EBEL - Dämpfer im Kampf um das frühzeitige Europa-Ticket!

 

(RBSG99) Rückschlag im Kampf um das erste Europa-Ticket! Die Red Bulls mussten sich am Abend gegen die Graz 99ers mit 2:3 geschlagen geben und verpassten somit den Ausbau der Tabellenführung.

 

 

RBS G99 EBEL Jan20

 

(Foto: Gepa)

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Nachdem Youngster und Mann der Stunde Maximilian Rebernig den EC Red Bull Salzburg am Sonntag in Linz in die Playoffs schoss, gastierten nur 48 Stunden später die Graz 99ers im Volksgarten. Die Steirer, welche derzeit um das direkte Viertelfinalticket kämpfen, reisten jedoch ohne Robin Weihager, Erik Kirchschläger, Dominik Grafenthin, Sebastian Collberg und Scott King nach Salzburg und agierten somit lediglich mit drei kompletten Reihen. Somit war es keine Überraschung, dass die Red Bulls im Anfangsdrittel ein Chancenplus erspielten. Dieses konnte aber nicht genutzt werden. Auf der Gegenseite fischte Lukas Herzog die Abschlüsse der 99ers aus dem Kasten.

 

Im Mitteldrittel trauten sich die Gäste, welche bislang in dieser Spielzeit dem eigenen Anspruch hinterherlaufen und durch die Doppelbelastung im Europapokal besonders in der ersten Hälfte der Saison nur mau punkteten, mehr zu und kamen nach etwas mehr als einer halben Stunde zur Führung. Zintis Zusevics schob zum 1:0 in der 32. Minute ein und ließ dabei Herzog im Tor der Red Bulls alt aussehen. Nach einer geschlossenen Kollektivleistung stand bei den Grazern auch nach 40 absolvierten Partien die Null.

 

Nach Wiederbeginn klappte bei den Bullen wenig. Der Tabellenführer, welcher sich schon im Grunddurchgang für die kommende Champions Hockey League qualifizieren möchte, tat sich gegen spielzerstörende 99ers nun schwer, in den Spielfluss zu finden. Erst in Überzahl gelang des Salzburgern durch Janos Hari der Ausgleich. Zum 1:1 buchsierte der Ungar die Scheibe durch die Beine von Gästekeeper Cristopher Nihlstorp (52.). Die Freude darüber hielt allerdings nicht lange. Quasi im Gegenzug hatte die Truppe aus der Steiermark die Antwort auf der Kelle und stellte die Partie auf 1:2 durch Oliver Setzinger (53.).

 

Salzburg schmiss in dieser Phase nicht nur das Momentum weg, sondern gab die Partie vollständig aus der Hand. Während Chad Kolarik auf der Strafbank weilter, netzte Matt Garbowsky mühelos zum 3:1 für Graz ein (54.) und erwischte Lukas Herzog erneut unglücklich. Diesmal am kurzen Pfosten. Die Mozartstadt versuchte es nochmals, drückte nach vorne und wurde belohnt. Strafbanksünder Chad Kolarik war es, der nach Videostudium zum 2:3 anschrieb und für ein letztes Fünkchen Hoffnung unter den 2.325 Zusehern sorgte (59.).

 

Die Aufholjagd kam an diesem Dienstag aber zu spät. Graz spielte die Partie trocken von der Uhr, Salzburg ging mit einem sechsten Feldspieler volles Risiko und blieb am Ende dennoch ohne Punkte, während die 99ers dem Viertelfinale einen riesen Schritt näher kamen.

 


ERSTE BANK EISHOCKEY LIGA - GRUNDDURCHGANG

Red Bull Salzburg - Graz 99ers 2:3 (0:0/0:1/2:2)

 

Tore:
0-1 |32.| Z.Zusevics
1-1 |52.| J.Hari PP1
1-2 |53.| O.Setzinger
1-3 |54.| M.Garbowsky PP1

2-3 |59.| C.Kolarik PP1

 

 

 

Aus Salzburg: Mathias Funk

 

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

ZNO BWL EBEL Feb20
23. Februar 2020

EBEL - Bozen in der CHL! Linz und Villach in den Playoffs.

(EBEL) Der Sonntag in der Erste Bank Eishockey Liga brachte gleich drei wichtige Entscheidungen. Der HCB Südtirol Alperia setzte seinen Erfolgslauf… [weiterlesen]
RBS VIC EBEL Feb20
23. Februar 2020

EBEL - Wien schießt sich in Salzburg aus der Krise!

(RBSvsVIC) Die Vienna Capitals schossen sich am Sonntag ausgerechnet bei Red Bull Salzburg aus der Krise! Nach zuletzt 4 Pleiten am Stück meldete… [weiterlesen]
BWL DEC Feb20
22. Feb 2020

EBEL - Black Wings Linz trotz Heimsieges noch nicht fix in den Playoffs! Neubauer Man of the Match.

(BWLvDEC) Klare Vorzeichen vor dem 38. Duell zwischen den Linzern und den Bulldogs ausdem Ländle: Während das Heimteam mit einem Sieg die PO… [weiterlesen]
HCB RBS Feb20
21. Feb 2020

Nach Bullenpleite in Bozen: "In dieser Liga wirst du sehr schnell bestraft!".

(HCBvRBS) Der EC Red Bull Salzburg verlor am Freitag beim HCB Südtirol Alperia denkbar knapp mit 3:2 und geht trotz der unveränderten Tabellenlage… [weiterlesen]
Enroth Jhonas KAC at Graz Feb 20
21. Feb 2020

EBEL - KAC Sieg bei Enroth-Debüt! - Entscheidung in Villach und Linz vertagt.

(EBEL) Der Kampf um die Playoffs in der Erste Bank Eishockey Liga geht auch am Sonntag weiter! Trotz jeweiliger Siege blieb die große Party in… [weiterlesen]
N Petersen
21. Feb 2020

EBEL - KAC stellt sich vor Nick Petersen und droht Anhängerschaft!

(KAC) Der KAC droht seinen Fans! Wie der Rekordmeister über seinen Facebook-Kanal verlauten ließ, prüfe der Klub nach Ablauf der Saison rechtliche… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen