PreSeason - Auch Red Bull Salzburg testete erstmals vor Zuschauern!

 

(Salzburg) Nach dem knappen 2:1 Erfolg am Freitag in Villach gastierten am Sonntag die Vienna Capitals im Volksgarten. Für die Wiener war dies der zweite Test. Am vergangenen Freitag verloren die Wiener das Duell der Hauptstädte mit 2:3 gegen Liganeuling Bratislava.

 

RBS VIC PreSeason 20 21

 

(Foto: Gepa) Youngster Tim Harnisch entwischt hier Ali Wukovits im Jersey der Vienna Capitals.

bet at home ice hockey league teams
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Gäste legten vor

 

Im insgesamt dritten Test, dem zweiten daheim und im ersten mit Zuschauern seit dem Saisonabbruch im März kreuzten die Red Bulls am Sonntag mit den Vienna Capitals die Schläger. Mit einem noch immer stark verdünnten Kader und damit ohne nordamerikanischen Neuzugängen zeigten beide Mannschaften von Beginn an eine engagierte Leistung. Inmitten des ersten Spielabschnittes verpassten die Salzburger in Überzahl die Führung. Wirbelwind JJ Peterka und Alexander Rauchenwald scheiterten an Bernhard Starkbaum im Tor der Capitals. Der 34- Jährige Österreicher wird in der anstehenden Spielzeit in der Hauptstadt als Einsergoalie eingeplant. Auf der Gegenseite hatte Ex-Caps Torhüter JP Lamoureux insgesamt nur wenig Arbeit und konnte sich bis dato auf seiner Vorderleute, die Roten Bullen agierten wie schon zuletzt gegen den VSV mit zahlreichen Akademikern, verlassen.

 

Nach einem torlosen ersten Drittel starteten die Salzburger mit einem weiteren Powerplay, welches ebenfalls ungenutzt blieb. Im Gegenzug kamen die Wiener aus dem Nichts zur Führung, nachdem Patrick Peter einfach mal abzog und die schlechte Sicht Lamoureux' zu nutzen wusste (25.). In der Folge erspielten sich die Gäste aus der Hauptstadt die gefährlicheren Szenen und konnten nach etwas mehr als einer halben Stunde aus dem Gewühl mit dem 2:0 nachlegen. Ty Loney stocherte die Scheibe knapp über die Linie (33.). Die Offensive der Wiener funktionierte im Mittelabschnitt und konnte nur durch eine Strafzeit ins Stocken gebracht werden. Während Marco Richter über die zweite Pause hinweg in der Kühlbox weilte, setzten sich die Hausherren fest.

 

Wraneschitz für Starkbaum - Pallestrang sorgt für Verlängerung

 

Bernhard Starkbaum wurde in den letzten 20 Minuten vom erst 18 Jährigen Sebastian Wraneschitz ersetzt. Der gebürtige Wiener fing in der vergangenen Saison nicht nur für die SIlver Caps in der Alps Hockey League, sondern auch für die U20 von Skelleftea in Schweden sowie für für die Jugendauswahl Kiekko-Vaanta in Finnland. Nachdem Wraneschitz gegen JJ Peterka noch entschärfte, war er gegen Paul Huber machtlos. Der Salzburger wurde von Justin Schütz und Filip Varejcka gekonnt in Szene gesetzt und verkürzte in Minute 45 auf 1:2. Die Mozartstädter blieben dran und legten wenig später nach. Per Direktabnahme hämmerte Verteidiger Alexander Pallestrang den Puck zum 2:2 ins Kreuzeck. Keine Chance für den jungen Schlussmann im Kasten der Capitals.

 

Penaltyschießen im Volksgarten

 

Weil die von beiden Headcoaches gewollte Overtime keinen Sieger erbrachte, musste ein Penaltyschießen für eine Entscheidung sorgen. Dort blieben die Red Bulls glücklos, für die Wiener traf Ty Loney. Für Salzburg kommt es am kommenden Wochenende zum München-Doppel, Wien testet gegen den EC KAC.

 


 

EC Red Bull Salzburg - Vienna Capitals 2:3 (0:0/0:2/2:0/0:1)

 

Tore:
0-1 |25.| P.Peter
0-2 |33.| T.Loney
1-2 |45.| P.Huber
2-2 |53.| A.Pallestrang

2-3 |65.| T.Loney (Penaltyschuss)


Zuschauer: 500 (Corona-Maßnahme)


 

Aus Salzburg: Mathias Funk

 

 

Weitere News aus der ICE Hockey League

PH DECBULLDOGS qhbpgh
29. September 2020

ICEHL - Dornbirn Manager Kutzer: Es geht ums Überleben!

(Dornbirn) In den beiden vom RKI als Risikogebiet eingestuften Bundesländern Tirol und Vorarlberg gingen am Wochenende die ersten Ligaspiele der… [weiterlesen]
KAC Box
29. September 2020

ICEHL - Die zwei Gesichter des KAC zum Auftakt.

(Klagenfurt) Nach einer sehr guten Vorbereitung – als Highlight der Sieg beim Red Bull Salute in Kitzbühel – tat man sich beim Heimspiel gegen die… [weiterlesen]
David Kickert 20 21
27. Sep 2020

ICEHL - Kickert und Lebler führen Black Wings Linz an die Tabellenspitze!

(Linz) Ein Auftakt nach Maß für die Black Wings aus Linz! Nach dem 4:1 Erfolg zum Auftakt beim KAC und dem 2:0 am Sonntag gegen Graz fixierten die… [weiterlesen]
PH BRATISLAVACAPITALS qhb9jl
27. Sep 2020

ICEHL - Wien gewinnt Hauptstadt-Duell! VSV Schlusslicht nach dem ersten Wochenende.

(ICEHL) Erneut standen am Sonntag nur 4 Partien auf dem Programm und erneut fielen zahlreiche Treffer! Die Bratislava Capitals mussten sich dabei im… [weiterlesen]
ICEHL VSV HCI Tor Matchday 2
27. Sep 2020

ICEHL - Die Ergebnisse der 2.Runde im Überblick

(ICEHL) Das erste Ligawochenende ist gespielt! Nach dem erneuten Spielausfall beim HC Bozen standen am Sonntag erneut nur 4 Partien auf dem Programm.… [weiterlesen]
PH KAC qh5eww
26. Sep 2020

ICEHL . 50.000 Zuschauer zum Saisonauftakt.

(ICEHL) 50.000 Zuschauer verfolgten am Freitag das Auftaktmatch zwischen dem Klagenfurter AC und den Black Wings Linz. (Foto: KAC) TEILEN AKTUELLE… [weiterlesen]
 

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen