Eishockey WM 2021 wird verschoben

 

Eishockey-Fans sollten sich den neuen Termin schon einmal rot im Kalender anstreichen: Der Eishockey-Weltverband IIHF hat am Montag beschlossen, die Weltmeisterschaft 2021 um zwei Wochen zu verschieben. Die A-WM in Lettland und Weißrussland findet nun vom 21. Mai bis 6. Juni statt. Als Grund für die Verlegung nannte die IIHF, dass den Nationalteams sowie allen nationalen Ligen aufgrund der Corona-Krise zu wenig Zeit zur Verfügung stehen würde. 

 

wm2021

 

(Foto Quelle angeben)

oehv logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Die Eishockey-Weltmeisterschaft 2020 der Herren sollte ursprünglich im Mai in der Schweiz ausgetragen werden. Doch die COVID-19-Pandemie hatte am 21. März zu einer Absage der diesjährigen Titelkämpfe geführt.


Im kommenden Frühjahr trifft die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) auf Titelverteidiger Finnland sowie den unterlegenen Finalisten von 2019 Kanada. Dazu zählen in der Gruppe B die USA, Lettland, Norwegen, Italien sowie Kasachstan zu den Gegnern der Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm.


Ebenfalls auf einen späteren Termin verlegt wurden wie erwartet die Olympia-Qualifikationsturniere der Frauen für die Winterspiele in Peking 2022. Statt im Februar 2021 finden die Partien nun zwischen dem 26. und 29. August 2021 statt. Die deutsche Auswahl von Frauen-Bundestrainer Christian Künast duelliert sich dann in Füssen mit Dänemark, Österreich und einem noch nicht bekannten dritten Gegner. Ebenso wie das Herrenturnier hatte die IIHF auch die Eishockey-Weltmeisterschaft 2020 der Frauen in Kanada um ein Jahr verlegt. Sie soll nun vom 7. bis 17. April 2021 in Halifax und Truro stattfinden.


Sollte der Frauen-Nationalmannschaft die Qualifikation gelingen, wären erstmals seit 2006 beide deutschen Teams bei Olympischen Spielen vertreten. Der Männer-Auswahl gelang ihre Olympia-Qualifikation bereits durch den Viertelfinaleinzug bei der WM 2019 in der Slowakei.


Nachdem die Eishockey-Weltmeisterschaft 2020 durch die IIHF abgesagt worden war, hatte erstmals seit 1946 kein WM-Turnier stattgefunden. Für die Spiele wurden bereits mehr als 300.000 Eintrittskarten verkauft.


Der DEB zeigte sich zufrieden mit den Verschiebungen der WM 2021 sowie der Olympia-Qualifikation. Dies seien die richtigen Entscheidungen, teilte Sportdirektor Stefan Schaidnagel mit. Aufgrund der nach wie vor unabsehbaren weltweiten Situation im Sport müsse man alles global neu organisieren. Nun hätten alle Nationalmannschaften die Chance auf eine professionelle Vorbereitung, so Schaidnagel.

 

 

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

69756099 2322015297911444 4377327988300054528 n
15. Juli 2020

ICEHL - Eishockeyliga beschließt Erweiterung des Transferstops!

(ICEHL) IN DER LIGA-VIDEOKONFERENZ VOM MITTWOCH EINIGTEN SICH DIE KLUBS DER BET-AT-HOME ICE HOCKEY LEAGUE AUF EINE VERLÄNGERUNG DES TRANSFERSTOPPS… [weiterlesen]
Connor Brickley Ouzas
15. Juli 2020

ICEHL - Nur 3 Legios fix! Red Bulls bauen Kader doch um.

(ICEHL) Nur wenige Tage nach dem Corona-bedingten plötzlichen Abbruch der alten Saison im März 2020 – im Playoff-Viertelfinale gegen Villach waren… [weiterlesen]
KAC Box
06. Jul 2020

ICEHL - KAC geht mit Meistercoach in die Zukunft!

(KAC) Die Kampfmannschaft des EC-KAC wird auch in Zukunft von Head Coach Petri Matikainen geführt: Der Klub und der 53-Jährige einigten sich auf eine… [weiterlesen]
DSC 4205
06. Jul 2020

ICEHL - Fix! Lammers verlässt die Haie Innsbruck.

(Innsbruck) Der HC TWK Innsbruck und Stürmer John Lammers haben sich nach intensiven Gesprächen darauf geeinigt, den bestehenden Vertrag aufzulösen.… [weiterlesen]
ICEHL 1 768x346
05. Jul 2020

Die bet-at-home Ice Hockey League ist da!

(bet-at-home Ice Hockey League) Im Rahmen einer Live-Übertragung mit den beiden TV-Partnern Sky Sport Austria und PULS 24 wurde die neue… [weiterlesen]
Ceman VSV wide
28. Jun 2020

Eishockeyliga - Alles zum neuen Headcoach beim EC VSV.

(Villach) Der unterfertigte Vertrag ist vor wenigen Stunden bei VSV-Geschäftsführer Andy Napokoj eingetroffen: ​Dan Ceman​ aus Ontario, Kanada,… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen