ICEHL - Derbys gehen an Bozen und den KAC! - Jungbulle führt Salzburg zum Sieg.

 

(ICEHL) Die Top-4 der bet-at-home ICE Hockey League haben in der vorletzten Runde im Jahr 2020 jeweils Siege gefeiert: Das Führungs-Duo HCB Südtirol Alperia und Hydro Fehérvár AV19 entschied die Partien jeweils im Schlussdrittel, der EC-KAC feierte seinen höchsten Derby-Sieg seit fast acht Jahren und die spusu Vienna Capitals beendeten ihre Niederlagen-Serie. Beim klaren Heimsieg des EC Red Bull Salzburg scorte der erst 16-jährige Julian Lutz in seinem fünften Spiel einen Doppelpack.

 

ICEHL VSV KAC Dez 2020

 

(Foto: Bernd Stefan) Der KAC umjubelte beim VSV den höchsten Derbysieg seit 2013!

bet at home ice hockey league teams
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Leader Bozen dreht Tiroler Derby


Der HCB Südtirol Alperia hat das Tiroler Derby gegen den HC TIWAG Innsbruck – Die Haie mit 3:2 gewonnen und damit die Tabellenführung in der bet-at-home ICE Hockey League verteidigt. Die „Füchse“ feierten ihren 25. Derby-Sieg und holten ihren sechsten Erfolg in Serie gegen die „Haie“. Der ICE-Leader hatte aber hart zu kämpfen, gab seine 1:0-Führung zwischenzeitlich aus der Hand. Simon Pitschieler (40.) glich mit seinem ersten Liga-Tor aber dann noch im Mitteldrittel aus. Im finalen Abschnitt bekam Bozen dann mehr und mehr Kontrolle über das Spiel und Brett Findlay (50.), der im elften aufeinanderfolgenden Spiel scorte, verwertete den Game-Winner.

 

Neunter Sieg in Serie für Fehérvár


Hydro Fehérvár AV19 hat seinen neunten Sieg in Serie gefeiert. Die Ungarn sicherten sich bei den Steinbach Black Wings 1992 einen 2:0-Erfolg, erhielten damit zum dritten Mal innerhalb der letzten fünf Spiele kein Gegentor. Für Goalie Jaroslav Janus, der 27 Schüsse auf sein Tor parierte, war es das zweite Shutout in dieser Saison. Für die Ungarn war es saisonübergreifend bereits der fünfte Sieg über Linz in Serie. Die Entscheidung brachte ein Doppelschlag zu Beginn des finalen Abschnitts: Istvan Bartalis (41.) und Toni Kahkonen (43.) trafen binnen 122 Sekunden.

 

Wien beendet Niederlagen-Serie


Die spusu Vienna Capitals haben ihrem Negativlauf ein Ende gesetzt. Der Drittplatzierte der bet-at-home ICE Hockey League hat Dank eines 3:2-Heimsieges über die iClinic Bratislava Capitals, die Neuzugang Lukas Durkech aufboten, nach fünf Niederlagen in Serie wieder einen Erfolg gefeiert. Marco Richter (2.), der zum dritten Mal in Serie traf, sorgte für die frühe Führung des zweifachen Meisters, die Alex Wall (24.) etwas glücklich verdoppelte. Bratislava kann zwar in seinem einzigen Powerplay – Wien ließ seine einzige Überzahlsituation ungenutzt – zum Anschlusstreffer (40.), ehe Benjamin Nissner (51.) den Game-Winner versenkte.


KAC gelingt höchster Derby-Sieg seit 2013


Der EC-KAC hat seinen höchsten Derby-Sieg seit fast acht Jahren (7:1 am 29. Jänner 2013) gefeiert, den EC GRAND Immo VSV in der Villacher Stadthalle mit 4:0 besiegt. Es war der sechste Shutout-Sieg der „Rotjacken“ bei den „Adlern“ seit Liga-Neugründung im Sommer 2000. Für Sebastian Dahm im Tor der Klagenfurter war es das vierte Spiel in dieser bet-at-home ICE Hockey League-Saison ohne Gegentreffer. Rok Ticar (18.) brachte die Gäste noch im Startdrittel in Führung, ehe Thomas Hundertpfund (26.) bei seinem Comeback shorthanded verdoppelte. In der 29. Minute erhöhte Matt Fraser im Powerplay mit seinem ersten Tor für Klagenfurt auf 3:0, Blaz Gregorz (46.) machte den vierten Treffer für rot-weiß.


Schofield und Lutz treffen doppelt bei Salzburg-Sieg


Der EC Red Bull Salzburg ist nach drei Niederlagen in Folge wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Mit dem 4:1-Heimerfolg beendete der sechsfache Champion die über vier Spiele haltende Winning-Streak der Dornbirn Bulldogs. Salzburg, das früh in Rückstand geriet, gewann damit das 36. von 50 Duellen mit den Vorarlbergern. Gedreht haben das Spiel für die „Bullen“ zwei Akteure mit jeweils einem Doppelpack: Der erst 16-jährige Julian Lutz traf in seinem erst fünften Spiel in der bet-at-home ICE Hockey League ebenfalls doppelt wie Routinier Rick Schofield.

 


 

Die Ergebnisse vom Montag:

 

EC VSV vs. EC KAC 0:4
Red Bull Salzburg vs. Dornbirn Bulldogs 4:1
Vienna Capitals vs. Bratislava Capitals 3:2
Black Wings Linz vs. Fehervar AV19 0:2
Haie Innsbruck vs. HCB Südtirol 2:3

 

 

donauland logo

 

 

Weitere News aus der ICE Hockey League

ICEHL RBS VSV Jän 21
17. Januar 2021

ICEHL - Villach überrascht Salzburg und gewinnt in Overtime.

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg verlor am Sonntag auch das zweite Duell mit einem Kärntner Klub an diesem Wochenende. Nach dem 3:6 in Klagenfurt… [weiterlesen]
Mocher BWL Transfer jän 21
17. Januar 2021

ICEHL - Keine Chance in Linz! Paul Mocher wird ausgeliehen.

(Linz) Die Black Wings Linz verständigten sich mit dem EC Kitzbühel zu einem Leihgeschäft. So wird Torhüter Paul Mocher nach Tirol verliehen, um dort… [weiterlesen]
ICEHL VIC HCI Jän 21
16. Jan 2021

ICEHL - Dornbirn bleibt auch in Bratislava in der Spur - Wien und Innsbruck benötigen…

(ICEHL) Auch am Samstag wurde in der bet-at-home Ice Hockey League gespielt. Innsbruck gastierte in Wien, Bratislava begrüßte die formstarken… [weiterlesen]
ICEHL VSV HCB Jän 21
15. Jan 2021

ICEHL - KAC gewinnt Topspiel gegen Salzburg! Dornbirn überrascht in Szekesfehervar.

(ICEHL) Die Formkurve der Graz 99ers sie zeigt weiter nach unten. Die Steirer mussten sich am Freitag auch den Bratislava Capitals klar geschlagen… [weiterlesen]
PH GRAZ99ERS qmznzp
15. Jan 2021

ICEHL - Bratislava sichert sich bei enttäuschenden Graz 99ers drei Punkte.

(Graz) Graz 99ers vs iClinic Bratislava Capitals hieß die Paarung am Freitag und die 99ers wollten nach zwei herben Niederlagen wieder abliefern.… [weiterlesen]
ICEHL RBS VIC Jän 21
12. Jan 2021

ICEHL - Wien gewinnt Eishockey-Schlager! Bozen und Bratislava knapp.

(ICEHL) Drei Partien fanden am Dienstag in der bet-at-home Ice Hockey League statt. Nachdem am Montag bereits Dornbirn die Graz 99ers besiegte,… [weiterlesen]
 

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen