CHL - EBEL Teams mit unterschiedlichen Leistungen auf euroäischer Bühne.

 

(CHL) Das erste internationale Wochenende ist gespielt. Die österreichischen CHL Teilnehmer des KAC, aus Graz und Wien zeigten dabei unterschiedliche Leistungen. Während der KAC und Graz Siege verbuchten, suchen die Vienna Capitals noch nach dem richtigen Riecher.

 

 

69461177 10216379280498049 2711502807759847424 n

 

(Foto: Martina Bednar)

CHL2014Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 
 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

KAC schießt sich an die Tabellenspitze - Wien in Deutschland mit dem Rücken zur Wand

 

Der Meister steht nach zwei absolvierten Partien an der Tabellenspitze der Gruppe A. Die Kärntner gewanne gleich beide Heimspiele gegen Tappara Tampere sowie Frisk Asker. Am dritten Spieltag folgt das Auswärtsmatch in Finnland. Die wohl größte Überraschung gelang am Freitag den Graz 99ers. Der Königsklassen-Neuling verbuchte zum Auftakt einen knappen Erfolg bei CHL Titelverteidiger Frölunda, musste sich dann aber 48 Stunden später bei den Cardiff Devils geschlagen geben. Am kommenden Wochenende erwarten die Steirer dann die Indianer als auch die Teufel in Liebenau.

 

Wenig Grund zum Jubeln hatten bislang die Vienna Capitals. Der Hauptstadtklub steht in Gruppe F derzeit abgeschlagen am Tabellenende. Nach den Heimpleiten gegen Mannheim und Stockholm gehen die Caps nun sieglos in die Auswärtsreise nach Deutschland und Schweden. Noch ist alles möglich. Für einen Aufstieg müssen die Mannen um Headcoach Dave Cameron in der Festung SAP-Arena als auch im hohen Norden eine bärenstarke Leistung abliefern. Besonders gegen den Deutschen Meister zeigte man sich auf heimischen Eis mindestens eine Klasse schwächer.

 

 

Artikel: Mathias Funk

 

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

VSV HCB Szene Vor Tor
15. September 2019

EBEL - Red Bull Salzburg Tabellenführer nach dem ersten Spieltagswochenende! - Insgesamt 29 Treffer am Sonntag.

(EBEL) Neben der Finalneuauflage in Wien standen am Sonntag noch 4 weitere Partien auf dem Programm. Salzburg gastierte in Dornbirn, Graz musste nach… [weiterlesen]
GEPA full 1049 GEPA 13091970038
13. September 2019

EBEL - Rotjacken und Bullen in Torlaune

(EBEL) Der Titelverteidiger EC-KAC steht auch nach Abschluss der ersten Runde in der neuen Erste Bank Eishockey Liga-Saison an der Tabellenspitze,… [weiterlesen]
Bunker Graz
13. Sep 2019

EBEL - Enge Kisten in Innsbruck und Graz

(EBEL) Zum Auftakt der Erste Bank Eishockey Liga gingen bereits zwei Partien in die Overtime. In Innsbruck und Graz mussten die Teams nachsitzen.… [weiterlesen]
69756099 2322015297911444 4377327988300054528 n
12. Sep 2019

EBEL - Die Erste Bank Eishockey Liga startet in die neue Saison!

(EBEL) Die Erste Bank Eishockey Liga startet am Freitag den 13. in die neue Saison 2019/2020. Nach dem Ausscheiden von KHL Medvescak geht die EBEL in… [weiterlesen]
ERCI BWL
08. Sep 2019

PreSeason - Die Testspielphase ging am Sonntag ins Finale.

(PreSeason) 5 Tage vor dem Start der Erste Bank Eishockey Liga standen am Sonntag zum Abschluss der Testspielphase zahlreiche Partien auf dem… [weiterlesen]
GEPA full 7036 GEPA 06091975067
06. Sep 2019

PreSeason - Achtfacher slowakischer Meister ohne Chance in Salzburg.

(RBS) Der EC Red Bull Salzburg feierte am Abend einen deutlich und stets ungefährdeten 6:0 Heimsieg gegen den 8-Fachen Slowakischen Meister HC Slovan… [weiterlesen]
 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen