ICEHL - Linz droht das Tabellenende! Enge Partien in Fehervar und Bozen.

 

(ICEHL) Sechs Teams duellierten sich am Mittwoch in der bet-at-home Ice Hockey League. Dabei mussten sich die Black Wings Linz erneut gegen Dornbirn deutlich geschlagen geben.

 

PH DECBULLDOGS qk0bv2

 

(Foto: Blende47) Dornbirns Straka feierte mit seinen Bulldogs gleich zwei Siege binnen 48 Stunden gegen enttäuschende Linzer.

bet at home ice hockey league teams
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Linz enttäuscht erneut

 

Die Black Wings Linz rutschen weiter in eine tiefe Krise! Die Oberösterreicher fingen sich in Dornbirn nicht nur die zweite hohe Pleite gegen einen überlegenen DEC, sondern auch die bereits achte Saisonniederlage. In der Messehalle Dornbirn gingen die Hausherren rasch in Front. Daniel Woger, Emilio Romig und Devin Brossseau sorgten bereits nach einer knappen Viertelstunde für eine komfortabele 3:0 Führung. Erst kurz vor der ersten Sirene verkürzte Niklas Tikkinen auf 3:1. In der Folge fiel den Stahlstädtern auch 48 Stunden nach der 2:6 Heimpleite gegen Dornbirn nur wenig ein und mussten die Gegentore vier und fünf durch William Rapuzzi sowie Sam Antonitsch hinnehmen. Die Partie für die Gäste damit gelaufen. Das Team von Headcoach Pierre Bealieau konnte in der Schlussphase zwar durch Will Pelletier und Dragan Umicevic verkürzen, über 60 Minuten hinweg boten die Black Wings im Westen Österreichs jedoch viel zu wenig und ließen spielerisch einiges vermissen. Die fehlenden Ergebnisse lassen den EHC aktuell auf einem enttäuschenden vorletzten Tabellenplatz rangieren. Die Bulldogs hingegen festigten mit dem 5:3 Erfolg das Tabellenmittelfeld. Die Vorarlberger empfangen am Freitag den KAC, Linz erwartet den HCB Südtirol. Gewinnt Villach am Donnerstag in Innsbruck, fallen die Linzer auf das Tabellenende der bet-at-home Ice Hockey League.

 

Irres Torspektakel in Südtirol

 

Nach dem 4:0 Sieg am Dienstag in der Slowakei gewann der HC Bozen auch am Dienstag gegen die Bratislava Capitals. Der Liganeuling hatte in Südtirol jedoch einiges zu bieten. Die Gäste verspielten am Ende jedoch gleich zwei Führungen und ging damit am Ende nicht unverdient als Verlierer vom Eis. Die Füchse sicherten sich mit einem 6:5 den Heimdreier in einem irren Torspektakel in der Palaonda. 

 

 ICEHL HCB BRA Nov 2020

(Foto: Vanna Antonello) Maxim Cajkovic und Gleason Fournier schenkten sich an der Bozener Bande nichts!

 

 

Vienna Capitals weiterhin Tabellenzweiter

 

Bei Fehervar AV19 verspielten die Vienna Capitals am Mittwoch zunächst eine 2:0 als auch eine 3:1 Führung. Der Hauptstadtklub feuerte zwar in allen drei Abschnitten öfter auf das Tor von Alba Volans Schlussmann Jaroslav Janus, mussten nach 60 Minuten dennoch mit einem 3:3 in die Verlängerung. Denn erst im Shut-Out gelang Neuzugang Marco Richter der entscheidende Treffer zum 4:3 Auswärtssieg und den damit verbundenen 5.Erfolg in Folge. Mit den zwei Punkten in Ungarn bleiben die Caps weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz hinter den Graz 99ers. Am Samstag gastieren die Wiener in Villach, Fehervar reist nach Tirol.

 


 

Die Ergebnisse im Überblick:

 

Fehervar AV19 vs. Vienna Capitals 3:4 n.P

Dornbirn Bulldogs vs. Black Wings Linz 5:3

HCB Südtirol Alperia vs. Bratislava Capitals 6:5

 

 

Artikel: Mathias Funk

 

 

 

Weitere News aus der ICE Hockey League

ICEHL KAC VSV Nov 2020
01. Dezember 2020

ICEHL - Derbysieg für Villach! Salzburg schlägt Ferhervar erneut..

(ICEHL) In der bet-at-home Ice Hockey League stand am Dienstag das 331. Kärntner Derby auf dem Programm. Auch duellierten sich Red Bull Salzburg und… [weiterlesen]
ICEHL Cijan Nov 2020
30. November 2020

ICEHL - Bozen neuer Tabellenführer! Erneut hohe Niederlage für Linz.- Bratislava trennt sich von Headcoach.

(ICEHL) Viel los am Sonntag in der bet-at-home Ice Hockey League! (Foto: Martina Bednar) Alexander Cijan feierte mit seinen Vienna Capitals eine… [weiterlesen]
RedBulls Jubel Skille Schütz Schofield Nov 20
29. Nov 2020

ICEHL - Zweistellig! Red Bulls fertigen Graz 99ers ab!

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg fixierte am Sonntag ein 6-Punkte Wochenende! Nach dem 5:3 Heimsieg am Freitag gegen Szekesfehervar legten die… [weiterlesen]
PH HCBFOXES qkixrb
29. Nov 2020

ICEHL - Siegesserie geht weiter! Bozen schlägt auch Fehervar klar.

(Bozen) Der HCB Südtirol Alperia gewann am Samstag auch gegen Fehervar AV19. Die Füchse sind damit seit dem Re-Start noch ungeschlagen.… [weiterlesen]
PH DECBULLDOGS qkgyt1
27. Nov 2020

ICEHL - Heimsiege für Dornbirn und Wien.

(ICEHL) Die Dornbirn Bulldogs und die Vienna Capitals sicherten sich am Freitag jeweils Heimsiege. (Foto: blende47) Enge Kiste, später Jubel! Die… [weiterlesen]
GEPA full 7381 GEPA 202011271011170024
27. Nov 2020

ICEHL - Harter Kampf zwischen Red Bull Salzburg und Fehervar AV19.

(Salzburg) Ein weitere publikumslose Begegnung zwischen dem Red Bull Salzburg und Fehervar AV 19 ereignete sich am Freitagabend. (Foto: GEPA) Ein… [weiterlesen]
 

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen