EBEL - Graz meistert Pflichtaufgabe gegen Dornbirn.

 

(G99vDEC) Die Graz 99ers sicherten sich im Duell mit den Dornbirn Bulldogs 3 Pflichtpunkte und reisen am Sonntag zum Meister nach Klagenfurt.

 

 

G99 DEC Torszene

 

(Foto: G99)

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Mit Goalie Nihlstorp und Stürmer Oberkofler fehlten erneut zwei Stammspieler der 99ers im Lineup. Die Anfangsminuten gehörten den 99ers die gleich mit viel Druck loslegten doch auch die Gäste fanden rasch in die Begegnung. Die erste Großchance fanden die Bulldogs in der 8. Minute vor, die zu der Zeit in Überzahl agierten. Die beste Möglichkeit hatten die 99ers in der 14. Spielminute als das Spielgerät nur Zentimeter am Tor vorbei kullerte. Alles in allem ging es nach einem ausgeglichenen Drittel mit 0:0 in die erste Pause.

 

Kurios gestaltete sich der Auftakt zum Mittelabschnitt, David Aslin überhob den Dornbirn Folie und stellte auf 1:0 für die Hausherren. Eine weitere Unterzahl Situation überstanden die 99ers abermals ohne Gegentreffer. Danach entwickelte sich eine offene Partie mit leichten Vorteilen für die Grazer. In der 35. Minute hatte dann Ken Ograjensek den nächsten Treffer auf der Schaufel, scheiterte aber alleine an Rasmuns Rinne im Tor der Bulldogs. Auch wenn die 99ers die Partie in der Hand hatten blieb Dornbirn im Konter gefährlich. Matt Garbowsky machte dann in der 36. Minute aber doch das 2:0 für die Grazer. Pech dann für die Gäste die durch Jordan Subban in Unterzahl nur die Latte trafen. So ging es mit 2:0 in die Kabinen.

 

Im letzten Drittel bot sich anfangs ein ähnliches Bild. Die 99ers optisch überlegen, was auch durch einen Stangenschuß von Weinhager untermauert wurde. In der 47. Minute dann ein durchaus sehenswertes Tor. Greg Squires schloß einen schönen Alleingang mit einem Treffer ab - 3:0. Spielminute 52 und Dornbirn verkürzte im Powerplay au 3:1, den Treffer machte Emilio Romig.


In der Schlußphase wurde es noch etwas hektisch nachdem sich Dornbirn durch einige unnötige Fouls und Härteeinlagen selbst schwächte. Die 99ers konnten jedoch keinen Treffer mehr nachlegen, gewannen aber dennoch verdient 2221Zusehern in Graz Liebenau.

 


 

ERSTE BANK EISHOCKEY LIGA - Runde 7

Graz 99ers - Dornbirn Bulldogs 3:1 (0:0/2:0/1:1)

 

Tore:

1-0 |21.| D.Aslin

2-0 |36.| M.Garbowsky

3-0 |47.| E.Squires

3-1 |52.| E.Romig PP1

 

Zuschauer: 2.221 (Merkur-Arena)

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

ICEHL 1 768x346
05. Juli 2020

Die bet-at-home Ice Hockey League ist da!

(bet-at-home Ice Hockey League) Im Rahmen einer Live-Übertragung mit den beiden TV-Partnern Sky Sport Austria und PULS 24 wurde die neue… [weiterlesen]
Ceman VSV wide
28. Juni 2020

Eishockeyliga - Alles zum neuen Headcoach beim EC VSV.

(Villach) Der unterfertigte Vertrag ist vor wenigen Stunden bei VSV-Geschäftsführer Andy Napokoj eingetroffen: ​Dan Ceman​ aus Ontario, Kanada,… [weiterlesen]
Florian Pedevilla1
23. Jun 2020

Eishockeyliga - HC Innsbruck nennt neues Trainergespann!

(Innsbruck) Der Kanadier, Mitch O’Keefe, war bereits letzte Saison Co-Trainer beim HC TWK Innsbruck. Jetzt macht er den nächsten Schritt und beerbt… [weiterlesen]
Tilen Spreitzer OLL
25. Mai 2020

Nach Znojmo Ausstieg: Ljubljana Rückkehr realistisch!

(Eishockeyliga) Was für ein Sommer in der Eishockeyliga! Die Saison 20/21 ist noch lange nicht fix. (Foto: Bernd Stefan) Spielt Tilen Spreitzer mit… [weiterlesen]
unbenannt 3576
08. Mai 2020

Trotz Stillstand viel Bewegung in der Liga!

(Eishockeyliga) Trotz des Stillstandes in der Eishockeyliga arbeiten die Klubs akribisch an der Spielzeit 20/21. (Foto: Martina Bednar) TEILEN… [weiterlesen]
88972685 2636363136598075 3363497762623586304 o
02. Mai 2020

Eishockeyliga mit ersten Transfers und Grundgerüsten.

(Eishockeyliga) Znojmo und Dornbirn mit ersten Kaderentscheidungen. (Foto: Kamila Chmel) TEILEN AKTUELLE TABELLE Das erste Kadergerüst des HC Orli… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen