EBEL am Sonntag - VSV den Bullen auf der Jagd! Innsbruck vergrößert Abstand.

 

(EBEL Kompakt) Die Erste Bank Eishockey Liga ging am Sonntag in die nächste Runde. Dabei stand Spitzenreiter Salzburg nach der freitäglichen Niederlage in Znojmo unter Druck. Villach hatte Dornbirn zu Gast, Innsbruck begrüzte die 99ers. Weiter kreuzte Fehervar mit den Caps die Schläger und in Linz stand das Topspiel des Tages zwischen dem EHC und dem KAC auf dem Programm.

 

 VSV DEC EBEL GOALIE IM NETZ

 

(Foto: Bernd Stefan) Schwarzer Sonntag für Goalie Rasmus Rinne und Schlusslicht Dornbirn!

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

VSV bleibt Red Bulls auf der Jagd

 

Der EC Panaceo VSV bleibt den Salzburgern weiter auf der Jagd! Die Kärntner schossen am Sonntag Dornbirn mit 5:0 zurück ins Ländle und grüßt damit von einem starken zweiten Tabellenplatz. Die Kärntner glänzten dabei erneut mit im Kollektiv. Martin Ulmer legte dreifach vor, Brodie Reid netzte doppelt ein. Auch das Überzahlspiel funktionierte beim VSV, der nach der Derbypleite am Freitag in Klagenfurt die perfekte Antwort lieferte. Hinten hielt Brandon Maxwell seinen Kasten sauber und sorgte damit für die Null! Die Bulldogs stehen mit mageren 3 Pünktchen deutlich abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz der Erste Bank Eishockey Liga.

 

Ganz oben steht hingegen der EC Red Bull Salzburg. Die Eisbullen gewannen am Sonntag nach der Last-Minute Niederlage vom vergangenen Freitag gegen Fehervar mit 4:2 beim HC Orli Znojmo. Besonders die Reihe um Kapitän Thomas Raffl, John Hughes und Raphael Herburger zeigte dabei eine starke Performance. Die Nr. 5 der Roten Bullen netzte dabei sogar zweimal ein. Mit 25 Punkten stehen die Mozartstädter auf Rang 1 und erwarten am kommenden Freitag den HC Bozen im Volksgarten.

 

Nachzügler mit wichtigen Punkten

 

Mit Fehervar AV19 und dem HC TWK Innsbruck konnten gleich zwei Teams aus der unteren Tabellenhälfte voll punkten. Während die Ungarn den Hauptstadtklub in einer engen Kiste niederkämpfte und ein 6-Punkte Wochenende fixierte, erspielten sich die Tiroler Haie einen deutlichen Erfolg über die Graz 99ers. In einer enorm hart geführten Begegnung gelang den Teufeln durch Timotej Sille der erste Treffer, ehe Mike Zalewski im Mitteldrittel der nur kurze Ausgleich gelang. DENN: Jonathan Harty hatte nur wenige Augenblicke die goldene Antwort auf dem Schläger und sorgte mit seinem Treffer zum 2:1 für den vorzeitigen Siegtreffer vor 3.200 Zuschauern in Szekesfehervar. Den Schlusspunkt der Partie setzte Andrew Yogan, der den 3:1 Endstand anschrieb. 

 

In Innsbruck wurde die Messe deutlicher gespielt. Nach der steirischen Führung durch Travis Oleksuk drehten die Haie postwenden ordentlich auf und kamen durch Sacha Guimond noch im ersten Abschnitt zum Ausgleich. Nach der erstmaligen tiroler Führung durch Tyler Spurgeon machte der HCI im Schlussdrittel alles klar. Mike Boivin in Überzahl sowie Joel Broda in Unterzahl sorgten für den nicht unverdienten 4:1 Endstand in der TIWAG-Arena in Innsbruck. Durch den Sieg der Innsbrucker und der zeitgleichen Pleite der DEC Bulldogs konnte der HCI den Abstand auf den letzten Tabellenplatz auf bis zu 9 Punkte ausbauen.

 

PH BLACKWINGSLINZ pzonh1

(Foto: Eisenbauer) KAC Stürmer Matt Neal durfte sich am Sonntag in die Torschützenliste eintragen!

 

Enge Kiste zwischen Linz und dem KAC

 

Was für eine spannende Partie zwischen den EHC LIWEST Black Wings Linz und dem Klagenfurter AC! Dank der Treffer von Matthew Neal und Adam Comrie durfte der Meister mit einer Führung in die erste Pause gehen. Lediglich Troy Rutkowski traf im ersten Drittel für das zwischenzeitliche 1:1. Nach dem ersten Pausentee kamen die Donaustädter stark aus der Kabine und glichen nur wenige Augenblicke nach Wiederbeginn aus. Justin Florek war es, der in der 21. Minute zum 2:2 einschob. Dieser Spielstand leuchtete nach intensiven Minuten auch noch nach 60 bzw. 65 Minuten auf dem Videowürfel auf. Im Shootout durfte sich wie schon am Freitag im Derby Andrew Kozek als Matchwinner feiern lassen. Der ehemalige EHCler münzte den entscheidenen Versuch in einen Treffer um und beschenkte seinen KAC damit mit dem Zusatzpunkt.

 


 

Die Ergebnisse vom Sonntag im Überblick:

 

Linz - KAC 2:3 n.P

Znojmo - Salzburg 2:4

VSV - Dornbirn 5:0

Innsbruck - Graz 4:1

Fehervar - Wien 3:1

 


 

Artikel: Mathias Funk

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

PH VIENNACAPITALS q14iet
18. November 2019

EBEL - 5 Auswärtssiege am Sonntag in der EBEL!

(EBEL Kompakt) 5 Spiele, 5 Auswärtssiege! Am Sonntag feierten nur die Gastmannschaften in der Erste Bank Eishockey Liga. Während die Vienna Capitals… [weiterlesen]
PH KAC q14iz3
17. November 2019

EBEL - Meister KAC stolpert über Hinterbänkler Innsbruck.

(KACvsHCI) Der Meister rutscht gegen die Haie aus! Der Klagenfurter AC musste sich am Sonntag gegen den Vorletzten der Erste Bank Eishockey Liga… [weiterlesen]
PH GRAZ99ERS q14bhy
17. Nov 2019

EBEL - Dank starken JPL! Red Bulls holen Dreier in Liebenau!

(G99vsRBS) Die Graz 99ers empfingen am Sonntag Nachmittag den Tabellenführer aus Salzburg und wollten ihre Siegesserie der letzten Spiele… [weiterlesen]
Orli DEC Shakehands
15. Nov 2019

EBEL - Internationale Vergleiche gehen an Orli Znojmo und den HCB Südtirol.

(EBEL Kompakt) Die Internationalen Vergleiche am Freitag in der Erste Bank Eishockey Liga zwischen Orli Znojmo und Dornbirn sowie dem HC Bozen und… [weiterlesen]
PH HCINNSBRUCK q0c15l
15. Nov 2019

EBEL - Last Minute Sieg der Black Wings Linz in Tirol!

(HCIvsBWL) Die Innsbrucker Haie verloren am Abend in der 18 Runde der Ersten Bank Eishockey Liga gegen die Black Wings Linz mit 3:4. Die Innsbrucker… [weiterlesen]
PH KAC q1109o
15. Nov 2019

EBEL - Hundertpfund Hattrick! Rotjacken fegen über Capitals hinweg!

(KACvsVIC) Im Freitagsschlager der Erste Bank Eishockey Liga gewann Meister Klagenfurt gegen die Vienna Capitals mit 8:3. Ohne den aussortierten… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen