EBEL - HCB Südtirol gewinnt Tiroler Derby in Innsbruck.

 

(EBEL/HC Tiroler Wasserkraft Innsbruck - Die Haie) PM: Zum Abschluss der sechsten Runde gewann der HCB Südtirol Alperia am Dienstag das Derby beim HC TWK Innsbruck mit 3:2. Für den Meister, der in der Tabelle dank eines Treffers von Angelo Miceli im dritten Drittel auf Rang vier kletterte, war es der erste Sieg in Innsbruck nach zuvor fünf Niederlagen in Folge.

 

HCI HCB 2 3

(Foto: Vanna Antonello)

 


 

Vor 2.500 Zusehern dauerte es nur 18 Sekunden, ehe der Meister jubelnd abdrehte und Mike Blunden die Foxes in Führung brachte. Die Gastgeber zeigten sich aber nicht geschockt und hatten in der dritten Minute die große Chance auf den Ausgleich - Andrew Yogan scheiterte aber knapp. In der Folge entwickelte sich ein flottes Spiel mit einem spielerischen Übergewicht der Haie. Stach (8.) und Lammers ließen in der Folge weitere Möglichkeiten liegen. Auf der Gegenseite rettete Neo-Goalie Janne Juvonen bei seinem Debüt spektakulär. Nach 20 Minuten blieb es bei der knappen Gäste-Führung.
 
Das Spiel blieb rassig mit guten Aktionen auf beiden Seiten. Juvonen blieb bei einigen Möglichkeiten der Gäste Sieger, der nächste Treffer war somit den Tirolern vorbehalten. Und es war Haie-Topscorer John Lammers, der in der 35. Minute traf. Die Stimmung in der TIWAG-Arena war nun am Kochen, die kalte Dusche folgte aber nur drei Minuten später. Matt MacKenzie schob am langen Pfosten im Powerplay ein. Doch die Gastgeber hatten noch im Mittelabschnitt die passende Antwort parat. Der aufgerückte Philipp Lindner hämmerte die Scheibe in die Maschen – 2:2-Pause.

 

 



 

In der 42. Minute roch es dann nach der erstmaligen Führung der Hausherren, doch Michael Boivin scheiterte nur hauchdünn. In der 46. Minute jubelten hingegen erneut die Gäste, Angelo Miceli staubte zur dritten Führung ab. Die Haie versuchten in der Folge dem Spiel erneut eine Wende zu geben doch es blieb zunächst beim frommen Wunsch. Bozen verteidigte gewohnt gut, Großchancen blieben zunächst Mangelware. Ondrej Sedivy hatte in Minute 50 noch die beste Möglichkeit auf den Ausgleich. In der 58. Minute hatte dann Kapitän Tyler Spurgeon die große Chance, doch er konnte einen Patzer vom Bozen-Goalie Irving nicht nutzen. Das sollte dann auch das letzte Highlight in diesem Spiel sein.

 

 

 

 

 

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

 

 

 


Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

AP4A3087
21. Januar 2019

EBEL - Kampf um Platz 6 spitzt sich zu! Das Restprogramm der Kontrahenten.

(EBEL) Der Grunddurchgang in der Erste Bank Eishockey Liga neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Besonders der Kampf um Platz 6 spitzte sich in… [weiterlesen]
FAV GOALIE
20. Januar 2019

EBEL - Osteuropäer triumphieren im EBEL-Westen!

(EBEL) Fehervar AV19 und der HC Orli Znojmo sicherten sich im Westen Österreichs Auswärtssiege. Während die Ungarn den Sieg erst in der Verlängerung… [weiterlesen]
2019.01.20 bwl vsvII lebler.2.250
20. Jan 2019

EBEL - Befreiungsschlag! Black Wings Linz schießen sich gegen den EC VSV den Frust von der Seele!

(EBEL) Was für ein Eishockeyabend für die EHC LIWEST Black Wings Linz! Das Team von Headcoach Tom Rowe feierte im Heimspiel gegen den EC Panaceo VSV… [weiterlesen]
VIC KAC 200119
20. Jan 2019

EBEL - Nick Petersen schießt den EC KAC in die Playoffs! Graz unterliegt dem Meister.

(EBEL) Zwei Topspiele gab es am Sonntag in der Erste Bank Eishockey Liga. Während die Vienna Capitals den Klagenfurter AC begrüßten, hatten die Graz… [weiterlesen]
AP4A2045
19. Jan 2019

EBEL - Dornbirn Bulldogs ringen Orli Znojmo nieder!

(EBEL) Im einzigen Samstagspiel der Erste Bank Eishockey Liga feierten die Dornbirn Bulldogs einen wichtigen Heimsieg im Kampf um die Top-6. Zum… [weiterlesen]
VIC VSV EBEL ROMIG SHOOT
18. Jan 2019

EBEL - Fehervar AV19 gelingt der einzige Auswärtserfolg am Freitag! Die Partien in der…

(EBEL Kompakt) In der Erste Bank Eishockey Liga gab es am Freitag nur einen Auswärtssieg! Dieser gelang Fehervar in Klagenfurt. Ansonsten setzten… [weiterlesen]

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen