12. Juni 2019

EBEL - Villach gelingt Transfercoup!

(VSV) Teamstürmer Martin Ulmer kommt vom EHC Olten, Christof Kromp und Lukas Schluderbacher bleiben in Villach. (Foto Quelle angeben) TEILEN AKTUELLE… [weiterlesen]
AP4A4555
09. Jun 2019

EBEL - Neues von den Finalisten! Dornbirn setzt auf Talente.

(EBEL) Nicht nur beim Meister, nein auch beim Vizemeister gehen die Kaderplanungen in eine neue Runde, während die Dornbirn Bulldogs Ansätze zum… [weiterlesen]
EC RBS vs VIC EOL 14 09 2017 01
06. Jun 2019

EBEL - 4 Abgänge und ein Neuzugang in Salzburg.

(RBS) Im Kader der Red Bulls für die nächste Saison wird mit den Stürmern Ryan Duncan, Brant Harris, Dustin Gazley und Chris VandeVelde nicht mehr… [weiterlesen]
lukas haudum wm2018
03. Jun 2019

EBEL - Lukas Haudum kehrt nach Österreich zurück.

(KAC) Lukas Haudum ist zurück in der Erste Bank Eishockey Liga! Der 22- Jährige bricht damit nach 5 Spielzeiten seine Zelte in Schweden ab. ( (Foto:… [weiterlesen]
AP4A5077
30. Mai 2019

EBEL - Wien statt Deutschland! Graz 99ers verlieren Ty Loney an die Hauptstadt.

(Wien) Die spusu Vienna Capitals haben ihren Kader für die kommende Saison in der Erste Bank Eishockey Liga mit Ty Loney ergänzt. Der US-Amerikaner… [weiterlesen]
 

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen