ICEHL - Sieg zum Jahresabschluss! Red Bulls schießen Haie Innsbruck ab.

 

(Salzburg) Sieg zum Abschluss des Jahres 2020! Der EC Red Bull Salzburg gewann einen Tag vor dem Jahreswechsel deutlich gegen undisziplinierte Haie aus Innsbruck. Beim 5:1 über die Tiroler gelang Rick Schofield der zweite Doppelpack binnen 48 Stunden. Zu Neujahr gastiert Tabellenführer Bozen in der Mozartstadt.

 

GEPA full 7104 GEPA 202012301011170041

 

(Foto: Gepa) Den Jahresabschluss 2020 konnten die Salzburger Bullen positiv gestalten. Den HCI schickte man mit 5:1 heim.

bet at home ice hockey league teams
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Beide Mannschaften starteten verhalten in die letzte Partie des Jahres. Während die Red Bulls weiterhin auf satte neun Spieler verzichten mussten, kehrte bei den Gästen aus Innsbruck Felix Girard nach Sperre zurück in den Kader. Nachdem Salzburg zwei Überzahlsituationen verstreichen ließ, netzte Florian Baltram nach etwas mehr als einer Viertelstunde zum 1:0 ein. Der Stürmer wurde dabei von Ex-Hai Mario Huber gekonnt in Szene gesetzt. Die Haie hatten auf den Rückstand in den ersten 20 Minuten keine Antwort parat und so ging es mit der knappen Bullenführung das erste mal in die Kabinen.

 

Bullen ziehen davon

 

Im Mitteldrittel steigerte sich die Zweikampfhärte und auch die Haie bissen erstmals zu. Nachdem Youngster Justin Schütz zum 2:0 anschrieb (26.), war es wenig später Daniel Ciampini, der auf 2:1 verkürzte (28.). Die Red Bulls wollten das kuriose Sportjahr 2020 allerdings unbedingt mit einem Erfolg abschließen und zogen ordentlich an. So schnürrte Rick Schofield binnen weniger Minuten einen Doppelpack und erhöhte auf 4:1, ehe Kapitän Thomas Raffl kurz vor der zweiten Pause das 5:1 anschrieb und quasi für die Vorentscheidung sorgte (38.).

 

Haie fehlte der nötige Biss

 

Im Schlussabschnitt fiel dem HCI nicht viel ein, um eine mögliche Aufholjagd zu starten. Die Tiroler fielen hingegen immer öfter mit Nickligkeiten auf, welche unter anderem zu kleinen Bankstrafen und sogar zu einer Spieldauer führten. So auch kurz vor Spielende, als ein eigentliches Überzahlspiel mit verbalen Attacken zunichte gemacht wurde. Die Bullen ließen sich davon aber nicht einschüchtern und ließen den Tee gekonnt runterlaufen. Am Ende verbuchte die Truppe von Headcoach Matt McIlvane den zweiten Dreier in Folge, die Haie kämpften hingegen mit sich selbst.

 


 

bet-at-home Ice Hockey League

Red Bull Salzburg vs. Haie Innsbruck 5:1 (1:0/4:1/0:0)

 

Tore:
1-0 |16.| F.Baltram
2-0 |26.| J.Schütz
2-1 |28.| D.Ciampini
3-1 |34.| R.Schofield
4-1 |37.| R.Schofield
5-1 |38.| T.Raffl

 


 

Aus Salzburg: Mathias Funk

 

 

 

Weitere News aus der ICE Hockey League

ICEHL RBS DEC 21 Jän 2021
20. Januar 2021

ICEHL - Mühevoller Heimsieg der Red Bulls gegen Dornbirn.

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg gewann am Mittwoch sein Heimspiel gegen die Dornbirn Bulldogs mit 2:0. In einer schleppenden Partie netzten Mario… [weiterlesen]
ICEHL RedBulls Foxes Jän 2021
19. Januar 2021

ICEHL - Red Bulls scheitern erneut in Overtime! - Graz 99ers reicht starker Mittelsektor.

(ICEHL) Auch am Dienstag wurde in der bet-at-home Ice Hockey League um Punkte gekämpft. Der Tabellenführer gastierte in Salzburg, Graz kreuzte mit… [weiterlesen]
ICEHL KAC HCB Jän 21
18. Jan 2021

ICEHL - Alle Sonntagsspiele gingen in die Overtime.

(ICEHL) Die 37. Runde der bet-at-home ICE Hockey League war nichts für schwache Nerven. In allen vier Begegnungen fiel die Entscheidung erst in der… [weiterlesen]
ICEHL RBS VSV Jän 21
17. Jan 2021

ICEHL - Villach überrascht Salzburg und gewinnt in Overtime.

(Salzburg) Der EC Red Bull Salzburg verlor am Sonntag auch das zweite Duell mit einem Kärntner Klub an diesem Wochenende. Nach dem 3:6 in Klagenfurt… [weiterlesen]
Mocher BWL Transfer jän 21
17. Jan 2021

ICEHL - Keine Chance in Linz! Paul Mocher wird ausgeliehen.

(Linz) Die Black Wings Linz verständigten sich mit dem EC Kitzbühel zu einem Leihgeschäft. So wird Torhüter Paul Mocher nach Tirol verliehen, um dort… [weiterlesen]
ICEHL VIC HCI Jän 21
16. Jan 2021

ICEHL - Dornbirn bleibt auch in Bratislava in der Spur - Wien und Innsbruck benötigen…

(ICEHL) Auch am Samstag wurde in der bet-at-home Ice Hockey League gespielt. Innsbruck gastierte in Wien, Bratislava begrüßte die formstarken… [weiterlesen]
 

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen