Nach Bullenpleite in Bozen: "In dieser Liga wirst du sehr schnell bestraft!".

 

(HCBvRBS) Der EC Red Bull Salzburg verlor am Freitag beim HCB Südtirol Alperia denkbar knapp mit 3:2 und geht trotz der unveränderten Tabellenlage hart mit sich ins Gericht.

 

 

HCB RBS Feb20

 

(Foto: Vanna Antonello) Eine harte Landung erlebte Kapitän Thomas Raffl mit seinen Red Bulls in Südtirol.

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

HCB mit doppelt so vielen Abschlüssen

 

Über 60 Minuten hinweg erwiesen sich die Hausherren als die tonangebende Mannschaft, welche nach 13 Minuten dennoch in Rückstand geriet. Michael Schiechl brachte die Gäste aus Salzburg mit 1:0 in Front und sorgte damit für eine mehr als glückliche Gästeführung nach dem ersten Drittel. Im Mittelabschnitt legten die Füchse auch in Punkto kaltschnäuzigkeit einen Zahn zu und glichen durch Marco Insam (31.) aus. Im Schlussabschnitt kam es für den zweimaligen EBEL Champion noch besser, wurde man nun endlich für das doch recht deutliche Chancenplus belohnt. Nach der erstmaligen Führung durch Colton Hargrove in Überzahl (53.) schloss Jamie Arniel mit einem empty-net Treffer eine spannende Schlussphase gekonnt ab und fixierte den Heimdreier der Bozener endgültig. "Wir kamen von Beginn an nicht gut in die Partie und haben die Punkte am Ende verschenkt!", setzte Bullenkapitän Thomas Raffl nach der Partie warnende Worte an seine Kollegen und verwies zudem auf die Stärke der Liga: "In dieser Liga wirst du sehr schnell bestraft!", schloss der 33- Jährige ab.

 

Salzburgs Tabellenführung wackelt am Sonntag

 

Salzburg bleibt aktuell mit zwei Punkten Vorsprung auf dem ersten Tabellenplatz und erwartet am Sonntag die Vienna Capitals, Bozen begrüßt Graz. Bei einer Bullenniederlage gegen Wien könnte der HCB mit einem Sieg die Tabellenführung übernehmen.

 


 

Artikel: Mathias Funk

 

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

Tilen Spreitzer OLL
25. Mai 2020

Nach Znojmo Ausstieg: Ljubljana Rückkehr realistisch!

(Eishockeyliga) Was für ein Sommer in der Eishockeyliga! Die Saison 20/21 ist noch lange nicht fix. (Foto: Bernd Stefan) Spielt Tilen Spreitzer mit… [weiterlesen]
unbenannt 3576
08. Mai 2020

Trotz Stillstand viel Bewegung in der Liga!

(Eishockeyliga) Trotz des Stillstandes in der Eishockeyliga arbeiten die Klubs akribisch an der Spielzeit 20/21. (Foto: Martina Bednar) TEILEN… [weiterlesen]
88972685 2636363136598075 3363497762623586304 o
02. Mai 2020

Eishockeyliga mit ersten Transfers und Grundgerüsten.

(Eishockeyliga) Znojmo und Dornbirn mit ersten Kaderentscheidungen. (Foto: Kamila Chmel) TEILEN AKTUELLE TABELLE Das erste Kadergerüst des HC Orli… [weiterlesen]
bet at home
21. Apr 2020

Bet-at-home neuer Titelsponsor der Eishockey Liga

(bet-at-home) bet-at-home ist der neue Titelsponsor der Eishockey Liga. Die Vereinbarung mit dem Online-Sportwettenanbieter gilt mit Beginn der… [weiterlesen]
BWL MVZ Playoffs KSA
14. Apr 2020

Chaostage in Linz!

(Linz) Seit Dienstag, den 14. April, haben die Black Wings Linz keine Eishalle mehr. Der Generaldirektor Erich Haider der LinzAG, die Besitzer der… [weiterlesen]
unEC Pic F2
03. Apr 2020

Folge 2 - Doku-Serie lässt Eishockeyfans hinter die Kulissen der Red Bulls blicken!

(RBS) Neben den Fussballern des FC Red Bull Salzburg wurde auch der EC Red Bull Salzburg auf und neben dem Eis verfolgt. Die Red Bulls präsentieren… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen